ReportKopfhörer

Ultrasone AG ernennt Robert Winterhoff zum COO

Ultrasone AG, der bayerische Spezialist für Kopfhörer, erweitert mit 1. Februar 2021 den Vorstand. Robert Winterhoff wird als neuer COO fungieren und soll gemeinsam mit Michael Willberg, CEO der Ultrasone AG, den Bereich Marketing und Vertrieb verantworten.


Das Unternehmen Ultrasone AG gilt seit Jahr und Tag als ausgewiesener Spezialist im Bereich Kopfhörer. Gegründet im Jahr 1991 erarbeitete sich das Unternehmen über die Jahre hinweg einen tadellosen Ruf bei audiophilen Lösungen im HiFi-Segment, aber ebenso bei Produkten im Pro Audio-Bereich wie etwa im Tonstudio sowie bei DJs, zudem auch zunehmend bei Lösungen im mobilen Bereich.

Ultrasone AG kann sich rühmen, ein besonders innovatives Unternehmen zu sein, mehr als 60 Patente belegen dies eindrucksvoll.

Ganz besonders stechen die Lösungen hervor, die das Unternehmen am Starnberger See ausschließlich in Handarbeit fertigt, die so genannten Ultrasone Manufaktur-Modelle, exklusive Lösungen, die auch aus technischer Sicht im absoluten Spitzenfeld spielen.

Nun verstärkt Ultrasone AG den Vorstand, und zwar um einen neuen COO. Diese Aufgabe wird ab 1. Februar 2021 Robert Winterhoff übernehmen.

Mit Robert Winterhoff gelang es Ultrasone AG einen erfahrenen Branchenexperten in den Vorstand zu berufen. So war Winterhoff bislang für zahlreiche bekannte Marken der Branche tätig, wie etwa Harman, Behringer, Beyerdynamic oder Crystal Connect/ Siltech, hierbei auch in geschäftsführenden Positionen. Robert Winterhoff ist somit bestens vertraut mit den Entwicklungen im professionellen als auch Consumer Lifestyle Bereich.

Ultrasone AG ernennt Robert Winterhoff zum COO

“Wir schätzen den Erfahrungsschatz, den Robert Winterhoff mitbringt und freuen uns, mit ihm einen versierten Manager aus der Audiobranche gewonnen zu haben, der sich mit der Umsetzung unserer klaren Markenpositionierung und der digitalen Strategie auseinandersetzt. Er ist Experte für die Entwicklung globaler Vertriebsstrategien und kennt die Bedeutung einer starken Markenpositionierung. Er versteht es, sein Know-how zielgerichtet einzusetzen, um das Unternehmen durch strategisch kluge Optimierungen in allen Bereichen voranzutreiben. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Robert Winterhoff bei der Ultrasone AG.“ 

Michael Willberg, CEO Ultrasone AG

Robert Winterhoff soll vor allem die Bereiche Marketing und Vertrieb betreuen, so das Unternehmen in einer Stellungnahme. Sein Fokus hierbei liege auf Teamarbeit und Kommunikation.

Ultrasone AG ernennt Robert Winterhoff zum COO

„Ich freue mich darauf, zur strategischen Entwicklung des Unternehmens beizutragen. Besonders beeindruckt hat mich, dass bei Ultrasone alles aus einer Hand kommt und die Entwicklung und Produktion unter einem Dach vereint sind – handgefertigt in Bayern. Das passt zu mir, denn ich schätze deutsche Produkte von hoher Qualität. Ich habe großen Respekt vor der Leistung, die die Mitarbeiter und der Vorstandsvorsitzende Michael Willberg in den letzten Jahren erbracht haben. Teamarbeit und gute Kommunikation sind für mich essentiell, weil ich glaube, dass dies der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich bin sicher, dass wir sehr gut zusammenarbeiten werden. Gemeinsam werden wir unseren Kunden beste Kopfhörer anbieten und mit neuen Innovationen das langfristige und profitable Wachstum unseres Unternehmens sicherstellen. Lassen Sie sich von Ultrasone überraschen.“

Robert Winterhoff, COO Ultrasone AG

Wir meinen…

Schon bislang beeindruckte das bayerische Unternehmen Ultrasone AG dadurch, dass man sich als bayerisches Unternehmen mit starkem Bezug zur Region auf dem international hart umkämpften Markt gut behaupten konnte. Mit Robert Winterhoff als neuer COO von Ultrasone AG soll dieser erfolgreiche Weg fortgeführt und die Marktdurchdringung noch vergrößert werden.

Hersteller:Ultrasone AG
Vertrieb:Ultrasone AG

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"