KopfhörerNews

Bang & Olufsen Beoplay EQ – Der Klang der Stille

Es sei der erste True Wireless In-ear Kopfhörer, der über Active Noise Cancelling und unverwechselbaren Bang & Olufsen Sound verfüge, so die Beschreibung von Bang & Olufsen des neue Bang & Olufsen Beoplay EQ.

Herausragenden Klang, eine aktive Geräusch-Unterdrückung und ein einzigartiges Design, all dies soll der neue Bang & Olufsen Beoplay EQ bieten können, den das skandinavische Unternehmen Bang & Olufsen nunmehr als weiteren so genannten True Wireless In-ear Headphone präsentiert.

Man gibt an, dass der neue Bang & Olufsen Beoplay EQ für den anspruchsvollen Alltag konzipiert sei, ein Kopfhörer, der modernste Technologie, Komfort und Langlebigkeit in sich vereine und damit für den Weg ins Büro, auf Urlaubsreisen, aber auch fürs Home Office ausgelegt ist.

Bang & Olufsen Beoplay EQ mit adaptivem ANC

Grundlage für den versprochenen feinen Klang ist natürlich zunächst ein elektrodynamischer Treiber mit einem Durchmesser von 6,8 mm. Hinzu kommt eine DSP-basierte Signalverarbeitung, die eine Reihe von Funktionen mit sich bringt, allen voran eine so genannte adaptive, aktive Geräusch-Unterdrückung.

Diese setzt auf nicht weniger als sechs Mikrofone, die in den Bang & Olufsen Beoplay EQ integriert sind, und als so genannte MEMS Mikrofone ausgelegt wurden. Über diese werden laufend Umgebungsgeräusche analysiert und die aktive Geräusch-Unterdrückung entsprechend angepasst.

In Verbindung mit einer durch eine ergonomische Formgebung der Bang & Olufsen Beoplay EQ sowie verschiedene Ohrpass-Stücke optimalen Passform und der damit einhergehenden passiven Abschirmung soll ein stets ungetrübter Musik-Genuss garantiert sein.

Bluetooth 5.2 als Signalübertragung

Limitierender Faktor bei der Signalabbildung ist aber einmal mehr Bluetooth, selbst wenn man hier bereits auf den allerneuesten Standard Bluetooth 5.2 setzt. Dieser garantiert zwar einen vergleichsweise geringen Stromverbrauch trotz guter Signalqualität, da man aber allein auf die Codeces SBC, AAC und aptX setzt, ist eine Signalübertragung mit in etwa „CD-Qualität“, aber nicht mehr möglich. Der Frequenzbereich, der vom neuen Bang & Olufsen Beoplay EQ abgedeckt wird, beträgt damit letztlich 20 Hz bis 22 kHz.

Bang & Olufsen Beoplay EQ - Der Klang der Stille
Bang & Olufsen Beoplay EQ – Der Klang der Stille

Ein Punkt muss aber in diesem Zusammenhang noch hervor gehoben werden. Der Bang & Olufsen Beoplay EQ merkt sich die letzten acht gekoppelten Geräte, und verbindet sich beim Einschalten auch automatisch mit einem dieser Geräte.

Damit dieses Koppeln stets reibungslos erfolgt und die Handhabung mit verschiedenen Quellgeräten stets intuitiv über die Bühne geht, ist der neue Bang & Olufsen Beoplay EQ „Made for iPhone“, kurz MFi zertifiziert, ebenso weist er die Zertifizierungen Microsoft Swift Pair und unterstützt Apple Watch-Schnittstelle.

Bang & Olufsen Beoplay EQ - Der Klang der Stille
Bang & Olufsen Beoplay EQ – Der Klang der Stille

Freisprech-Funktion mit hoher Sprachqualität

Die bereits erwähnten sechs integrierten MEMS Mikrofone dienen nicht allein der Geräusch-Unterdrückung, sie werden auch für Telefonate und Video-Calls genutzt, ebenso können Sprachsteuerungsassistenten damit eingesetzt werden. Dank ihrer so genannten Beamforming-Technologie soll dabei stets eine bestmögliche Sprachqualität garantiert sein.

