High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
SubwooferCustom InstallationHome CinemaLautsprecherNews

Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500 – DSP-basiertes Bassgewitter zur High End 2024

Es soll sich um die ultimativen Lösungen für kräftigen, Dank DSP-Steuerung aber dennoch stets kontrollierten Bass in Custom Installation-Systemen von Stereo bis hin zu Home Cinema handeln, so jedenfalls beschreibt der Spezialist für Subwoofer die neuesten Subwoofer Verstärker-Systeme Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500, die man erstmals zur High End 2024 in München präsentiert.

In aller Kürze
  • DSP-Power mit besonders komfortabler Steuerung verspricht Velodyne Acoustics GmbH für die beiden neuen Subwoofer Verstärker-Systeme Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500.

Das Unternehmen Velodyne Acoustics GmbH gilt als einer der ausgewiesenen Spezialisten für Subwoofer-Systeme, wobei man zu jenen Anbietern zählt, die ein besonders breit aufgestelltes Produktsortiment vorweisen kann. Neben Subwoofern klassischer Ausprägung in den unterschiedlichsten „Gewichtsklassen“ bietet Velodyne Acoustics GmbH auch Produkte im Bereich Custom Installation an, wie etwa so genannte Subwoofer Verstärker-Systeme.

Zwei neue Systeme ausgelegt für den Custom Installation-Bereich präsentierte das Unternehmen bereits vorab zur ISE 2024, nun aber in finaler Version auch in München im Rahmen der High End 2024, und zwar die Subwoofer Verstärker-Systeme Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500.

Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500 – Zwei neue Subwoofer Verstärker-Systeme

So genannte Subwoofer Verstärker-Systeme wie die neuen Modelle Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500 sind dafür ausgelegt, im Custom Installation Segment maßgeschneiderte Lösungen im Zusammenspiel mit passiven Subwoofern für den Wandeinbau zu realisieren. Dies kann entweder im klassischen Stereo-Bereich sein, oder aber allen voran im Bereich Home Cinema, wo sich auf diese Art und Weise besonders leistungsstarke Systeme perfekt in den Raum integrieren lassen.

Speziell dann, wenn es sich um Produkte mit dem Leistungspotential der neuen Lösungen von Velodyne Acoustics GmbH handelt, sollen sich diese doch mit DSP-basierter Signalverarbeitung und leistungsstarken Verstärker-Modulen in Class D als optimale Spielpartner für die Velodyne SubContractor Series erweisen. Hier empfehlen sich etwa die neuesten Lösungen im Bereich Einbau-Subwoofer Velodyne SC IW-600 X und Velodyne SC IW-800 X, die Velodyne Acoustics GmbH erstmals im Rahmen der ISE 2024 präsentierte.

Beeindruckende Leistung

Beide Systeme warten mit richtig viel Kraft auf, denn schon der Velodyne SC-750 liefert 750 Watt, der Velodyne SC-1500 kann gar bis zu 1.500 Watt entfalten, sodass sich diese Lösungen perfekt selbst für sehr große Installationen eignen.

Die Verstärker verfügen über High Level-Inputs, RCA- und XLR-Eingänge sowie -Ausgänge für eine flexible Integration in jedes Audiosystem, wie der Hersteller verspricht. Zusätzlich bieten sie Anti-Clipping- und Überhitzungsschutz, um Verzerrungen durch Verstärker-Clipping zu verhindern.

Die Bedienung erfolge hier über große Drehregler und eine blaue LED-Anzeige oder die Velodyne AutoEQ SUB App. Die App ermöglicht eine präzise Abstimmung für alle kompatiblen Velodyne Acoustics Subwoofer und zeichnet sich insbesondere durch die Möglichkeit zur Anpassung an die Raumbedingungen für optimale Leistung und Klarheit aus.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen System-Verstärker Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500 werden für € 1.799,- bzw. € 2.199,- gehandelt und stehen bereits im Fachhandel zur Verfügung.

Wir meinen…

Velodyne Acoustics GmbH präsentierte bereits auf der ISE 2024 in Barcelona die neuesten Lösungen seiner Custom Installation Produktlinie, der so genannten Velodyne SubContractor Series, und zwar insbesondere die neuen In-wall Subwoofer Velodyne IW-600 X und Velodyne IW-800 X im Zusammenspiel mit den passenden System-Verstärkern Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500. Diese Kombination präsentiert man nunmehr auch im Rahmen der High End 2024, denn die beiden besagten Subwoofer-Verstärker – Velodyne SC-750 und Velodyne SC-1500 – stehen ab sofort bereit.

PRODUKTVELODYNE SUBCONTRACTOR SERIES
PreisVelodyne SC IW-600 X € 1.099,-
Velodyne SC IW-800 X € 1.299,-
Velodyne SC-750 € 1.799,-
Velodyne SC-1500 € 2.199,-
MarkeVelodyne Acoustics
HerstellerVelodyne Acoustics GmbH
Vertrieb ÖsterreichR.M.S. State of the Art Audiovisual Products
Vertrieb DeutschlandAudio Reference GmbH
Vertrieb SchweizAudio Reference GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Velodyne Acoustics GmbH
Quelle
Velodyne Acoustics GmbH
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"