VerstärkerHiFi ElektronikNews

D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier – Kraft ist Masse mal Beschleunigung

Dem ersten Newtonschen Gesetz folgend entspricht Kraft gleich Masse mal Beschleunigung, und genau dies soll der neueste Stereo Verstärker aus dem Hause Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. schon durch seinen Namen ausdrücken: D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier.

D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier, mit diesem neuen Leistungsverstärker soll bei Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. eine neue Generation eingeläutet werden. Und zwar eine Verstärker-Generation, die auf den herausragenden Lösungen der D´Agostino Momentum Series basiert, die wiederum die Grundlage für das US-amerikanische Unternehmen insgesamt bildeten.

So war der D´Agostino Momentum Mono Amplifier war ja bekanntlich jenes Produkt, mit dem Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. aufwarten konnte und sich damit binnen kürzester Zeit einen tadellosen Ruf erarbeitete.

D´Agostino Momentum MxV Series – Ein neues Performance Level

Mit der neuen D´Agostino Momentum MxV Series will man noch einen entscheidenden Schritt weiter gehen, als bislang. Man verspricht nicht weniger als ein komplett neues Performance Level, wobei sich die Lösungen dieser Produktreihe zumindest von außen gesehen nicht wirklich von ihren Vorgängern unterschieden.

So gibt das Unternehmen an, dass die neuen Lösungen der D´Agostino Momentum MxV Series zwar auf das bekannte Chassis setzen, im Inneren aber mit akribisch weiter entwickelten Konzepten aufwarten können.

Das Unternehmen führt gar an, dass man hierbei auf Merkmale setze, die der Entwicklung der D´Agostino Relentless Series entstammen.

Das erste Newtonsche Gesetz als Grundlage

Besonders spannend ist, dass Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. die außergewöhnliche Ausstattung des neuen D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier bzw. der gesamten D´Agostino Momentum MvX Series schon in der Produktbezeichnung zum Ausdruck bringen will, wenn auch ein wenig versteckt.

So steckt hinter dem Beinamen MvX nichts anderes als das erste Newtonsche Gesetzt: Kraft entspricht demzufolge gleich Masse mal Beschleunigung, und wenn man dies ins Englische überträgt, so heisst dies „Mass times Velocity is the equation for Momentum“, also kurz ausgedrückt MxV.

Foto © Dan D'Agostino Master Audio Systems LLC. | D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier
Foto © Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. | D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier

D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier – Der kleine Bruder

Streng genommen handelt es sich beim neuen D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier um den kleinen Bruder des ebenfalls neuen D´Agostino Momentum M400 MxV Mono Amplifier, wobei es ja geradezu ein Sakrileg ist, in diesem Fall von „klein“ zu sprechen.

Dennoch, der Hersteller selbst gibt an, dass der D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier die außergewöhnliche Klangqualität des D´Agostino Momentum M400 MxV Mono Amplifier biete, allerdings in einem erschwinglicheren Stereo-Design.

Die Schaltungstopologie und der Aufbau des Stereoverstärkers spiegeln die des Monoblocks wider, so der Hersteller. Dafür werden dieselben hocheffizienten Kupferkühlkörper mit Venturi-Kühlung, dieselben Metallfilmwiderstände, dieselben 69 MHz Ausgangstransistoren und dieselbe vollständig komplementäre symmetrische Konfiguration verwendet.

Das Ergebnis sei eine Klangtreue, die von keinem anderen Verstärker erreicht werde – außer natürlich vom D´Agostino Momentum M400 MxV Mono Amplifier selbst.

Wie schon beim großen Bruder hebt die US-amerikanische High-end HiFi-Schmiede die enorme Leistung des Verstärkers hervor, wobei man pikanter Weise gar von einer kompakten Größe spricht. Immerhin misst der D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier gar nicht so bescheidene 31,75 x 54,61 x 13,34 cm.

Das Rückgrat für das Leistungspotential stelle ein ultraleiser 1.800 VA Lineartransformator mit einer gegenüber bisherigen Lösungen fast 50 Prozent höheren Stromleistung dar. in Verbindung mit einer Kondensator-Bank mit fast 100.000 F steht damit eine Ausgangsleistung von 250 Watt an 8 Ohm, 500 Watt an 4 Ohm bzw. gar 1.000 W an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von lediglich 2 Ohm zur Verfügung. Der D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier soll damit in der Lage sein, jeden Lautsprecher zu seinem vollen Potenzial anzutreiben.

Die optimale Ergänzung zum D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier stellt nach Ansicht von Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. der D’Agostino Momentum HD Preamplifier dar, denn damit lasse sich eine HiFi-Kette realisieren, die selbst höchsten Ansprüchen von audiophilen Musik-Liebhabern gerecht wird.

Angeboten wird der neue D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier allen voran in Silber, auf Wunsch steht aber auch eine Ausführung in Schwarz zur Verfügung, so der Hersteller.

Nubert nuPro SP-200 Dezember 2021

Wir meinen…

Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. sei stolz darauf, die D´Agostino Momentum MxV Series anzukündigen. In Anlehnung an die D´Agostino Relentless Mono Amplifier habe man die D´Agostino Momentum Series auf das neue MxV-Leistungsniveau gebracht. Unter Beibehaltung des gleichen Gehäuses, aber mit neuen Schaltkreisen, repräsentieren die Verstärker der D´Agostino Momentum S250 MvX  Series und damit auch der neue D´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier einen signifikanten Leistungssprung nach vorne. 

ProduktD´Agostino Momentum S250 MvX Stereo Amplifier
Preisk. A.
MarkeDan D’Agostino
HerstellerDan D’Agostino Master Audio Systems LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Reference GmbH
Vertrieb SchweizAudio Reference GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"