AppsNews
Trend

Qobuz adaptiert Preise für Qobuz Studio Premier und Qobuz Studio Sublime

Mit September 2021 präsentiert der französische Download- und Streaming-Anbieter Qobuz nunmehr eine neue Preisgestaltung bei Qobuz Studio Premier und Qobuz Studio Sublime. Das Unternehmen reagiert damit auf den wachsenden Wettbewerb am Markt.

Qobuz gilt als einer der führenden Anbieter im Bereich Download und Streaming, wobei man zu jenen Anbietern zählt, der längst auf verlustbehaftet komprimierte Inhalte verzichtet, und allein auf Streaming sowie Download in zumindest „CD-Qualität“, zu einem Großteil auch Hi-res Audio setzt.

Das 2007 in Frankreich gegründete Unternehmen Qobuz bietet seine Dienste weltweit in 18 Ländern an und versteht sich als Anbieter der nicht nur mit Abermillionen an Musiktiteln, sondern zudem mit einer außergewöhnlichen Auswahl an exklusiven redaktionellen Inhalten aufwarten kann.

Qobuz stellt speziell sein Streaming-Angebot in Form verschiedener Pakete zur Verfügung, wobei teils auch kostengünstigere Downloads integriert sind. Beginnend mit September 2021 präsentiert Qobuz nun eine neue Preisgestaltung.

Foto © Qobuz - Qobuz adaptiert Preise für Qobuz Studio Premier und Qobuz Studio Sublime
Foto © Qobuz – Qobuz adaptiert Preise für Qobuz Studio Premier und Qobuz Studio Sublime

Qobuz Studio Premier und Qobuz Studio Premier Family

Mit Qobuz Studio Premier habe man Zugriff auf den gesamten Katalog in Hi-res Audio und CD-Qualität, der zum Streaming verfügbar ist. Mit dem Qobuz Studio Premier Family Abonnement können bis zu sechs Familienmitglieder, die im selben Haushalt leben, ein Abonnement mit verschiedenen Accounts teilen. Beide Abonnements sind als Monats- oder Jahresabos erhältlich.

  • Qobuz Studio Premier (12 Monate Mindestlaufzeit): € 12,50 pro Monat bzw. jährlich € 149,99
  • Qobuz Studio Premier (monatlich kündbar): € 14,99 pro Monat
  • Qobuz Studio Premier Family (12 Monate Mindestlaufzeit): € 20,83 pro Monat bzw. jährlich € 249,99
  • Qobuz Studio Premier Family (monatlich kündbar): € 24,99 pro Monat

Qobuz Studio Sublime und Qobuz Studio Sublime Family

Mit Qobuz Studio Sublime haben Abonnenten Zugang zum gesamten Katalog in Hi-res Audio und CD-Qualität, der zum Streamen aber auch zum Herunterladen zur Verfügung steht, wobei bei Downloads natürlich extra Kosten einzukalkulieren sind, allerdings in Form exklusiver Qobuz Studio Sublime Rabatte, die je nach Album bis zu 60 Prozent gegenüber den herkömmlichen Downloads in Hi-res Audio betragen können.

  • Qobuz Studio Sublime (12 Monate Mindestlaufzeit): € 16,67 pro Monat bzw. jährlich € 199,99
  • Qobuz Studio Sublime Family (monatlich kündbar): € 29,17 pro Monat bzw. jährlich € 349,99

Wir meinen…

Abonnenten haben es wohl schon gewusst, nun folgt die offizielle Ankündigung durch Qobuz. Mit einer neuen Preisgestaltung reagiert Qobuz ganz klar auf den sich verändernden Markt. Allen voran der Einstieg von Apple Corporation mit dem Angebot von Apple Music in Hi-res Audio und Spatial Audio hat hier für Bewegung gesorgt, zumal das Unternehmen aus Cupertino mit einer recht aggressiven Preisgestaltung agiert, auf die der Mitbewerb nach und nach reagieren muss.

Hersteller: Qobuz
Vertrieb: Qobuz

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"