KopfhörerOutdoorTests
Trend

JBL LIVE FREE NC+ TWS im Test – True Wireless In-ear Kopfhörer mit Noise Cancelling

JBL LIVE FREE NC+ TWS, so nennt sich der neueste In-ear Kopfhörer aus dem Hause Harman International Industries, der sich als komplett kabelloser In-ear Kopfhörer präsentiert, mit JBL Signature Sound ebenso wie mit moderner Ausstattung für einen flexiblen Einsatz, Komfort und Stil aufwarten soll. Wir haben die True Wireless In-ear Kopfhörer einem ausführlichen Test unterzogen.


Musik ist für viele von uns geradezu essentiell, es erstaunt somit keineswegs, dass man diese konsumieren will, wo immer und wann immer es möglich ist. Dank Smartphones, die ohnehin unsere ständigen Begleiter in allen Lebenslagen sind, ist dies ja auch kein Problem, denn damit stehen ständig und überall Abermillionen an Musik-Titel im direkten Zugriff zur Verfügung. Einzig hochwertige Kopfhörer sind dafür unerlässlich, schließlich soll der Musikkonsum ein wahrer Genuss sein.

Nicht umsonst ist es der Markt der Kopfhörer, der seit Jahr und Tag als florierendes Segment der Unterhaltungselektronik gilt, in dem sich zahllose Hersteller tummeln und ihre Lösungen feilbieten, von etablierten jahrelangen Experten in diesem Bereich bis hin zu Neueinsteigern, Ein Unternehmen, das ganz klar seit vielen Jahren dieses Marktsegment maßgeblich bestimmt, ist Harman International Industries. Dieser zu Samsung Corporation gehörende Konzern kann gleich zwei führende Marken im Bereich Kopfhörer vorweisen, und zwar einerseits AKG, zudem JBL, und deckt somit ein sehr weites Feld an Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen ab.

Und dies ist ja bekanntlich ein besonders essentielles Merkmal, um sich erfolgreich in diesem durchaus hart umkämpften Marktsegment zu behaupten, denn Kunden sehen Kopfhörer vielfach als Mode-Accessoire, als Lifestyle-Lösung, die nicht nur aus technischer Sicht überzeugen, sondern ebenso zu ihrem eigenen Lebensstil passen muss.

Sportlich elegant mit Musik durch den Tag

Die Marke JBL wird hinlänglich als eher jung, dynamisch sowie sportlich wahrgenommen, und genau dies sollen wohl auch die Attribute sein, die man für den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS in Anspruch nimmt, wobei hier noch Eleganz hinzu kommt. So bewirbt man den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS mit „Erobere die Welt – mit Stil“, und Kabel sollen hierbei ebenso wenig ein Hindernis darstellen, wie zu kurze Akku-Laufzeiten und laute Umgebung.

JBL LIVE FREE NC+ TWS im Test
Foto © Harman International Industries

Frei von Ablenkungen

True Wireless, also der Verzicht auf Kabel, ist für viele Anwender mittlerweile ein Merkmal, das kaufentscheidend ist, auch bei In-ear Kopfhörern. Dass man dabei dennoch keinerlei Abstriche betreffend Ausstattung und damit Flexibilität sowie Komfort in Kauf nehmen muss, soll der neue JBL LIVE FREE NC+ TWS beweisen, denn dieser bietet alles auf, was moderne Lösungen in diesem Bereich auszeichnet.

Sehr leicht, sehr klein

So präsentieren sich die JBL LIVE FREE NC+ TWS als sehr kompakte Lösung, allen voran ist hierbei natürlich das Gewicht entscheidend, das hier mit nicht mehr als 7 g pro Ohrstöpsel beträgt. Zum Lieferumfang gehört natürlich eine passende Transport-Box, die gleichzeitig als Ladestation fungiert. Auch diese ist, dies muss man wirklich hervor heben, ebenfalls sehr klein und leicht ausgefallen. Sie bringt nicht mehr als 40 g auf die Waage und passt mühelos in den Hosensack. Es spricht also schon diesbezüglich rein gar nichts dagegen, den JBL LIVE FREE NC+ TWS wirklich täglich mit dabei zu haben.

