High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
LaufwerkeHiFiNewsVinyl Blog

Input Audio präsentiert The Starter Turntable - Input Audio setzt auf Michell Engineering

The Starter Turntable nennt sich das neueste Produkt, das der deutsche Vertrieb Input Audio in seinem Angebot ausweist. Dabei handelt es sich um ein überaus interessantes Laufwerk, bestückt mit einem Tonarm der englischen Spezialisten Rega, wobei das Laufwerk selbst ebenfalls aus England stammt, und zwar aus dem Hause Michell Engineering.

In aller Kürze
  • Unter der Bezeichnung The Starter Turntable ist nunmehr beim deutschen Vertrieb Input Audio ein Schallplatten-Spieler zu finden, der wohl so manchem als TechDAC aus dem Hause Michell Engineering bekannt ist.

Ungebrochen ist derzeit das Interesse an Schallplatten-Spielern überaus groß. Etablierte Hersteller freuen sich, dass nunmehr ihre Produkte wieder im Fokus einer noch dazu immer breiteren Öffentlichkeit stehen, und zudem über entsprechend gute Umsätze. Sukzessive erweitert so mancher etablierte Hersteller derzeit sein Angebot allen voran mit Modellen, die sich an Einsteiger, gleichgültig, ob nun tatsächlich absolute Neueinsteiger, oder aber „Wieder-Einsteiger“, richten. Zudem drängen zahllose neue Anbieter auf den Markt, dies zeigte etwa bereits die High End 2014 in München.

So mancher versucht sich hier mit tatsächlich völlig neuen Modellen, andere wiederum lassen sich von bestehenden Produkten, nun, nennen wir es „inspirieren“, und andere wiederum vertrauen auf Lösungen, die komplett von renommierten Entwicklern und Produzenten gefertigt, aber unter eigenem Namen vertrieben werden.

The Starter Turntable – Neues Laufwerk zur High End 2014

Auch der deutsche Vertrieb Input Audio will nunmehr sein ohnedies breit aufgestelltes Angebot in die Richtung Schallplatten-Wiedergabe erweitern, und präsentiert dieser Tage erstmals ein neues Modell, den so genannten The Starter Turntable.

Nachdem Input Audio beim gesamten Vertriebsprogramm einen sehr starken Fokus auf englische HiFi setzt, ist es nicht weiter erstaunlich, dass man in diesem Bereich ähnlich verfährt.

So findet man auf der Webseite des Unternehmens den Hinweis, dass der neue The Starter Turntable aus namhafter britischer Fertigung stamme, wobei der Produzent auf eine 40jährige Tradition und Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Schallplatten-Spielern verweisen könne. Allerdings fehlt der Hinweis, um welchen Hersteller es sich nunmehr dabei tatsächlich handelt.

Es ist ein Michell TecnoDEC

Ein Blick auf den neuen Dreher aber bringt für Wissende wohl sofort Erleuchtung, denn es präsentiert sich ihnen der Michell TecnoDEC aus dem Hause Michell Engineering, also ein tadelloses Laufwerk, das auch bei den englischen Spezialisten allen voran für besonders anspruchsvolle Einsteiger konzipiert ist.

Das gerade durch seinen absolut puristischen Aufbau hervorstechende Laufwerk ist als riemengetrieber, manueller Schallplatten-Spieler konzipiert, der tatsächlich auf jedweden Schnickschnack verzichtet. Eine Grundplatte aus Acryl ruht auf drei aus Aluminium gefertigten, höhenverstellbaren Füssen, die mit Sorbothane bedämpft sind. Dieses absolut minimalistische Chassis trägt die Tonarmbasis und das Plattenteller-Lager, nicht aber den Motor, denn der ist in einem separaten, aus Metall gefertigten Gehäuse untergebracht, und wird in eine entsprechend Ausnehmung des Chassis gestellt, ohne dieses jedoch direkt zu berühren.

Tonarm von Rega Research Limited

Der Tonarm stammt auch bei dem von Input Audio als The Starter Turntable bezeichneten Laufwerk von den englischen Spezialisten Rega Research Limited, wobei ein optionaler so genannter Michell TecnoArm in Silber oder Schwarz gegen Aufpreis angeboten wird. Auch dabei handelt es sich um ein Modell aus dem Hause Rega, und zwar den Rega RB250, der allerdings von den Entwicklern bei Michell Engineering speziell getuned wird. In der Standard-Ausführung ist ein Steckernetzteil enthalten, das durchaus gute Dienste leistet. Wer jedoch mehr will, der kann ein so genanntes „Never-Connected“-Netzteil als Alternative ordern, das einen deutlichen Qualitätssprung mit sich bringt, dies wissen wir aus eigener Erfahrung. Eine passende Plattenklemme und ein so genanntes Uni-Cover gibt es ebenfalls als passendes Zubehör.

Preise und Verfügbarkeit

Input Audio gibt für den The Starter Turntable einen empfohlenen Verkaufspreis von € 1.390,- an, wie bereits erwähnt, mit Rega OEM-Tonarm bestückt, und mit dem Standard-Netzteil im Lieferumfang. Wer die deutlich bessere Stromversorgung wünscht, erhält den The Starter Turntable samt diesem Netzteil zum empfohlenen Verkaufspreis von € 2.040,-. Das Laufwerk mit hochwertigerem Netzteil samt Tecno-Arm steht zum empfohlenen Verkaufspreis von € 2.625,- zur Verfügung. Einzeln ist der Techno-Arm in Silber zum Preis von € 875,- und in Schwarz zum Preis von € 895,- erhältlich, die Plattenklemme findet sich mit € 49,95, und das so genannte Uni-Cover mit € 98,50 in der Preisliste von Input Audio.

Wir meinen…

Input Audio erweitert das Vertriebsprogramm um einen Schallplatten-Spieler, der sich schlicht The Starter nennt, und durch sein besonders schlichtes, ja gar puristisches Design auffällt. Dieser stammt, so Input Audio, aus englischer Fertigung, und zwar von einem Spezialisten, der auf 40 Jahre Erfahrung verweisen kann. Dieser Spezialist ist niemand anderer als Michell Engineering, und das Laufwerk ähnelt frapant dem überaus feinem Michell Engineering TecnoDEC.

PRODUKTThe Starter Turntable
PreisThe Starter Turntable ab € 1.390,-
MarkeMichell
HerstellerJ. A. Michell Engineering Limited
VertriebInput Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Input Audio
Quelle
Input Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"