Wireless SpeakerAktiv LautsprecherLautsprecherNetzwerkNewsPersonal Audio

ALMA von Strofeld – Der nachhaltige Streaming Lautsprecher

Kann ein Streaming Lautsprecher nachhaltig sein? Die Antwort auf diese Frage beantwortet die Strofeld Manufaktur aus Innsbruck mit einem klaren ja, und zwar in Form des ALMA von Strofeld und stellt damit eine Alternative zu den gängigen Systemen aus Fernost bereit.

In aller Kürze
  • Mit ALMA von Strofeld präsentiert die Strofeld Manufaktur aus Tirol einen in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Streaming Lautsprecher.

Mit ALMA von Strofeld stehe ein besonderer Streaming Lautsprecher bereit, eine Lösung, die man als nachhaltig beschreibt und die damit eine besonders spannende Alternative zu den im Bereich von Wireless Speakern gängigen Lösungen aus Fernost darstelle. Gefertigt aus natürlichem Vollholz verfolge das Unternehmen Strofeld Manufaktur aus Innsbruck hierbei einen auf Nachhaltigkeit ausgelegten Ansatz, stelle Lösungen her, die fair in Tirol produziert werden, ein Leben lang repariert werden können, mit Flexibilität und einfacher Bedienung und nicht zuletzt feinem Klang aufwarten sollen. Das Spektrum, das ALMA von Strofeld bietet, reicht von Bluetooth über WiFi bis hin zur Anschlussmöglichkeit verschiedener Quellen über Kabel.

Die Strofeld Manufaktur aus Innsbruck mit durchaus bereits langer Geschichte

Die Strofeld Manufaktur ist kein wirklich neues Unternehmen, denn diese wurde bereits im Jahr 2016 von Dominik Strobl und Jonathan Dornfeld in der Tiroler Landeshauptstadt begründet. Was die beiden antreibt ist die Idee, Lösungen zu realisieren, die die Liebe zum Handwerk, das Streben nach Qualität in sich vereinen, und die ein Leben lang halten, was sie versprechen.

Dies konnte man zunächst mit dem so genannten Strofeld Koffer unter Beweis stellen, handgefertigte transportable Lautsprecher-Systeme, die in original Vintage-Koffern integriert wurden. Jedes Produkt ist damit ein Unikat, ein Einzelstück mit Charme und Esprit, das seinesgleichen sucht.

Das neueste Projekt ist nunmehr ALMA von Strofeld, mit dem man erstmals so etwas wie eine Serienproduktion anging, allerdings auch hier ganz und gar der zuvor skizzierten Unternehmensphilosophie entsprechend.

ALMA von Strofeld – Fair, regional und natürlich

Es sind vor allem drei Schlagworte, die das Innsbrucker Unternehmen rund um ALMA von Strofeld anführt, und zwar fair, regional und natürlich. Begriffe, die normalerweise bei Obst, Gemüse, Fleisch und Molkerei-Produkten, nicht aber bei Lösungen der modernen Unterhaltungselektronik in den Sinn kommen.

Den Unternehmensgründern der Strofeld Manufaktur geht es aber genau darum, um so eine Alternative zu den im Bereich Consumer Electronic sonst üblichen Lösungen aus Fernost zu bieten, speziell in einem Segment, bei dem Konsumenten bislang tatsächlich keinerlei Alternative hatten, und zwar Wireless Speaker.

Foto © Strofeld Manufaktur | ALMA von Strofeld
Foto © Strofeld Manufaktur | ALMA von Strofeld

Einzigartige Wireless Speaker

Auch wenn es sich, wie bereits angedeutet, bei dieser Lösung der Tiroler erstmals um ein in Serie hergestelltes Produkt handelt, kann man im Fall des ALMA von Strofeld immer noch davon sprechen, dass jedes Stück ein Unikat ist. Dafür sorgt einerseits die Tatsache, dass diese Lösung letztlich in Kleinserie hergestellt werden, und zwar in Handarbeit, und das hierbei allen voran auf den Werkstoff Holz gesetzt wird.

Gehäuse aus Vollholz, gefertigt in Tirol

Besonders wichtig ist hierbei hervor zu streichen, dass es sich tatsächlich um Vollholz handelt, und nicht etwa furnierte MDF-Platten, wie man sie bei anderen derartigen Lösungen einsetzt. Und um dem Aspekt der Nachhaltigkeit tatsächlich zu entsprechen, handelt es sich um Hölzer aus regionaler und nachhaltiger Österreichischer Forstwirtschaft, und zwar Zirbe, Eiche oder Fichte, die – je nach Holz – auch in verschiedenen Ausführungen angeboten werden.

Am Rande erwähnt der Hersteller, dass die Fertigung in hochmodernen Produktionsstätten der geschützten Werkstätten Tirol stattfinde, wo Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz finden. Die Endmontage und Qualitätskontrolle erfolge dann in der Strofeld Manufaktur.

Ausgelegt als Stereo Bassreflex-System

Eins sei gesagt, der ALMA von Strofeld ist zwar ein prinzipiell portabler Wireless Speaker, aber nicht der kompakteste seiner Klasse, und das ist gut so. Das System misst immerhin 480 mm in der Breite, 200 mm in der Höhe, und 138 mm in der Tiefe und bringt damit, je nach Holzvariante, zwischen 3,3 und 4,8 kg auf die Waage.

Es handelt sich um Stereo Bassreflex-Systeme, die auf zwei 80 mm Breitband-Treiber mit Aluminium-Membran setzt.