Für Tragekomfort soll aber nicht nur das geringe Gewicht und eine ergonomische Formgebung sorgen, sondern insbesondere weiche Ohrstöpsel sowie spezielle Gelkappen, die zudem einen sicheren Halt im Ohr gewährleisten. Ohrstöpsel sind in drei unterschiedlichen Größen, besagte Gelkappen in zwei Größen im Lieferumfang enthalten.

  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 07
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 08
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 09
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 10
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 11
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 12
  • JBL LIVE FREE NC plus TWS Review 13

Inneren Werte

Einmal mehr spricht Harman International Industries auch bei den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS vom so genannten JBL Signature Sound, eine Klangphilosophie, der man sich seit Jahr und Tag verpflichtet fühlt.

Diese basiert im konkreten Fall auf Treibern mit einem Durchmesser von immerhin 6,8 mm, bemerkenswert, dass man diese in die winzigen Ohrstöpseln neben all der Elektronik implementieren konnte.

Die dynamischen Treiber sollen eine Impedanz von 16 Ohm sowie eine Empfindlichkeit von 96 dB aufweisen, der Frequenzgang wird mit 20 Hz bis 20 kHz angegeben. Hierzu sei gesagt, dass wohl nicht die Treiber selbst den limitierenden Faktor darstellen, sondern allein die Signalübertragung, die auf Bluetooth 5.1 setzt und die Bluetooth Profile A2DP 1.3, AVRCP 1.6 sowie HFP 1.7 unterstützt.

Ganz besonders hervorheben muss man, dass die Entwickler hier auf eine sichere, zudem schnelle Verbindung zum Quellgerät setzen. So gibt man an, dass über Dual Connect + Sync eine automatische Verbindung zum Quellgerät hergestellt wird, sobald man die Transport-Box öffnet. Hat man die Stöpsel also im Ohr, ist längst das Smartphone verbunden und die JBL LIVE FREE NC+ TWS sind somit sofort einsatzbereit. Bei Smartphones mit Google Android wird diesbezüglich auch Google Fast Pair direkt unterstützt.

Das ganze funktioniert übrigens unabhängig davon, welchen Ohrstöpsel man als erstes aus der Box nimmt, den linken oder rechten. Dies geht sogar soweit, dass man diese auch nur einzeln benutzen kann, was etwa dann praktisch ist, wenn man über die JBL LIVE FREE NC+ TWS einfach nur telefonieren will. Da reicht ja im Prinzip ein Stöpsel, während der andere zum Laden in der Box bleibt. Die dafür nötigen Mikrofone sind in beiden Ohrstöpseln integriert, ebenso weisen beide ein Touchfeld zur simplen Bedienung auf.

All-Access Berührungssteuerung

Beim Bedienkonzept des JBL LIVE FREE NC+ TWS spricht der Hersteller von einer All-Access Berührungssteuerung, und beschreibt damit eine Kontrolle aller relevanten Funktionen durch einfaches Tippen auf die Aussenseite.

Hinzu kommt, dass die neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS die integrierten Mikrofone natürlich nicht nur für Telefonate, sondern ebenso zur Sprachsteuerung mittels Google Assistant, Apple Siri sowie Amazon Alexa nutzen können.

Die Kontrolle über alle Funktionen der JBL LIVE FREE NC+ TWS erhält man mit der passenden App, die in Form der My JBL Headphones App für Apple iOS und Google Android zur Verfügung steht.

Ungetrübter Musik-Genuss

In-ear Kopfhörer sind ja per se dafür prädestiniert, durch ihre spezielle Nutzung Umgebungsgeräusche recht gut auszublenden. Im Fall des neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS sorgt zudem eine aktive Geräuschunterdrückung für tatsächlich ungetrübten Musik-Genuss, selbst in lauterer Umgebung.

Der Hersteller stattet seine Geräuschunterdrückungstechnologie mit zwei überaus praktischen Funktionen aus, und zwar JBL Ambient Aware sowie JB TalkThru.

Mit JBL Ambient Aware wird sichergestellt, dass Umgebungsgeräusche nicht vollständig unterdrückt, sondern zu einem gewissen Maß durchgelassen werden. Dies ist etwa dann geradezu essentiell, wenn man sich mit den Stöpseln im Ohr im Strassenverkehr bewegt. Es wäre geradezu fahrlässig, sich gegenüber der Umgebung vollständig abzukapseln.