Lange Akku-Laufzeit, schnelles Laden

Der Bang & Olufsen Beoplay EQ soll eine Spieldauer von bis zu 6,5 Stunden bieten, und zwar mit aktivierter Geräusch-Unterdrückung. Ist diese deaktiviert, soll er gar bis zu 7,5 Stunden ermöglichen.

Natürlich gehört zum Lieferumfang des neuen Bang & Olufsen Beoplay EQ eine passende Transport-Box, die als Powerbank fungiert, somit ihrerseits einen integrierten Akku aufweist. Damit soll insgesamt eine Spieldauer von bis zu 20 Stunden erzielt werden können.

Interessant ist, dass diese aus Aluminium gefertigte Transport-Box nicht nur über USB-C geladen werden kann, sondern ebenso „kabellos“ mittels Qi Wireless Charging.

Nach nur 1,5 Stunden in der Ladeschale sollen die Bang & Olufsen Beoplay EQ bereits wieder vollständig geladen sein. Das Laden von lediglich 20 Minuten sorge über eine Schnelllade-Funktion bereits für eine Spieldauer von bis zu zwei Stunden, so das Versprechen des Herstellers.

Bang & Olufsen Beoplay EQ mit Premium Design

Design spielt bei Bang & Olufsen ja stets eine wesentliche Rolle, somit auch beim neuen Bang & Olufsen Beoplay EQ. Der Hersteller spricht einmal mehr von Premium Design, das aber auch höchste Funktionalität, Anmutung und Robustheit vereine.

So soll der neue Bang & Olufsen Beoplay EQ nicht nur eine optimale Passform für einen komfortablen, sicheren Sitz aufweisen, er it zudem nach IPX54 zertifiziert und damit schweiss- und wasserbeständig ausgeführt. Der Bang & Olufsen Beoplay EQ bringt übrigens lediglich 8 g pro Ohrstöpsel auf die Waage.

Selbst die Transport-Box aus Aluminium ist sehr klein und wiegt nicht mehr als 50 g, dies sei an dieser Stelle der Vollständigkeit wegen angeführt.

„Bei der Entwicklung des Beoplay EQ haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, unabhängig davon, ob sie ihre Kopfhörer auf Reisen, geschäftlich oder in der Freizeit nutzen. Die ergonomischen Kopfhörer wurden für einen hohen Tragekomfort entwickelt und bieten einen kraftvollen und authentischen Klang. Das macht sie zu einem absoluten Must-have für Design- und Musikliebhaber. Dank des robusten Aluminium-Ladeetuis sowie der adaptiven aktiven Geräuschunterdrückung bietet der Beoplay EQ ein revolutionäres Hörerlebnis, wohin man auch geht.“

Christoffer Poulsen, SVP of Product Management bei Bang & Olufsen

Der neue Bang & Olufsen Beoplay EQ wird in den Ausführungen Black Anthracite und Sand Gold Tone ausgeliefert. Wie bereits angeführt, findet man im Lieferumfang natürlich verschiedene Ohrpass-Stücke, sodass jeder Anwender die für ihn passende Ausführung wählen kann.

Der Bang & Olufsen Beoplay EQ soll ab Mitte August 2021 im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 399,- angegeben.

Wir meinen…

Mit dem Bang & Olufsen Beoplay EQ steht ein weiterer In-ear Kopfhörer im Premium-Segment zur Verfügung, der mit einer besonders akkurat zu Werke gehenden aktiven Geräusch-Unterdrückung aufwartet und als True Wireless In-ear Kopfhörer für maximale Bewegungsfreiheit in allen Lebenslagen sorgen soll.

Hersteller:Bang & Olufsen
Vertrieb:Bang & Olufsen
Preis:€ 399,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"