Einbau LautsprecherCustom InstallationLautsprecherNetzwerkNewsWireless Speaker

Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker - Licht und Klang in einem smarten Device

Das Unternehmen Zuma bietet mit Zuma Luminaire, Zuma Bezels sowie Zuma Lumisonic eine Reihe an Einbau-Leuchten an, deren Leistungsspektrum allerdings nicht allein darauf beschränkt ist, für eine optimale Beleuchtung im Raum zu sorgen. Tatsächlich handelt es sich um ein äußerst smartes System, die wie im Fall des Zuma Lumisonic Licht und Klang als einzigartiges Zuma Lumisonic System verbindet.

In aller Kürze
  • Man bringe Licht und Klang zusammen, so beschreibt das Unternehmen Zuma die Lösung Zuma Lumisonic System, eine für die Deckenmontage konzipierte smarte Beleuchtungslösung.

Das, was vom Unternehmen Zuma unter dem Schlagwort Zuma Lumisonic System an Produkten angeboten wird, ist ganz klar als System zu verstehen, und zwar als System, das deutlich über ein herkömmliches Beleuchtungssystem hinaus geht. Zuma Luminaire, Zuma Bezels, Zuma Smart Bezels Voice sowie Zuma Lumisonic heissen die Produkte, die das Unternehmen aktuell anbietet, wobei es sich in allen drei Fällen um Decken-Einbauleuchten handelt. Allerdings, und das ist das besonders spannende, um smarte Decken-Einbauleuchten, die zu weit mehr im Stande sind, als einfach nur für eine optimale Beleuchtung im Raum zu sorgen.

Vor allem die Lösung Zuma Lumisonic sticht hier ganz besonders hervor, denn sie vereint Licht und Klang, ist sie doch als Smart Speaker in Form einer Einbauleuchte ausgelegt.

Zuma – Ein junges Unternehmen mit hochkarätigen Entwicklern

Das Unternehmen Zuma ist zwar ein vergleichsweise junges, nimmt aber für sich in Anspruch, auf Mitarbeiter mit großem Erfahrungsschatz in den unterschiedlichsten Bereichen setzen zu können. Begründet wurde Zuma von Morten Warren, der nunmehr als CEO fungiert, und nach Angaben des Unternehmens allein auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Industrie-Design bei verschiedenen global führenden Marken verweisen kann.

Mit dabei sind zudem Größen wie Trevor Wilson, der früher bei Naim Audio Ltd. tätig war, Laurence Dickieder, der als Schöpfer des kultigen Bowers & Wilkins Nautilus gilt, und dem im Bereich Smart Home bestens versierten Alex Kiernan, der die Aufgabe als CTO bei Zuma inne hat.

Zuma soll, wie so oft, auf Grund von Frustration mit bestehenden Smart Home Technologien entstanden sein. Man erachtete bestehende Lösungen als nicht wirklich systemübergreifende, flexible Lösungen, die zudem zeitaufwendig zu installieren und komplex in der Handhabung seien. Zuma wolle Konsumenten einen alternativen Ansatz bieten, der einfacher und somit besser sei.

Dass man hier allen voran auf Beleuchtungssysteme setzt, ist wohl besonders spannend, da erfahrungsgemäß in den meisten Fällen der Einstieg für Konsumenten in den Bereich Smart Home ist.

Zuma führt auf seiner Webseite zwei Standorte an, und zwar einen in Großbritannien, konkret in London, und den zweiten in San Francisco in den USA.

Zuma Luminaire, Zuma Bezels und Zuma Smart Bezels Voice

Die Lösung Zuma Bezels präsentiert sich als besonders kompaktes Downlight, das in vier zwei Design-Varianten, und hierbei wiederum jeweils mit runder oder quadratischer Blende angeboten wird.

Zuma Smart Bezels Voice ist eine mit Amazon Alexa ausgestattete Variante des eben beschriebenen Downlight, hiermit kann man also Sprachsteuerung direkt als Custom Installation Lösung in den Wohnraum integrieren.

Zuma Luminaire wird vom Hersteller als High Performance Smart LED Downlight beschrieben, wobei hierbei eine besonders flexible Anpassung an die Tageszeit oder Stimmung möglich sein soll. Der Hersteller gibt 100 Stufen beim Dimmen der Lichtintensität und einen Bereich zwischen 2.800 und 4.800 K bei der Abstufung zwischen Warmweiss und Kaltweiss an. Zuma Luminaire ist das allein auf Beleuchtung ausgelegte Gegenstück zu Lumisonic.

Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker
Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker

Zuma Lumisonic – Wireless Smart Speaker als Downlight

Die bislang flexibelste Lösung aus dem hause Zuma ist Zuma Lumisonic, denn hierbei kann man wohl mit Fug und Recht von einem so genannten Wireless Smart Speaker sprechen, der sich in Form eines Downlight, also einer für die Decke konzipierten Einbauleuchte präsentiert.

Der Hersteller selbst spricht, wie schon erwähnt, vom Zuma Lumisonic System, verweist also schon damit ganz klar darauf, dass es sich hierbei nicht um ein einzelnes Produkt handelt, sonder der Systemgedanke im Mittelpunkt steht.