JBL TalkThru wiederum ist dann sehr praktisch, wenn man auf die Schnelle Gespräche führen will, ohne dafür zuerst die Ohrhörer heraus nehmen zu müssen.

Für alle Wetterlagen gerüstet

Will man Kopfhörer im Alltag ständig nutzen, so sollte man nicht auf die jeweilige Wetterlage Rücksicht nehmen müssen. Auch diesbezüglich sind die neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS bestens gerüstet, denn sie sind nach IPX7 zertifiiziert und damit resistent gegenüber Spritzwasser, mehr noch, sie werden gar als wasserdicht ausgewiesen. Regen, Staub und Schweiss können ihnen im Alltag oder aber auch beim Sport somit rein gar nichts anhaben und zudem lassen sie sich damit von Zeit zu Zeit leicht reinigen.

Ausdauernd für einen Einsatz den ganzen Tag

Die Entwickler schafften es hier tatsächlich, in die Ohrhörer 50 mAh 3,7 V Lithium-Ionen Akkus zu integrieren, die eine Spieldauer von bis zu sieben Stunden bieten. Wohlgemerkt, dies gilt dann, wenn man auf die aktive Geräuschunterdrückung verzichtet, doch selbst wenn diese aktiviert ist, lassen sich bis zu sechs Stunden Spieldauer erzielen.

Die Transport-Box, die gleichzeitig als Ladestation dient, verfügt über einen 300 mAh 3,7 V Lithium-Ionen Akku, der für weitere 14 Stunden Spieldauer sorgen soll. Das vollständige Laden der Kopfhörer nimmt in etwa zwei Stunden in Anspruch, wobei man dies einerseits über ein USB-C Kabel und ein entsprechendes Netzteil bzw. direkt an einem PC oder Mac erledigen kann, oder aber auch auf „kabellose“ Art und Weise. Die Ladebox des neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS bietet nämlich die Möglichkeit des Wireless Charging über Qi. Ein überaus praktisches Ausstattungsmerkmal, wie wir meinen, und auf das wir nur ungern verzichten würden.

Was darf es denn sein? Vier Design-Varianten

Natürlich ist es unerlässlich, dass der Hersteller die neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS in verschiedenen Design-Varianten offeriert, schließlich soll jeder Anwender die seinem Geschmack bestmöglich entsprechende Auswahl treffen können. So kann man sich bei den JBL LIVE FREE NC+ TWS zwischen den Ausführungen Weiss, Schwarz, Blau und Pink entscheiden.

Aus der Praxis

Gehen wir unser Pflichtenheft für die Beurteilung der JBL LIVE FREE NC+ TWS durch und beginnen gleich mit dem wohl wesentlichsten Punkt, und zwar dem Klang. Der vom Hersteller immer wieder rund um seine Produkte ins Spiel gebrachte JBL Signature Sound mag für viele als reine Marketing-Botschaft wirken, tatsächlich aber bezeichnet dies eine gewisse Klangphilosophie, wie sie viele Hersteller bei ihren Lösungen pflegen. Und tatsächlich kann man auch bei den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS sofort klar erkennen, dass es sich um Lösungen aus dem Hause JBL handelt. Man wählt auch hier einmal mehr eine insgesamt wirklich stimmige, dennoch im Mittenton- als auch obereren Bass-Bereich etwas betonte Abstimmung, sodass man einen sehr vollen, satten, weichen Klang erzielt. Diese Charakteristik ist für viele Anwender gerade bei Kopfhörern für den mobilen Einsatz wohl genau die richtige, die selbst stundenlangen Musikgenuss entspannt und absolut stressfrei gestaltet.

Eins muss aber leider auch angeführt werden, und zwar, dass sich die aktive Geräuschunterdrückung zumindest durch ein nicht wirklich störendes, aber dennoch wahrnehmbares Rauschen bemerkbar macht, zumindest wenn keine Musik wiedergegeben wird. Dafür punktet diese Lösung mit den praktischen Funktionen JBL Ambient Aware sowie JBL TalkThru.

