Mobile SpeakerMobile AudioNewsPersonal Audio

Tivoli Audio SongBook und Tivoli Audio SongBook MAX - Von Bluetooth über Schallplatten-Spieler bis hin zur E-Gitarre

Mit den beiden neuen Systemen Tivoli Audio SongBook und Tivoli Audio SongBook MAX beschreitet das Unternehmen Tivoli Audio Ltd. neue Wege, denn hierbei handelt es sich um portable Lösungen, die sich an eine Zielgruppe mit urbanem Lebensstil richtet. Als Premium Bluetooth Sound System bezeichnet der Hersteller diese neue Produktlinie.

In aller Kürze
  • Als Premium Bluetooth Sound System beschreibt Tivoli Audio Ltd. die beiden neuen Lösungen Tivoli Audio SongBook und Tivoli Audio SongBook MAX.

Mit den neuen Systemen Tivoli Audio SongBook und Tivoli Audio SongBook MAX liefert Tivoli Audio Ltd. Lösungen ab, die so gar nicht in das bislang angebotene Produkt-Portfolio passen wollen. Das Unternehmen selbst spricht von einem Premium Bluetooth Sound System, wobei man hierbei besonders leistungsstarke transportable Lösungen präsentiert.

Zielgruppe dieser beiden neuen Systeme ist damit eine eher jugendliche oder zumindest junggebliebene Zielgruppe, die, wie es geradezu klischeehaft heisst, einen urbanen Lebensstil pflegt.

Gänzlich neue Produktgruppe für Tivoli Audio Ltd.

Dem Unternehmen Tivoli Audio Ltd. gelang es auf durchaus sehr eindrucksvolle Art, binnen vergleichsweise kurzer Zeit einen herausragenden Ruf zu erarbeiten. Dabei hatte man zu Beginn eigentlich nichts anderes im Programm als simple Radios, verpasste diesen Systemen der Tivoli Classic Line aber ein einzigartiges Design, setzte auf ein geniales Marketing-Konzept, sodass die Lösungen aus dem Hause Tivoli Audio Ltd. geradezu omnipräsent waren, wenn es irgendwie um modernen Lifestyle geht.

Nach und nach erweiterte man zwar das Produktsortiment bis hin zu kompakten All-in-One Lösungen, setzte auf Bluetooth und Streaming als Ergänzung zum simplen Radio, aber letztlich blieb man sich selbst bei der Tivoli Audio ART Collection im weitesten Sinne der bei der Gründung eingeschlagenen Produktphilosophie treu.

Bei den neuen Modellen Tivoli Audio SongBook und Tivoli Audio SongBook MAX sieht dies aber ein wenig anders aus, wenngleich es sich auch hier um Bluetooth Speaker handelt, allerdings um portable, besonders leistungsstarke Lösungen, die zudem mit einer komplett neuen Design-Linie aufwarten.

Radio, Bluetooth und Preamp

Die Lösungen der neuen Tivoli Audio SongBook Series sollen dem Anwender eine moderne Ausstattung für eine Listening Experience bieten, die dieser sonst bei keiner Lösung findet, so das Versprechen des Herstellers.

Man kombiniert hier, je nach Gerät, Radio, Bluetooth und einen Vorverstärker, wobei letztgenannter auf verschiedenste Art und Weise genutzt werden kann.

Vom Schallplatten-Spieler bis zu E-Gitarre

Die Lösungen der Tivoli Audio SongBook Series sollen damit nicht nur dem passivem Musik-Konsum dienen, wobei der erwähnte AUX-In des Vorverstärkers etwa für den Anschluss eines Schallplatten-Spielers, CD-Players, Streaming-Clients und ähnlichem dient, sondern sich auch an kreative Zeitgenossen richten, die an die portablen Audio-Systeme etwa ein Instrument wie eine E-Gitarre oder Keyboard anschließen wollen.

Passend dazu präsentieren sich die Modelle der Tivoli SoundBook Series mit einem Design, das einerseits durchaus Vintage-Elemente aufgreift, aber diese mit dem Look von tragbaren Verstärker-Systemen für E-Gitarren kombiniert. Zumindest kann man festhalten, dass Tivoli Audio Ltd. hier eine neue, einzigartige Design-Sprache nutzt. Für den Einsatz im Freien sind die Systeme übrigens nach IPX4 zertifiziert und damit resistent gegenüber Spritzwasser und Staub.

