HiFi ElektronikNewsVerstärker

KECES Sphono Phono Preamplifier – Neue Phono-Vorstufe der KECES Superior Series

Bislang bot KECES Audio in der so genannten KECES Essential Series eine Phono-Vorstufe an, die bereits für viel Furore sorgte. Dass nunmehr die Erwartungen sehr, sehr hoch sind, wenn KECES Audio nun eine Phono-Vorstufe in der KECES Superior Series ankündigt, ist verständlich, zumal die neue KECES Sphono Phono Preamplifier gleich mit vier Eingängen aufwartet.


Bluesound, das ist bekanntlich eines der vielseitigsten Multiroom Audio-Streaming-Systeme am Markt. Diese Lösungen basierend auf der Plattform BluOS stellen ein überaus flexible und intuitiv zu bedienendes System dar, das Musik in Hi-res Audio im gesamten Haus erlaubt, zentral gesteuert von Apps für Apple iOS, Google Android, Amazon FireOS, Microsoft Windows und Apple OS X.

Verschiedenste Lösungen stehen hier zur Verfügung, angefangen vom Server samt CD-Ripper und Streaming-System Bluesound VAULT 2i, über den Streaming-Client Bluesound NODE 2i sowie den Streaming-Client mit integriertem Verstärker Bluesound POWERNODE 2i HDMI, der Soundbar Bluesound PULSE SOUNDBAR 2i samt zugehörigem Subwoofer Bluesound PULSE SUB, bis hin zu den „kabellosen“ Lautsprecher-Systemen Bluesound PULSE 2i, Bluesound MINI 2i und Bluesound PULSE FLEX 2i.

All diese Lösungen können allen voran auf eigene Daten zugreifen, gleichgültig, ob man diese nunmehr auf dem erwähnten Server des Systems, dem Bluesound VAULT 2i, oder aber einer zentralen NAS hinterlegt. Zudem stehen verschiedenste Online-Angebote zur Verfügung, wobei BluOS beginnend von Spotify, Deezer, Napster, Amazon Music HD, Apple Music bis hin zu Qobuz, TIDAL und HIGHRESAUDIO im Wesentlichen alle relevanten Angebote integriert. Zudem wird Apple AirPlay 2 unterstützt.

Neben der bereits erwähnten Steuerung über App ist auch Sprachsteuerung möglich, die Integration in Steuerungslösungen für Custom Installation vorgesehen, und nicht zuletzt sei erwähnt, dass auf Basis von BluOS auch weitere Systeme anderer Hersteller zur Verfügung stehen, wie etwa das System Dali CALLISTO des dänischen Lautsprecher-Spezialisten.

  • KECES Sphono Phono Preamplifier 01
  • KECES Sphono Phono Preamplifier 02
  • KECES Sphono Phono Preamplifier 03
  • KECES Sphono Phono Preamplifier 04
  • KECES Sphono Phono Preamplifier 05

Dali Deutschland GmbH als neuer Vertrieb lobt nun ein besonderes Angebot aus, und zwar rund um die beiden Streaming-Lautsprecher Bluesound PULSE 2i sowie Bluesound PULSE MINI 2i.

„Im Duo wird’s günstiger“, verheisst diese Aktion, und tatsächlich kann der Kunde, der sich im Oktober und November 2019 für nicht nur einen, sondern jeweils zwei der Streaming-Lautsprecher Bluesound PULSE 2i bzw. Bluesound PULSE MINI 2i entscheidet, auf den Preis des jeweils zweiten Speakers 25 Prozent sparen.

Warum ist dies besonders spannend? Nun, BluOS sieht vor, dass man zwei der genannten Speaker nicht nur für zwei Zonen einsetzen, sondern ebenso zu einem Stereo-Paar verbinden kann. Und da das ganze überaus simpel mit wenigen Klicks über die entsprechende App erfolgt, kann man zwei Bluesound PULSE 2i oder Bluesound PULSE MINI 2i je nach individuellem Bedarf einmal in verschiedenen Räumen, dann wieder als Stereo-Paar nutzen.

Wichtig ist, diese Aktion gilt nur für jeweils zwei gleiche Speaker, also entweder zwei Bluesound PULSE 2i oder Bluesound PULSE MINI 2i. Diese werden jeweils in Schwarz oder Weiss angeboten.

Nubert 1 Januar 20211

Wir meinen…

Die Phono-Vorstufe KECES Ephono der KECES Essential Series sorgte von Anbeginn an für Furore, bot sie doch zum überaus attraktiven Preis eine herausragende Leistung. Dass nunmehr das Interesse, aber auch die Erwartungen entsprechend groß sind, wenn KECES Audio nunmehr eine weitere Phono-Vorstufe ankündigt, allen voran wenn diese nun aus der KECES Superior Series stammt, ist nachvollziehbar.

Hersteller:KECES Audio
Vertrieb:Robert Ross Audiophile Produkte GmbH
Preis:€ 2.499,-

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"