Over-ear KopfhörerKopfhörerNewsPersonal Audio

Bang & Olufsen Beocom Portal – Headset für hybride Arbeitsverhältnisse

Das dänische Unternehmen Bang & Olufsen setzt nunmehr sein Engagement im Bereich Headsets fort und präsentiert mit dem neuen Bang & Olufsen Beocom Portal eine Lösung, die für hybride Arbeitsverhältnisse konzipiert sei. Dieses soll also gleichermaßen Bang & Olufsen Klang bieten, und mit Business-Funktionen und -Eigenschaften aufwarten.

In aller Kürze
  • Bang & Olufsen baut sein Engagement im Business-Umfeld aus und präsentiert nunmehr das neue Headset Bang & Olufsen Beocom Portal.

Bang & Olufsen widmet sich mit dem neuen Bang & Olufsen Beocom Portal erneut dem Thema Headset, und zwar einem Headset für hybride Arbeitsverhältnisse, wie es das dänische Unternehmen beschreibt. Man bezieht sich hier auf einen Trend, der sich in den letzten Monaten klar abzeichnete. So ist Home Office für viele zumindest abwechselnd mit der Präsenz im Unternehmen längst Realität, hierbei spricht man von hybriden Arbeitsverhältnissen, die aus Sicht von Bang & Olufsen gänzlich neue Werkzeuge erfordern, und zwar allen voran Headsets, die gleichermaßen mit gutem Klang und hohem Tragekomfort aufwarten, wie mit Business-Funktionen. Und genau das soll das neue Bang & Olufsen Beocom Portal bieten.

Bang & Olufsen Beocom Portal – Ein Name aus den frühen 1980er Jahren

Ein interessantes Detail sei gleich zu Beginn angeführt, der Name des neuen Headsets aus dem Hause Bang & Olufsen, Beocom, knüpft an eine Bezeichnung an, die das Unternehmen bereits in den frühen 1980er Jahren nutzte, und zwar im Zusammenhang mit Festnetztelefonen, mit denen die Dänen in das Telefongeschäft im Jahr 1982 einstieg. Gut, die Produktion von Festnetztelefonen wurde zwar wieder im Jahr 1988 eingestellt, der Name soll nunmehr aber wiederauferstehen und als Grundlage für eine neue Produktlinie dienen.

Foto © Bang & Olufsen | Bang & Olufsen Beocom Portal
Foto © Bang & Olufsen | Bang & Olufsen Beocom Portal

Verstärktes Engagement im Business-Umfeld

Für Bang & Olufsen ist nunmehr genau der richtige Zeitpunkt, sich verstärkt im Business-Umfeld zu engagieren, wobei man hierbei auf die Partnerschaft mit strategisch wichtigen Unternehmen setzt, wie etwa Zoom Video Communications Inc.

So wurde das neue Bang & Olufsen Beocom Portal von Zoom Video Communications Inc. zertifiziert, soll also problemlos mit deren Lösungen zusammen arbeiten und hierbei eine klare und unterbrechungsfreie Audio-Übertragung garantieren.

Auch von Seiten von Zoom Video Communications Inc. sei der Bedarf an hochwertigen Lösungen im Business-Umfeld mit der neuen Realität in der Arbeitswelt massiv gestiegen, multifunktionale Lösungen mit hohem Anspruch an Klang, Komfort und Design also gefragter denn je.

„In dieser neuen Ära der hybriden Arbeitswelt stellen wir fest, dass unsere Kunden, insbesondere die jüngeren, ein zunehmendes Bewusstsein für Design und Klang entwickeln. Sie nutzen Zoom auf verschiedenen Geräten in allen erdenklichen Alltagssituationen und erwarten, dass die Geräte qualitativ hochwertig und funktional sind. Außerdem sollen sie gut aussehen, egal ob beim Sport, auf Reisen, beim Entspannen oder beim Arbeiten zu Hause oder im Büro.“

Jeff Fox, Strategic Alliances Marketing Lead Zoom Video Communications Inc.