Tivoli Audio SongBook

Das kleinere der beiden neuen Systeme ist das Tivoli Audio SongBook, das aber immerhin auch 30,5 x 22,7 x 12,6 cm misst und damit 3 kg auf die Waage bringt. Diese Lösung präsentiert sich wahlweise in Green oder Cream-Brown, wie der Hersteller selbst die beiden verfügbaren Farbtöne bezeichnet.

Man setzt hier allen voran auf Bluetooth 5.3 für die Einbindung von Smartphones und Tablets als Quelle, aber natürlich steht zudem ein 6,3 mm Stereo Klinke Anschluss direkt an der Front für die Einbindung verschiedenster analoger Quellen, bis hin zu eigenen Instrumenten, bereit. Über Schieberegler kann eine Klangregelung vorgenommen werden – Bässe, Mitten und Höhe – und über einen Drehgeber kontrolliert man die Lautstärke.

Der Verstärker liefert hier eine Leistung von 40 Watt, der einen 3,5 Zoll Breitband-Treiber sowie einen 3,5 Zoll Woofer befeuert. Damit lasse sich ein Frequenzbereich zwischen 40 Hz und 20 kHz abbilden.

Der integrierte Akku soll eine Spieldauer von bis zu zehn Stunden bieten wobei dieser mittels USB-C geladen wird.

Tivoli Audio SongBook MAX

Einen Tick größer präsentiert sich das neue Tivoli Audio SongBook MAX, denn dieses misst 38,1 x 28 x 15,2 cm und bringt es damit auf 5,2 kg. Hier werden ein 0,75 Zoll Tweeter, ein 4 Zoll Midrange Driver sowie ein 4 Zoll Subwoofer mit immerhin 50 Watt befeuert und auch hier soll ein Frequenzbereich zwischen 40 Hz und 20 kHz abgebildet werden können.

Neben Bluetooth 5.3 steht hier auch Radio bereit, und zwar gleichermaßen UKW als auch DAB+, wobei erstaunlicherweise der für Tivoli Audio typische Drehgeber auch hier zu finden ist, um die Sendersuche vorzunehmen. Natürlich lassen sich Radio-Stationen als Presets speichern, für bestmöglichen Empfang sorgt eine Stabantenne an der Rückseite. und alle relevanten Informationen werden hier über ein an der Frontseite oben zu findendes Display dargestellt.

Dieses Display wird links durch einen 3-Band Equalizer in Form von Schiebereglern und rechts von zwei Drehgebern flankiert.

Natürlich fehlt auch dem Tivoli Audio SongBook MAX der AUX-Eingang in Form einer 6,3 mm Stereo Klinke nicht, neben dem, wie beim Tivoli Audio SongBook, zwei Kippschalter sitzen, wobei einer davon als Hauptschalter, der andere zur Aktivierung des AUX-Eingangs dient.

Der integrierte Akku soll hier für eine Spieldauer von bis zu zehn Stunden sorgen, wobei er über USB-C geladen wird.

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden neuen Systeme der Tivoli Audio SoundBook Series, über die wir bereits im September letzten Jahres berichteten, sollten zunächst bereits ab Mitte November 2023 zur Verfügung stehen. Wie nun klar ist, hat es ein wenig länger als geplant gedauert, nun aber findet man die Lösungen tatsächlich im Fachhandel. Wie schon erwähnt, kann man bei beiden wahlweise eine Ausführung in Gren oder Cream-Brown wählen. Der empfohlene Verkaufspreis fürs Tivoli Audio SoundBook beträgt € 499,- und fürs Tivoli Audio SoundBook MAX € 699,-

Wir meinen…

Als möglichst flexible, moderne Audio-Lösungen für Menschen mit urbanem Lebensstil sollen die Produkte der neuen Tivoli Audio SongBook Series wohl zu verstehen sein. Das Unternehmen Tivoli Audio Ltd. beschreitet damit ganz klar neue Wege, will damit wohl eine Alternative zu jenen Audio-Systemen bieten, die etwa Marken wie JBL oder Sony im Bereich Bluetooth Speaker vorweisen können. Je nach Modell steht Bluetooth und Radio bereit, aber in jedem Fall ein analoger Eingang, an dem vom Schallplatten-Spieler bis hin zur E-Gitarre verschiedenste Quellen eingebunden werden können.

PRODUKTTivoli Audio SongBook Series
PreisTivoli Audio SongBook € 499,-
Tivoli Audio SongBook MAX € 699,-
MarkeTivoli Audio Ltd.
HerstellerTivoli Audio Ltd.
VertriebTivoli Audio Ltd.
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Tivoli Audio Ltd.
Quelle
Tivoli Audio Ltd.
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"