Wireless SpeakerDesktop AudioLautsprecherMobile AudioMobile SpeakerNetzwerkNewsPersonal AudioSmart Appliances
Trend

JBL Authentics Series - Smart Speaker im Vintage Style mit Amazon Alexa und Google Assistant

Auch wenn es sich bei der neuen JBL Authentics Series um Lösungen handelt, de sich im beosnders ansprechenden Vintage Style präsentieren, hat man es dennoch mit innovativen Smart Speakern zu tun, bei denen erstmals zwei Sprachsteuerungssysteme simultan genutzt werden können.

In aller Kürze
  • Die neue JBL Authentics Series stehen erstmals Smart Speaker bereit, bei denen die Sprachassistenten Amazon Alexa sowie Google Assistant simultan genutzt werden können.

Die neue JBL Authentics Series bestehend aus den Lösungen JBL Authentics 500, JBL Authentics 300 sowie JBL Authentics 200 präsentiere sich als so genannte Wireless Speaker, die ikonisches Retro-Design mit der branchenweit ersten Integration von simultan nutzbaren Sprachassistenten bieten, so das Versprechen von Harman international Industries über die neusten Lösungen der Marke JBL, die man im Rahmen der IFA 2023 in Berlin präsentiert.

Man hat es bei den Systemen der JBL Authentics Series also mit so genannten Smart Speakern zu tun, die neben einer enormen Flexibilität auch mit hervorragender Klang-Performance glänzen sollen. Allen voran das Flaggschiff der Serie, der JBL Authentics 500, soll sich als bestens ausgestattetes Audio-System präsentieren, das selbst immersive Sound basierend auf Dolby Atmos liefern könne.

Vintage-Look mit modernen Akzenten

Wie schon erwähnt, bezeichnet der Hersteller die Design-Sprache, die man bei den Modellen der neuen JBL Authentics Series wählte, als geradezu ikonisches Retro-Design, man spielt also einmal mehr ganz bewusst mit dem Charme von VIntage HiFi, kombiniert dieses aber mit modernen Akzenten.

Als Inspiration dienten natürlich allen voran Produkte der eigenen jahrzehntelangen Geschichte, wie etwa der legendäre JBL L100 aus den 1970er Jahren, dessen markanten Look die Systeme der neuen JBL Authentics Series aufgreifen sollen, wie es Harman International beschreibt.

So vertrauen die Produkt-Designer bei den Lösungen der JBL Authentics Series auf einen Rahmen aus hochwertigem Aluminium, ein speziell angefertigtes Gehäuse mit Überzug aus Kunstleder und auf ein neu gestaltetes, so genanntes Quadrex-Gitter als Lautsprecher-Grill und wollen damit ein klares, optisches Statement setzen.

Musik-Streaming über Bluetooth und WiFi

Wie es sich für Smart Speaker gehört, steht natürlich Streaming im Fokus der neuen JBL Authentics Series, wobei alle drei Modelle sowohl mit Bluetooth als auch WiFi aufwarten.  Bluetooth bietet den Vorteil, dass man auf diese Art und Weise Musik besonders einfach wiedergeben kann, auch abseits der Netzwerk-Infrastruktur, etwa, wenn Freunde zu Besuch sind und über ihr Smartphone Musik abspielen wollen.

Über WiFi, da bieten die Lösungen der JBL Authentics Series allerdings ihre volle Flexibilität, denn über die JBL One App können natürlich verschiedenste Musik-Dienste direkt genutzt werden und ebenso lassen sich auch eigene Inhalte direkt wiedergeben.

Über Spotify Connect braucht es zudem keine eigene App um auf Inhalte des Dienstes Spotify zuzugreifen und völlige Flexibilität für alle nur erdenklichen Dienste bietet die Unterstützung von Apple AirPlay 2, Google Chromecast sowie Amazon Alexa Multiroom.

Apropos Multiroom, selbstverständlich kann man die Lösungen der JBL Authentics Series im Verbund mit weiteren Systemen als Multiroom Audio-Streaming-System einsetzen.

Kein entweder oder, sondern simultan einsetzbar – Google Assistant und Amazon Alexa

Wir haben es schon erwähnt, die Lösungen der neuen JBL Authentics Series stellen allen voran aus einem Grund etwas ganz außergewöhnliches dar, und zwar, dass es sich hierbei um die ersten Smart Speaker handelt, bei denen sich der Anwender nicht für einen Sprachassistenten entscheiden muss, sondern gleichzeitig mehrere nutzen kann.

So sind die Lösungen der JBL Authentics Series gleichermaßen für Google Assistant als auch Amazon Alexa gerüstet, Anwender können damit nahtlos einmal diesen, dann wieder den anderen nutzen, um mittels Sprache Informationen abzurufen, die Wiedergabe über die Smart Speaker, oder aber ein ganzes Smart Home zu steuern. Mehr noch, auch wenn es nicht explizit erwähnt wird, auch die Steuerung über Apple Siri ist möglich, dafür benötigt man allerdings einen zusätzlichen Apple HomePod bzw. Apple HomePod mini, wohingegen die Sprachsteuerung über „Hey Google“ bzw. „Alexa,…“ direkt über die Systeme der JBL Authentics Series erfolgen kann.