Flexibler Einsatz im Business-Umfeld

Wie bereits erwähnt, ist das neue Bang & Olufsen Beocom Portal allen voran für Zoom zertifiziert, soll aber ebenso reibungslos mit anderen Kommunikationsplattformen zusammen arbeiten. Dies wird allen voran dadurch erzielt, dass hier ein Dongle zum Lieferumfang gehört, der eine vorkonfigurierte kabellose Verbindung für beste Konnektivität und Qualität der Signalübertragung sowie die einfache Einrichtung erlaubt.

Bester Klang

Natürlich steht die Klangqualität ganz oben im Pflichtenheft, hierbei haben die Akustik-Ingenieure von Bang & Olufsen das neue Bang & Olufsen Beocom Portal nach Angaben des Herstellers jene Klangsignatur angewandt, die man von den Premium-Lösungen der Dänen erwarten darf, so das Versprechen des Herstellers. Auch eine aktive Geräusch-Unterdrückung darf damit nicht fehlen, um von Umgebungslärm ungestört arbeiten, oder aber auch einfach Musik genießen zu können.

Beste Sprachqualität

Auch bei der Qualität der Sprachübertragung habe man alles daran gesetzt, höchste Sprachverständlichkeit frei von störenden Umgebungsgeräuschen zu garantieren. Dafür setzt man beim neuen Bang & Olufsen Beocom Portal auf ein Array aus so genannten Beamforming-Mikrofonen. Die Stimme des Anwenders wird hierbei in den Fokus gerückt, wobei über eine intuitive Bedienung der schnelle Zugriff auf wichtige Funktionen wie Stummschaltung und Einstellen der aktiven Geräusch-Unterdrückung garantiert sein soll.

Ausgelegt für ganztätige Nutzung

Gerade wenn man ein Headset über viele Stunden nutzt, spielt der Komfort natürlich eine entscheidende Rolle. Diesbezüglich soll das neue Bang & Olufsen Beocom Portal so konzipiert worden sein, dass es mit einem geringen Gewicht und Ohrpolstern aus Memory Foam auftrumpft. Auch eine integrierte Kieferauflage soll den Tragekomfort erhöhen, aber auch die akustische Leistung, wie der Hersteller festhält. Die Polsterung des Bügels ist atmungsaktiv ausgelegt und soll den Druck auf den Kopf des Anwenders trotz sicherem Halt minimieren.

„Das Headset Beocom Portal wurde speziell auf die Bedürfnisse von beruflichen Anwendern zugeschnitten, die Wert auf eine hohe Audioqualität und ein ansprechendes Design legen, sowie auf Funktionen und Technologien für den Einsatz am Arbeitsplatz. Die Einführung des Beocom Portal ist der nächste Meilenstein in unserem Bestreben, unser Geschäftskundenportfolio auszubauen, das einen wichtigen strategischen Schwerpunkt für Bang & Olufsen darstellt.“

John Howard, Head of Enterprise bei Bang & Olufsen

Preise und Verfügbarkeit

Eine Preisangabe zum neuen Bang & Olufsen Beocom Portal bleibt der Hersteller bislang leider schuldig, klar ist hingegen, dass man das neue Headset wohl in Kürze im Fachhandel finden wird.

Wir meinen…

Bang & Olufsen liegt wohl mit der Entscheidung, verstärkt das Business-Umfeld mit Lösungen für hybride Arbeitsverhältnisse zu bedienen, goldrichtig. Derartige Lösungen werden wohl von immer mehr Menschen auch in hoher Qualität gefordert werden, für die der nahtlose Übergang zwischen Arbeit und Freizeit nicht zuletzt in den eigenen vier Wänden durch Home Office fliesend ist.

PRODUKTBang & Olufsen Beocom Portal
Preisk. A.
MarkeBang & Olufsen
HerstellerBang & Olufsen
VertriebBang & Olufsen
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Bang & Olufsen
Quelle
BOLD Communication & Marketing GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"