Mobile AudioDAC & Kopfhörer VerstärkerEventsNetzwerkPersonal Audio

Chord Mojo 2 und Chord Poly nun günstiger - Chord Electronics Ltd. senkt die Preise

Es gäbe erfreuliche Nachrichten, so der Vertrieb Drei H Vertriebs GmbH, man könne neue günstigere Preise für die mobilen Lösungen aus dem Hause Chord Electronics Ltd. verkünden, und zwar für den Chord Mojo 2 und Chord Poly.

In aller Kürze
  • Ab sofort sollen die Lösungen Chord Mojo 2 und Chord Poly zu günstigeren Preisen angeboten werden, dies gab Drei H Vertriebs GmbH nunmehr bekannt.

Man habe erfreuliche Nachrichten zu verkünden, der Chord Mojo 2 sowie der Chord Poly stehen ab sofort zu günstigeren Preisen bereit, so der das deutsche Unternehmen Drei H Vertriebs GmbH. Die Lösungen von Chord Electronics Co. Ltd. würden sogar mit sofortiger Wirkung deutlich günstiger, wie man hervor hebt.

Damit reagiert man auf Änderungen am Markt, die in den letzten Monaten zu beobachten waren und dazu führten, dass man mit einer stabileren Lage speziell im Bereich Verfügbarkeit wichtiger Komponenten rechnen könne.

Lage am Markt nun wieder beruhigt

Es war allen voran die weltweite Pandemie, die die Weltwirtschaft gehörig aus dem Gleichklang brachte und massive Probleme speziell in den Lieferketten verursachte. Es kam zu einer Verknappung speziell auch bei Elektronik-Komponenten, was wiederum zu massiven Preissteigerungen führte.

Chord Electronics Ltd. gibt diesbezüglich als Beispiel an, dass man während der Pandemie für Bauteile, die normalerweise um knapp US$ 3,- zu haben waren, plötzlich bis zu US$ 64,- veranschlagen musste.

Auch die für Chord Electronics Ltd. so wichtigen FPGA-Chips verteuerten sich um das Vierfache, wie das Unternehmen zu Protokoll gibt.

In den letzten Monaten sei der Markt volatil geworden und das Team, das bei Chord Electronics Ltd. für den Einkauf zuständig ist, habe entsprechend darauf reagiert. Es wurdem Teile gekauft, wenn sie günstiger geworden sind, und wieder verkauft, wenn die Preise stiegen – genau wie Aktien und Anteilen.
 
„Aufgrund der Überkapazitäten auf dem Markt und der sinkenden Nachfrage konnte Chord Electronics Ltd. zuletzt für diverse Teile einen stetigen Preisverfall beobachten. Dies ist augenscheinlich ein konstanter Trend und nicht nur eine temporäre Schwankung und versetzt Chord in die Lage, diese Einsparungen dauerhaft an die Kunden weiterzugeben.
 
Wir freuen uns, mit einem verantwortungsvollen Hersteller zusammen zu arbeiten, der wie Chord Electronics großen Wert auf faire Beziehungen zu Distributoren und Händlern legt.“

Mika Dauphin, Geschäftsführer Drei H Vertriebs GmbH

Preise und Verfügbarkeit

Konkret kann Chord Electronics Ltd. nunmehr Preissenkungen bei den wichtigen Produkten im Bereich Personal Audio Devices bekannt geben, und zwar den Systemen Chord Mojo 2 sowie Chord Poly. Der Chord Mojo 2 ist ab sofort zum Preis von € 499,- anstatt € 649,-, und auch der Chord Poly kostet nunmehr nur noch € 499,- anstatt wie bislang € 649,-

Wir meinen…

Es ist durchaus erfreulich, dass ausnahmsweise bei manchen Lösungen die Preise nicht stetig weiter nach oben klettern, sondern aus Sicht von Unternehmen wie etwa dem englischen HiFi-Spezialisten Chord Electronics Ltd. auch eine Preisreduktion bei ausgewählten Lösungen möglich ist.

PRODUKTChord Mojo 2 und Chord Poly
PreisChord Mojo 2 € 499,-
Chord Poly € 499,-
MarkeChord Electronics
HerstellerChord Electronics Ltd.
VertriebDrei H Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Chord Electronics Ltd.
Quelle
Drei H Vertriebs GmbH
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"