VerstärkerHiFi ElektronikNews

Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier – Single-ended Class A Röhrenvollverstärker

Ein neuer Stereo Vollverstärker erweitert das Angebot von Cayin Audio, und zwar, wie könnte es anders sein, basierend auf Röhren-Technologie. Einmal mehr will man dabei mit dem neuen Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier den Beweis antreten, dass auch diese Lösungen ausreichend Leistung bieten können.

Es dürfe durchaus laut werden mit dem Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier, so das Unternehmen Cayin Audio, das mit dieser Beschreibung zum Ausdruck bringen möchte, dass dieser neue Verstärker durchaus im Stande ist, druckvollen Klang zu liefern, auch wenn es sich um eine Röhren-basierte Lösung handelt.

Röhre und Leistung müssen somit keineswegs ein Gegensatz sein, zeigt man sich überzeugt.

Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier – Druckvolle zweimal 50 Watt

Zweimal 50 Watt sind es immerhin, die der neue Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier zu Leisten im Stande sei, so das Unternehmen, das hier auf klassische Ausgangstrioden vom Typ WE6SN7 für die Spannungsverstärker-Stufe des Vollverstärkers vertraut. In der Treiberstufe kommen für die Ausgangsröhren 805A Glaskolben des Typs 300B zum Einsatz.

Solide Ausstattung an Schnittstellen

Der neue Single-ended Class A Röhrenvollverstärker weist zunächst drei Eingänge auf, natürlich ausgeführt als Cinchbuchsen-Pärchen. Hinzu kommt ein als Pre In ausgewiesenes weiteres Cinchbuchsen-Paar.

Für den Anschluss der Lautsprecher-Systeme stehen drei Paar solide ausgeführte, gekapselte Schraubklemmen zur Verfügung, je nachdem, ob die Lautsprecher eine Impedanz von 4 bzw. 8 Ohm aufweisen.

Simple Bedienung

Die Front ziert zunächst der Hauptschalter, rechts steht ein Drehgeber für die Eingangswahl, zentral angeordnet der Lautstärke-Regler zur Verfügung. Status LEDs geben Auskunft über die wichtigsten Parameter des Cayin CS-805A Single-ended Class A Röhrenvollverstärker.

Zum Lieferumfang gehört auch eine Infrarot-Fernbedienung, wobei der Hersteller angibt, dass diese den letzten Betriebszustand des Verstärkers nach dem Ausschalten speichert.

Zudem kann direkt auf der Fernbedienung der Wert der negativen Gegenkopplung zwischen 0 und -3 dB ausgewählt werden, sodass man den Klang des Verstärkers in gewissem Maße den individuellen Hörgewohnheiten anpassen kann.

Bei einer Einstellung von 0 dB zeige der Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier einen sehr offenen, flüssigen Klang mit vielen Details, wie es der Hersteller selbst beschreibt. Bei -3 dB soll der Klang sanft, präzise und kontrolliert erscheinen.

Die Bias-Eistellung der 805-Röhren können Nutzer über die integrierte Bias-Anzeige unkompliziert vornehmen. Mit einem sogenannten Hum-Balance-Regler kann der Benutzer ebenfalls von außen die 300B Röhren optimal einpegeln, so das Versprechen des Herstellers.

Integrierter Kopfhörer-Verstärker

Der neue Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier bietet zudem ein weiteres interessantes Ausstattungsmerkmal, und zwar einen integrierten Kopfhörer-Verstärker. Dieser ist direkt über eine 6,3 mm Stereo Klinke an der Front zugänglich und soll mehr als ausreichend Leistung liefern, um eine Vielzahl unterschiedlichster Kopfhörer mühelos anzutreiben.

Ausgeklügelte Details und hochwertige Bauteile

Die Soft-Start-Schaltung und Hochspannungsverzögerung zum Schutz des Verstärkers sorgen gemeinsam für eine längere Lebensdauer der Röhren und der empfindlichen Komponenten.

Zum Schutz des Verstärkers werden leicht zugängliche Hochspannungssicherungen verwendet. Im Falle eines Ausfalls der Röhren reagiert die Sicherung sofort, und schützt so den Schaltungsaufbau, der nach Angaben des Herstellers in feinster Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung ausgeführt ist.

  • Foto © Cayin Audio Distribution GmbH | Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier
  • Foto © Cayin Audio Distribution GmbH | Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier
  • Foto © Cayin Audio Distribution GmbH | Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier
  • Foto © Cayin Audio Distribution GmbH | Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier
  • Foto © Cayin Audio Distribution GmbH | Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier

Es werden ausschließlich hochwertige Bauteile verwendet, gibt Cayin Audio zu Protokoll. Dazu zählen etwa ein Alps-Lautstärkeregler, Porzellan-Röhrenfassungen, selektierte Kondensatoren und Kohlefilm-Widerstände mit höchster Audioqualität. Ein groß dimensionierter Ringkern-Transformator garantiere eine stabile Stromversorgung auch bei impulsreicher Musik. Die EI-Ausgangsübertrager sorgen mit großer Bandbreite für die optimale Kopplung mit den verwendeten Lautsprechern.

Der neue Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier soll bereits dieser Tage bei Cayin Audio zu finden sein. Der Preis für diese Lösung wird mit € 6.400,- angegeben. Angeboten wird dieser in den Ausführungen Schwarz und Silber.

Wir meinen…

Mit dem neuen Cayin CS-805A Tube Integrated Amplifier soll einmal mehr der Beweis angetreten werden, dass ein Verstärker basierend auf Röhren-Technologie durchaus im Stande ist, ausreichend Leistung für eine Vielzahl an unterschiedlichsten Lautsprecher-Systemen zu liefern. Immerhin, zweimal 50 Watt stehen bei dieser neuen Lösung aus dem Hause Cayin Audio zur Verfügung.

ProduktCayin CS-805A Tube Integrated Amplifier
Preis€ 6.400,-
MarkeCayin Audio
HerstellerZhuhai Spark Electronic Equipment Co. Ltd.
VertriebCayin Audio Distribution GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"