In erster Linie ist Zuma Lumisonic natürlich auch ein Downlight basierend auf einer High Performance LED, bei der nicht nur die Lichtstärke in einem weiten Bereich gedimmt, sondern ebenso die Farbtemperatur des Lichts eingestellt werden kann.

Mit einer Leistung von 6 Watt liefert sie 536 lm und kann zwischen 2.800 und 4.800 K justiert werden.

Ganz praktisch gesehen weist diese Lösung einen Durchmesser von 94 mm und eine Tiefe von 120 mm auf, die Abdeckung aus Aluminium misst 104,5 mm in Durchmesser und hat eine Höhe von 4 mm. Die Zuma Lumisonic ist nach IP65 zertifiziert, kann also problemlos im gesamten Haus eingesetzt werden.

Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker
Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker

Zweiweg-Speaker mit Class D Verstärker und DSP

Erstaunlich ist, dass das Zuma Lumisonic System zudem aber auch als Wireless Speaker fungiert, hier gar als Zweiwege-System ausgelegt ist, wobei man auf einen mit Horn versehenen 20 mm Silk Dome Tweeter sowie einen 80 mm High Excursion Super Formed Aluminium Woofer setzt, die von einem Verstärker-Modul in Class D mit immerhin 75 Watt befeuert werden.

Besonders wichtig sei zudem die DSP-basierte Signalverarbeitung, denn diese garantiere eine optimale Ansteuerung der Treiber, sodass ein Frequenzbereich zwischen 40 Hz und 25 kHz abgedeckt werden kann.

Als DSP fungiert übrigens eine Quad-core 1,5 GHz ARM Cortex-53 CPU, die zudem auch für das Signal Processing rund ums Streaming verantwortlich ist.

Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker
Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker

Vielseitiger Streaming-Client

Die Einbindung ins Netzwerk fungiert hier natürlich mittels WiFi, wobei man auf ein Modul nach IEEE 802.11ac setzt. Prinzipiell wäre über einen Adapter auch die Einbindung mittels Kabel möglich, dies sei der Vollständigkeit wegen angeführt.

Das Zuma Lumisonic System versteht sich auf Apple AirPlay 2, Amazon Alexa Audio sowie Spotify Connect und gar TIDAL Connect, kann damit direkt über die entsprechenden Plattformen bzw. die entsprechenden Apps genutzt werden, und zwar auch im Multiroom Audio-Verbund. Die Wiedergabe wird überraschenderweise bis hin zu Hi-res Audio mit 24 Bit und 192 kHz unterstützt.

Dies ist umso spannender, da der Hersteller das Zuma Lumisonic System auch als Roon Ready bewirbt.

Dennoch steht mit der Zuma App auch eine eigene Steuerungslösung bereit, die nicht zuletzt auch für die Kontrolle des Lichts genutzt werden kann.

Erwähnt sei auch, dass Zuma für das Zuma Lumisonic System Treiber für gängige Custom Installation Systeme anbietet, wie etwa Lutron, Crestron und Control4.

Auch Bluetooth darf nicht fehlen

Wer auch abseits des Netzwerks etwa Smartphones direkt als Quelle nutzen will, der kann dies über Bluetooth erledigen, das Zuma Lumisonic System weist ein integriertes Bluetooth Modul auf.

Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker
Foto © Zuma | Zuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker

Preise und Verfügbarkeit

Die Lösungen von Zuma waren bislang ausschließlich in England verfügbar. Zuma Luminaire wird hier mit £ 179,99 ausgewiesen und Zuma Lumisonic mit £ 499,99. Die Lösungen Zuma Bezel sowie Zuma Smart Bezel Voice sind hier bislang noch nicht aufgelistet.

Neu ist nunmehr, dass sich mit Beat Audio GmbH ein neuer lokaler Vertrieb für die Produkte von Zuma engagiert, der diese Lösung ab sofort im Fachhandel anbietet. Hier wird der Preis für   den Deckenstrahler mit integriertem Lautsprecher Zuma Lumisonic mit € 679,- und für den Deckenstrahler  Zuma Luminaire mit € 299,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Es ist ein überaus spannendes System im Bereich Custom Installation, das vom jungen Unternehmen Zuma nunmehr rund um das Zuma Limisonic System aufgebaut wird. Im Mittelpunkt steht hier ganz klar das Zuma Lumisonic und damit ein so genanntes Downlight, sprich eine LED Einbau-Leuchte für die Decke, die zudem auch als Wireless Smart Speaker fungiert. Die Besonderheit hierbei besteht darin, dass es sich um ein besonders hochwertiges System handelt, das mit feinem Klang aufwarten können soll, und das dementsprechend mit Apple AirPlay 2, Spotify Connect, TIDAL Connect und gar Roon Ready als flexibles Audio-System eingesetzt werden kann. Flankiert wird diese Lösung etwa von Produkten wie Zuma Luminaire sowie Zuma Bezel und Zuma Smart Bezel Voice.

PRODUKTZuma Lumisonic System Wireless Smart Speaker
PreisZuma Luminaire € 299,-
Zuma Bezel k. A.
Zuma Smart Bezel Voice k. A.
Zuma Lumisonic € 679,-
MarkeZuma
HerstellerZuma
VertriebBeat Audio GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"