Mobile AudioDAC & Kopfhörer VerstärkerNews

Violectric Chronos – Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker

Es ist eine Kombination, die man im Bereich Personal Audio Devices bereits als klassisch bezeichnen kann, und zwar einen D/A-Wandler plus Kopfhörer-Verstärker. Genau so eine Lösung bietet nun auch Lake People electronic GmbH mit dem neuen Violectric Chronos.

High-end Sound für unterwegs, dies ist die Aufgabe, für die der neue Violectric Chronos konzipiert sein soll, eine besonders kompakte Lösung für den mobilen Einsatz, die das Unternehmen Lake People electronic GmbH nunmehr als neuestes Produkt der Marke Violectric präsentiert.

Einmal mehr wird dabei auf eine geradezu längst klassische Kombination gesetzt, die mittlerweile als eine Art Standard im Bereich Personal Audio Devices gilt: D/A-Wandler und Kopfhörer-Verstärker.

Violectric Chronos – Für besten Musikgenuss unterwegs

Kompakt, elegant im Auftreten, und dennoch klangstark, so beschreibt das Unternehmen Lake People electronic GmbH den neuen Violectric Chronos, bei dem all die Expertise eingeflossen sein soll, die man sich am Bodensee über viele Jahre hinweg als Anbieter professioneller Studio-Lösungen, aber auch verstärkt im Bereich von Lösungen im High-end HiFi-Segment erwarb.

So verspricht man, dass der neue Violectric Chronos den unbestechlichen Klang auch mobil zugänglich mache, der Produkte von Lake People electronic GmbH seit Jahr und Tag auszeichnet.

Als Ersatz für schwache integrierte Wandler und Verstärker

Die Aufgabe des Violectric Chronos besteht primär darin, als Alternative für die in mobilen Devices jedweder Art oft sehr mässigen Wandler und schwachen Verstärker zu fungieren, die Qualität der Darbietung also auch unterwegs auf ein gänzlich neues Qualitätsniveau zu heben.

Kompakt und elegant

Primär fällt auf, dass es sich beim neuen Violectric Chronos um eine sehr kompakte Lösung handelt, wobei man das Gehäuse mit 44,5 x 24 x 10 mm aus Aluminium fertigte. Es wurde gar aus dem vollen Block gefräst, wie der Hersteller anführt. Oben und unten ist eine Glasplatte zu finden, sodass sich eine sehr elegante Optik ergeben soll. Hier steht auch eine Anzeige zur Verfügung, die bei Linear PCM Signalen grün, und bei DSD in Blau erstrahlt.

Die Bedienung erfolgt übrigens durch Tasten an der Seite des Geräts, dies sei an dieser Stelle der Vollständigkeit wegen angeführt.

32 Bit und 384 kHz sowie DSD256

Der hier eingesetzte D/A-Wandler soll in der Lage sein, Signale mit bis zu 32 Bit und 384 kHz in Linear PCM, sowie DSD bis hin zu DSD256 zu verarbeiten. Das sind durchaus beeindruckende Werte, ebenso der Dynamik-Umfang, den der Hersteller für den Violectric Chronos mit immerhin 130 dB angibt. Dabei sollen geringste Verzerrungen ebenso garantiert sein, wie eine detailreiche Abbildung, die damit selbst audiophilen Ansprüchen vollends genügen könne.

Die Ausgangsleistung beträgt zweimal 30 mW, und zwar in Verbindung mit Kopfhörern mit einer Impedanz von 32 Ohm bzw. zweimal 5 mW bei besonders anspruchsvollen Kopfhörern mit 600 Ohm Impedanz.

  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker
  • Violectric Chronos - Mobiler DAC inklusive Kopfhörer-Verstärker

USB-C, Micro USB oder Apple Lightning

Beim Anschluss soll sich der neue Violectric Chronos besonders flexibel erweisen, er wird mit drei Adapterkabel ausgeliefert, die den Anschluss an USB-C, Micro USB als auch Apple Lightning erlauben. Damit steht der Violectric Chronos sowohl Smartphones mit Google Android als auch Apple iOS offen, ebenso aber auch Notebooks mit Microsoft Windows als auch Apple macOS als Betriebssystem. In keinem Fall sei dafür eine separate Installation von Treibern erforderlich.

Die Stromversorgung erfolgt direkt über das Quellgerät, wobei der Hersteller anführt, dass der Violectric Chronos mit einem Stromverbrauch von maximal 200 mA den Akku des Zuspielgeräts kaum belaste und damit auch weiterhin eine möglichst lange Spieldauer garantiert sei.

Der neue Violectric Chronos soll ab Ende Juli 2021 im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diesen einen empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- an.

Wir meinen…

Mit dem neuen Violectric Chronos steht erstmals ein mobiler D/A-Wandler samt Kopfhörer-Verstärker der Marke Violectric zur Verfügung. Das Unternehmen Lake People electronic GmbH habe hier dennoch seine geballte Expertise einfließen lassen, um auch unterwegs High-end HiFi zu gewährleisten. Erstaunlich günstig erscheint angesichts dessen der aufgerufene Preis für den neuen Violectric Chronos.

Hersteller:Lake People
Vertrieb:cma audio GmbH
Preis:€ 199,-
close
devolo MESH WLAN 2 Multiroom Kit

JETZT GEWINNEN!

All jene, die sich für den sempre-audio.at Newsletter anmelden, haben die Chance auf eines von zwei

devolo Mesh WLAN 2 Kit

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"