Raumfüllender Klang bis hin zu Dolby Atmos

Für alle drei Systeme verspricht der Hersteller einen packenden Klang, ganz besonders soll sich bezüglich des Leistungsspektrum aber der JBL Authentics 500 hervor tun, denn hier kommen gleich drei jeweils 1 Zoll große Tweeter, drei 2,75 Zoll Tief-Mittenton-Treiber, sowie ein 6,5 Zoll Downfiring-Subwoofer zum Einsatz, das System ist also als 3.1-Kanal Lösung ausgelegt, das mit immerhin kraftvollen 270 Watt durch Verstärker-Module in Class D aufwarten kann.

Die Besonderheit dieses Systems besteht darin, dass hier gar immersive Surround Sound unterstützt werden soll, und zwar über Dolby Atmos. Harman International Industries bezeichnet die Lösung JBL Authentics 500 als ein System mit raumfüllenden Sound.

Als portable Lösung hingegen ist der JBL Authentics 300 ausgelegt, der starken Sound für unterwegs liefern soll und mit einem Akku für acht Stunden Musikgenuss ausgestattet ist. Er sei damit die perfekte Lösung für all jene, die sowohl im Haus als auch um ihren Wohnsitz herum erstklassigen Sound genießen möchten. Markante Höhen gepaart mit tiefen Bässen, der JBL Authentics 300 stehe für außergewöhnlichen Klang von der Küche über den Garten bis hin zur Party im Freien.

Der JBL Authentics 200 stehe für ausgewogenen Stereo-Sound in jedem Raum. Ausgestattet ist er mit einem Paar 1 Zoll Hochtönern und einem 5 Zoll Breitband-Tieftöner. Ergänzt durch einen nach unten abstrahlenden 6 Zoll Passivradiator liefere dieser Smart Speaker der JBL Authentics Series tiefe Bässe in perfekter Balance einer soliden Abbildung im mittleren Frequenzbereich sowie mit feinen Höhen.

Erwähnt sei noch, dass über die schon angeführte JBL One App die Wiedergabe natürlich mittels Equalizer den eigenen Vorstellungen entsprechend angepasst werden kann. Über ein automatisches Tuning soll aber die Darbietung auch auf Knopfdruck optimiert werden, wie der Hersteller verspricht.

„Das Erbe unserer Marken war uns schon immer wichtig und die JBL Authentics-Reihe zeigt genau das. Sie überzeugt mit Audioqualität, einzigartigem Design und unübertroffenen Funktionen. Wir leben in einer Zeit, in der ‚Newstalgie‘ sehr gefragt ist. Die JBL Authentics-Serie knüpft mit ihrem Retrodesign an unsere ikonische Vergangenheit an und bietet gleichzeitig den hervorragenden Klang und die Technologie, die unsere Kunden erwarten. Innovationen wie Dolby Atmos und simultane Sprachassistenten treffen auf das retroinspirierte und neu interpretierte Quadrex-Gitterdesign in einer Lautsprecherserie, die die Zukunft von Audio definiert.“

Carsten Olesen, President of Consumer Audio bei Harman International Industries

Preise und Verfügbarkeit

Die Lösungen der neuen JBL Authentics Series, die ihre Premiere im Rahmen der IFA 2023 in Berlin feierten, sollen bereits ab 15. September 2023 im Fachhandel zu finden sein. Für den JBL Authentics 500 muss man € 629,99 veranschlagen, der JBL Authentics 300 soll zum empfohlenen Verkaufspreis von € 429,99 und der JBL Authentics 300 für € 329,99 zur Verfügung stehen. Erwähnt sei noch, dass die Lautsprecher-Systeme der neuen JBL Authentics Series aus vollständig recyceltem Stoff sowie zu 85 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehen, selbst beim Aluminium stammen 50 Prozent aus Recycling. Die Verpackung besteht aus FSC-zertifiziertem Papier, das mit Soja-Tinte bedruckt wird.

Wir meinen…

Mit der neuen JBL Authentics Series stehen so genannte Smart Speaker der Marke JBL bereit, die nach Ansicht von Harman International Industries einerseits durch ihr ansprechendes Design mit Vintage-Touch in Kombination mit modernen Akzenten, einer flexiblen Nutzung, aber zudem durch die Möglichkeit, gleich zwei Sprachsteuerungslösungen nahtlos nutzen zu können, und zwar Google Assistant als auch Amazon Alexa. Auch betreffend des Klangs sollen sich die Lösungen der JBL Authentics Series als feine Systeme erweisen, die Lösungen JBL Authentics 200 und Authentics 300 als feine Stereo-Systeme, das JBL Authentics 500 als Flaggschiff gar als 3.1-Kanal System mit der Unterstützung von Dolby Atmos.

PRODUKTJBL Authentics Series
PreisJBL Authentics 200 € 329,99
JBL Authentics 300 € 429,99
JBL Authentics 500 € 629,99
MarkeJBL
HerstellerHarman International Industries
VertriebHarman Deutschland GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
JBL
Quelle
Harman International Industries

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"