VerstärkerHiFiHiFi ElektronikNetzwerkNewsStreaming

Hegel H120 und Hegel H190 nun Roon Ready

Man arbeite bereits seit geraumer Zeit daran, Roon in die eigenen Produkte zu integrieren, so das Unternehmen Hegel Music Systems. Nun kann man die ersten Lösungen vorweisen, die die entsprechende Zertifizierung bieten. Ab sofort gelten der Hegel H120 und Hegel H190 als Roon Ready.

Hegel H120 und Hegel H190, mit gleich zwei Lösungen kann Hegel Music Systems verkünden, dass man die Implementierung von Roon in das eigene Produktangebot nunmehr sukzessive umsetzen wird. Die beiden Stereo Vollverstärker mit integriertem Streaming-Client werden mit Hilfe eines Firmware-Updates als Roon Ready ausgewiesen. Dies sei, so die norwegische HiFi-Schmiede, erst der Beginn, weitere Lösungen sollen in Bälde folgen.

Damit will man sicherstellen, dass Anwender ihre Lösungen möglichst flexibel mit den unterschiedlichsten Plattformen einsetzen und damit auf die von ihnen bevorzugte Art und Weise auf Inhalte zugreifen können.

Roon Ready als großartige neue Funktion

Hegel Music Systems beschreibt die nunmehr erfolgte Implementierung in die Systeme Hegel H120 und Hegel H190 als großartige neue Funktion, und zwar völlig zu Recht, schließlich handelt es sich bei der Software Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. um die derzeit ganz klar führende Plattform im Bereich Medienverwaltung und Multiroom Audio-Streaming.

Es ist letztlich die einzige derartige Lösung, die über einen dermaßen großen Funktionsumfang, Komfort und Flexibilität verfügt, und zudem Hersteller-unabhängig auf verschiedensten Systemen eingesetzt werden kann.

Foto © Hegel Music Systems | Hegel H120 und Hegel H190 nun Roon Ready
Foto © Hegel Music Systems | Hegel H120 und Hegel H190 nun Roon Ready

Hegel SoundEngine 2 als Basis

Die beiden Stereo Vollverstärker Hegel H120 und Hegel H190 sind seit Beginn an für Streaming gerüstet, wobei das Unternehmen hierbei auf die Hegel SoundEngine 2 als Basis vertraut. Damit war es dem Anwender bislang möglich, Inhalte übers Netzwerk allen voran mit Hilfe des Industrie-Standards UPnP wiederzugeben, zudem wurde aber auch Apple AirPlay unterstützt.

Mit Hilfe der neuesten Firmware kommt nun eben auch Roon hinzu, wobei die Lösungen als Roon Ready ausgewiesen sind, somit die entsprechenden Zertifizierungen bei Roon Labs LLC. durchlaufen haben.

Hegel Music Systems gibt an, dass man schon seit geraumer Zeit an dieser Implementierung arbeite, allerdings sei dieser Prozess mit einigen unvorhersehbaren Hürden gespickt gewesen, die es zu überwinden galt, sodass es zu den Verzögerungen kam.

Hegel H120 und Hegel H190 erst der Beginn – Hegel H390 und Hegel H590 sollen folgen

Im Zuge der nunmehr verkündeten Implementierung von Roon in die Systeme Hegel H120 und Hegel H190 gibt das Unternehmen Hegel Music Systems zudem bekannt, dass man bereits mit Hochdruck an weiteren Systemen arbeite.

Konkret führt Hegel Music Systems bereits die Produkte Hegel H390 sowie Hegel H590 und damit  zwei weitere Stereo Vollverstärker an, die in Kürze ebenfalls als Roon Ready ausgewiesen werden können.

Einzig Anwender eines Hegel H95 und damit des kleinsten Stereo Vollverstärkers der Norweger werden zumindest nach derzeitigem Stand der Dinge nicht in den Genuss kommen, über diese Lösung direkt auf Roon zugreifen zu können, wie Hegel Music Systems in einer Stellungnahme einräumt.

Aus der Praxis

Wie bereits beschrieben, ist eine neue Firmware die Grundlage für die Zertifizierung als Roon Ready, wobei dieses Update für die Systeme Hegel H120 und Hegel H190 nunmehr direkt über die entsprechenden Menüs der Geräte vorgenommen werden kann.

Eine detaillierte Anleitung hält der Hersteller natürlich in seinem Support-Bereich auf der Webseite bereit.

Die neue Firmware p5117.31, so die etwas kryptische Bezeichnung, bringt aber auch noch einige weitere Detailverbesserungen mit sich, etwa im Zusammenhang mit der Lautstärke-Kontrolle der Stereo Vollverstärker. Die Details hierzu sind in den entsprechenden Dokumentationen der Firmware-Updates für den Hegel H120 und Hegel H190 ebenfalls im Support-Bereich der Webseite von Hegel Music Systems ersichtlich.

Preise und Verfügbarkeit

Wie beschrieben, stehen die Firmware-Updates für bestehende Kunden kostenlos zur Verfügung und können bereits direkt über die Systeme Hegel H120 bzw. Hegel H190 geladen werden.

Nubert Banner 1 April 2022

Wir meinen…

Auch wenn es letztlich wohl ein wenig länger gedauert hat, als ursprünglich geplant, so ist es überaus erfreulich, dass nun auch Hegel Music Systems nach und nach seine Lösungen für die mit Abstand wichtigste Medienverwaltung- und Multiroom Audio-Streaming-Software Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. rüstet. Den Anfang machen die beiden Stereo Vollverstärker Hegel H120 sowie Hegel H190, die Systeme Hegel H390 sowie Hegel H590 sollen folgen. Allein der Hegel H95 bleibt, nach derzeitigem Stand der Dinge, wohl außen vor.

ProduktHegel H120 und Hegel H190 Roon Ready
Preiskostenloses Firmware-Update
MarkeHegel
HerstellerHegel Music Systems
Vertrieb ÖsterreichGP Acoustics GmbH
Vertrieb DeutschlandGP Acoustics GmbH
Vertrieb SchweizSoundrevolution Sàrl
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"