KopfhörerBluetooth KopfhörerNewsOver-ear KopfhörerPersonal Audio

final UX3000 – Neuer Wireless Over-ear Kopfhörer mit aktiver Geräusch-Unterdrückung

Hervorragende Klangqualität durch optimierte Treiber, durch Hybrid Noise-cancellation Methology frei von störenden Einflüssen, kabellosen Komfort durch Bluetooth, all dies verspricht final Inc. für die neuen final UX3000, die ersten ihrer Art des japanischen Unternehmens.

Mit den neuen final UX3000 präsentiert final Inc. die erste Lösung der final UX Series und damit die ersten Over-ear Kopfhörer des japanischen Spezialisten, die auf Bluetooth sowie Hybrid Active Noise Cancelling setzen. Modernste Technologien und Funktionen sollen hier eine hervorragende Klangqualität garantieren, wobei das Unternehmen explizit hervor hebt, dass man mit dem neuen final UX3000 keine der Nachteile in Kauf nehmen müsse, die manch andere Lösung mit ähnlichen Ausstattungsmerkmalen aufweisen. So soll sich weder die kabellose Signalübertragung mittels Bluetooth noch die aktive Geräusch-Unterdrückung in irgendeiner Weise negativ auf den Klang auswirken.

Der neue final UX3000 soll sich damit als kabelloser Over-ear Kopfhörer mit Hybrid Active Noise-cancelling erweisen, der selbst audiophilen Anwendern vollends gerecht werden kann, davon zeigt sich final Inc. überzeugt.

final UX3000 – Ein komplett anderer Ansatz

final Inc. führt völlig richtig an, dass Lösungen mit so genannter Hybrid Active Noise-Cancelling darauf setzen, dass zunächst über ein außen an der Hörmuschel und im Inneren dieser Mikrofone angebracht sind, und deren Signale über einen DSP verglichen werden. Anhand dieser Analyse wird ein Signal generiert, dass dem Nutzsignal hinzugefügt wird und damit als Gegensignal Außengeräusche ausblendet, in dem sich die Signale überlagern und damit neutralisieren.

Soweit die Theorie, in der Praxis bedeute dies laut final Ltd., dass damit die Treiber erheblich belastet werden und damit eine deutliche Verschlechterung des Klangqualität mit sich bringt.

Das wiederum versuchen herkömmliche Konzepte durch eine Verstärkung der tiefen Frequenzen mit Hilfe der DSP-basierten Signalverarbeitung auszugleichen, was aber letztlich ebenfalls nicht wirklich optimale Ergebnisse liefere, da damit die Klangcharakteristik unnatürlich wirke, so die Einschätzung von final Inc.

Daher entschlossen sich die Japaner dazu, dieser Problematik anders zu begegnen, und zwar mit einem eigens entwickelten Treiber. So soll es sich beim neuen final UX3000 um eine Lösung mit speziell optimiertem Treiber handeln, der allen voran hoch belastbar ist, sodass der beschriebene negative Effekt erst gar nicht so stark auftritt, zudem nimmt man hier eine spezielle Abstimmung über den DSP bei den hohen Frequenzen vor um so in Summe einen natürlichen Klang auch beim Einsatz der aktiven Geräusch-Unterdrückung zu garantieren.

Betreffend genauerer technischer Daten den Treiber betreffend hält sich final Inc. dezent zurück, führt lediglich aus, dass der beim final UX3000 übertragbare Frequenzbereich 20 Hz bis 20 kHz beträgt, wobei dieser aber allen voran durch die Signalübertragung mittels Bluetooth bestimmt wird.

Bluetooth 5.0 mit Multipoint Connection

Die Signalübertragung erfolgt beim neuen final UX3000 mittels Bluetooth 5.0, wobei dieser hierbei die Bluetooth Profile A2DP, AVRCP, HSP und HFP unterstützt. Bei den Bluetooth Codeces versteht sich der final UX3000 auf die verlustbehafteten SBC und AAC, darüber hinaus aber auch aptX sowie aptX LL.

Besonders hervor heben muss man, dass der final UX3000 Multipoint Connection erlaubt, damit das gleichzeitige Koppeln mit zwei Devices. Dies ist etwa dann von Interesse, wenn man über einen portablen Hi-res Audio-Player Musik genießt, gleichzeitig keinen Anruf vom Smartphone verpassen möchte, damit nahtlos zwischen diesen wechseln kann.