Der nächste Punkt, den es zu beurteilen gilt, ist der Tragekomfort und die Bedienung. Diesbezüglich gaben uns die JBL LIVE FREE NC+ TWS keinerlei Grund zur Beanstandung, ganz im Gegenteil. Erstaunt waren wir etwa vom sehr sicheren Halt, den die JBL LIVE FREE NC+ TWS im Ohr aufweisen, ohne dabei störend zu wirken. Da hier im Vergleich zu anderen Herstellern lediglich drei verschiedene Ohrstöpsel zur Verfügung stehen, hatten wir schon befürchtet, nicht ganz die optimale Variante vorzufinden.

Die Handhabung im Alltag gestaltete sich auch sehr intuitiv, einerseits bei der Bedienung für die Musikwiedergabe oder Telefonate, in Verbindung mit der App, sowie bei den für einen reibungslosen täglichen Einsatz unerlässlichen Dingen wie dem Laden des Akkus. Insbesondere die kleine Transport-Box hat es uns da angetan. Damit kann man die Kopfhörer immer mit dabei haben. Öffnet man die Box, so sind die Kopfhörer auch schon mit dem Smartphone verbunden, noch bevor man diese überhaupt im Ohr hat. Das Verstauen in der Box geht ebenfalls leicht von der Hand, da benötigt es bei so manch anderer Lösung deutlich mehr Fingerspitzengefühl, um die Ohrhörer so hinein zu stecken, dass die Kontakte fürs Laden auch richtig verbunden sind. Außerdem sehr praktisch: das kabellose Laden auf jeder Qi-kompatiblen Ladestation. So kann man die Box etwa auch im Auto auf entsprechende Lade-Stationen legen, sodass der Akku geladen ist, wenn man am Ziel ankommt. Zehn Minuten reichen schon aus, um für eine Stunde Spieldauer zu sorgen. Eine Status LED an der Box zeigt zudem auf einen Blick den Ladezustand des Akkus an.

Zu guter Letzt sei noch lobend erwähnt, dass die JBL LIVE FREE NC+ TWS überaus robust und wetterfest ausgelegt sind, selbst wenn diese nicht speziell für Outdoor-Aktivitäten und Sport ausgelegt sind, sondern sich vielmehr als eher elegantere Begleiter für den Alltag präsentieren.

Nubert 1 Januar 20211

Auf den Punkt gebracht

Mit den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS hat Harman International Industries wirklich feine True Wireless In-ear Kopfhörer im Angebot. Der ausgewogene, dynamische Klang überzeugt hier ebenso wie die durch pfiffige Ausstattungsmerkmale gewährleistete intuitive und flexible Handhabung im Alltag. Die JBL LIVE FREE NC+ TWS präsentieren sich zwar mit Eleganz, erweisen sich aber dennoch als überaus robuste Begleiter bei Sonne und Regen. Man ist mit den JBL LIVE FREE NC+ TWS somit für alle Lebenslagen bestens gerüstet. Alles in allem kann man somit eine klare Empfehlung auszusprechen.

Hersteller:Harman International Industries
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:€ 159,-

sempre audio Award SEHR GUT

Die Marke JBL wird hinlänglich als eher jung, dynamisch sowie sportlich wahrgenommen, und genau dies sollen wohl auch die Attribute sein, die man für den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS in Anspruch nimmt, wobei hier noch Eleganz hinzu kommt. So bewirbt man den neuen JBL LIVE FREE NC+ TWS mit „Erobere die Welt – mit Stil“, und Kabel sollen hierbei ebenso wenig ein Hindernis darstellen, wie zu kurze Akku-Laufzeiten und laute Umgebung.


Positiv

  • sehr klein und leicht
  • robust ausgeführt
  • runder, warmer Klang
  • intuitive Bedienung
  • sehr leichte Transport-Box
  • Qi Ladefunktion
  • Lange Akku-Laufzeit

Negativ

  • leichtes Rauschen bei aktiver ANC
  • nur drei Ohrpass-Stücke im Lieferumfang

Testumgebung

  • Apple iPhone 12 Pro
  • Apple iPhone 8
  • FiiO M5 Hi-res Lossless Music Player
  • TIDAL HiFi

Fazit

KLANG
DESIGN
BEDIENUNG
PREIS/LEISTUNG

Empfehlung der Redaktion

Mit dem JBL LIVE FREE NC+ TWS steht ein True Wireless In-ear Kopfhörer mit moderner Ausstattung, hohem Komfort und Stil zu einem überaus attraktiven Preis zur Verfügung.

User Rating: 3.31 ( 22 votes)

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"