Glasklare Sprachqualität für Telefonate

Apropos Telefonate, selbstverständlich kann man mit dem final UX3000 auch Telefonate führen, dafür greift dieser ebenfalls auf das schon angeführte System zur aktiven Geräusch-Unterdrückung zurück, sodass man sich ganz und gar auf das Gespräch konzentrieren kann, selbst in lauter Umgebung.

Multi-Fit Gehäuse-Mechanismus für perfekte Passform

Selbstverständlich achtet ein Hersteller wie final Inc. bei einem Produkt der Premium-Klasse wie dem final UX3000 auf höchsten Tragekomfort, wobei dieser durch ein so genannte Multi-Fit Gehäuse gewährleistet sein soll. Eine besonders flexible Anpassung durch Drehen nach oben, unten, links und rechts soll für jede Kopfform ideale Ergebnisse liefern wobei Ohrpolster mit geringer Elastizität auch bei längerem Gebrauch nicht zur Ermüdung führen und damit einen festen Sitz mit optimaler Abschirmung, aber ohne störendes Gefühl beim Tragen ihren Teil dazu beitragen.

Es sei erwähnt, dass sich der final UX3000 natürlich fürs platzsparende Lagern sowie einfachen Transport auch zusammen klappen lässt und so in der im Lieferumfang enthaltenen weichen Tasche verschwindet, in der er bestens geschützt ist.

Foto © final Inc. | final UX3000 Wireless Over-ear Headphones with Active Noise Cancelling
Foto © final Inc. | final UX3000 Wireless Over-ear Headphones with Active Noise Cancelling

Shibo-Textur sorgt für ansprechende Haptik

Shibo, dieses japanische Wort steht für Falten auf der Oberfläche von Papier und Leder, und genauso bezeichnet final Inc. die Struktur, die die Außenseite der Ohrmuscheln des final UX3000 ziert.

Diese Shibo-Texturk soll nicht nur besonders edel aussehen, sie sei zudem auch schmutzabweisend und damit etwa unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken, zudem vermittle sie dem Anwender eine besonders ansprechende, hochwertige Haptik.

Lange Akku-Laufzeit von bis zu 35 Stunden

final Inc. wirbt damit, dass der neue final UX3000 eine Spieldauer von bis zu 35 Stunden bietet, dafür sorge ein 700 mAh Akku. Diese Angabe gilt allerdings allein für eine Wiedergabe ohne aktive Geräusch-Unterdrückung, aktiviert man diese, so beträgt die Spieldauer aber auch noch beeindruckende 25 Stunden.

Geladen wird über USB-C, wobei das entsprechende Kabel USB-A auf USB-C im Lieferumfang enthalten ist. Das Laden nehme, so der Hersteller, rund zweieinhalb Stunden in Anspruch.

Besteht keine Möglichkeit zu Laden, so kann man den final UX3000 natürlich auch passiv nutzen, das entsprechende Audio-Kabel mit 3,5 mm Stereo Mini-Klinke findet sich mit in der Packung.

Kontrolle über Taster

final Inc. entschied sich dafür, den final UX3000 nicht wie vielfach üblich mit einem Sensor-Feld zur Steuerung, sondern ganz simpel mit Tasten auszustatten. Dies bietet den immensen Vorteil, dass man diese Bedienelemente auch tatsächlich mit den Fingern ertasten und somit in jedweder Situation sicher kontrollieren kann.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue final UX3000 und damit der erste Spross der neuen final UX Series steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 139,- ausgewiesen.

Nubert Banner 1 April 2022

Wir meinen…

Dass, was den neuen final UX3000 auszeichnen soll, ist ein ganz speziell abgestimmter Treiber, und zwar in der Art, dass er für die speziellen Merkmale eines Bluetooth Kopfhörers mit aktiver Geräusch-Unterdrückung bestens gerüstet ist. Während herkömmliche Konzepte Nachteile, die sich durch die Signalübertragung mittels Bluetooth und einer aktiven Geräusch-Unterdrückung ergeben, durch den Einsatz eines DSP ausgleichen, setzt man hier eben auf einen Treiber, der so ausgelegt wurde, dass nur noch minimale Korrekturen durch die Elektronik vorgenommen werden müssen, um somit ein viel natürliches Klangbild zu garantieren, so die Beschreibung des japanischen Spezialisten final Inc. der daher von einem Bluetooth Kopfhörer mit aktiver Geräusch-Unterdrückung spricht, der selbst für audiophile Anwender optimal geeignet sei.

Produktfinal UX3000 Wireless Over-ear Headphones with Active Noise Cancelling 
Preis€ 139,-
Markefinal Inc.
Herstellerfinal Inc.
VertriebAudio Tuning Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"