Die Signalverarbeitung erfolgt DSP-basiert und für die entsprechende Leistung sorgen Verstärker-Module in Class D, die eine Leistung von zweimal 30 Watt liefern. Nach Angaben des Herstellers kann mit dem ALMA von Strofeld ein Schalldruck von immerhin 100 dB erzielt, und ein Frequenzbereich zwischen 75 Hz und 20 kHz abgedeckt werden.

Betreffend der Elektronik und der verwendeten Lautsprecher-Chassis hält der Hersteller fest, dass diese Komponenten bislang aus Fernost stammen, diese könne man schlichtweg nicht zu vertretbaren Kosten von lokalen Anbietern beziehen. Dies explizit hervor zu streichen und offen zu kommunizieren ist auch ein Teil des Konzepts fair, wie wir meinen…

Analog, Bluetooth und WiFi

ALMA von Strofeld kann besonders flexibel eingesetzt werden, im einfachsten Fall lassen sich verschiedenste analoge Quellen über eine 3,5 mm Stereo Klinke anschließen. Spannender aber ist natürlich, ALMA von Strofeld als Wireless Speaker zu nutzen, wobei dafür in erster Linie Bluetooth 5.0 zur Verfügung steht. Damit kann etwa ein Smartphone direkt als Quelle dienen, wobei schon damit nicht nur eigene Inhalte, sondern je nach installierter App das komplette Spektrum unterschiedlichster Streaming-Dienste geboten wird.

ALMA von Strofeld verfügt aber auch über ein WiFi Modul nach IEEE 802.11n und kann damit direkt ins Netzwerk eingebunden werden. Hierbei unterstützt es die Protokolle Apple AirPlay, Spotify Connect sowie den Industrie-Standard UPnP als dlna-zertifizierter Streaming-Client.

4Stream App für Google Android und Apple iOS

Abgesehen davon, dass man den ALMA von Strofeld direkt am Gerät ganz einfach mit lediglich drei Knöpfen bedienen kann, bietet der Hersteller für den Wireless Speaker auch eine eigene App an, die so genannte 4Stream App, und zwar für Google Android und Apple iOS. Damit steht die Möglichkeit offen, zwei dieser Wireless Speaker zu einem Stereo-Paar zu verbinden, oder aber auch mehrere Wireless Speaker in einem Multiroom Audio-Streaming-Verbund zu nutzen. Bis zu zwölf ALMA von Strofeld lassen sich so im Haus einsetzen.

Über die App stehen diverse Streaming-Dienste direkt zur Verfügung, und zwar Internet Radio über TuneIn und iHeartRadio, Spotify, TIDAL, Qobuz, Amazon Music, QQMusic, Deezer und Napster.

Erwähnt sei zudem noch, dass der ALMA von Strofeld natürlich alle relevanten Audio-Daten unterstützt, und zwar von MP3, AAC, ALAC, WAV bis hin zu FLAC, und dies bis zu einer Auflösung von 24 Bit und 192 kHz. Der ALMA von Strofeld ist somit Hi-res Audio fähig.

Ein Wireless Speaker aber kein Smart Speaker

Einen weiteren Punkt streichen die Tiroler übrigens ebenfalls ganz besonders hervor, und zwar die Tatsache, dass man sich bewusst dazu entschlossen habe, hier einen Wireless Speaker aber keinen Smart Speaker zu realisieren. Der ALMA von Strofeld verfüge damit über kein integriertes Mikrofon für Amazon Alexa oder Google Home, biete aber natürlich die Möglichkeit, derartige Devices anzuschließen, wenn man dies denn wünscht.

Optionaler Akku

Ausdrücklich erwähnt sei abschließend noch, dass der Kunde den Wireless Speaker ALMA von Strofeld auch mit integriertem Akku erwerben kann. Hierbei handelt es sich um einen Lithium-Ionen Akku mit 21 V und 3.100 mAh, der laut Herstellerangaben bei normaler Lautstärke eine Spieldauer von rund 20 bis 25 Stunden, selbst bei maximaler Lautstärke noch bis zu acht Stunden bieten soll. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes 19 V 3,42 A DC Netzteil.

Wandmontage möglich

Interessant ist auch, dass man ALMA von Strofeld auf verschiedenste Art und Weise im und rund ums Haus platzieren kann. Das stets leicht nach hinten abgeschrägte Gehäuse erlaubt die waagrechte als auch senkrechte Aufstellung, bietet hierbei jeweils eine optimale Abstrahlung in den Raum.

Ab Werk ist zudem auch eine Wandmontage möglich, die entsprechende Montage-Vorrichtung ist Teil des Lieferumfangs.

Preise und Verfügbarkeit

Der Wireless Speaker ALMA von Strofeld steht ab sofort zur Verfügung, und zwar direkt beim Hersteller in dessen Online Shop. Der Preis für diese Lösung beträgt jeweils € 850,- ohne, und € 895,- mit integriertem Akku.

Wir meinen…

Begriffe wie fair, regional und nachhaltig kennt man im Bereich der Unterhaltungselektronik schlichtweg nicht, das muss man unumwunden eingestehen. Speziell das Produktsegment der Wireless Speaker ist seit Jahr und Tag geprägt von Lösungen, die aus Fernost stammen, die zumeist aus Kunststoff gefertigt, und nicht als wirklich langlebige Lösungen konzipiert sind. Ganz anders sieht dies beim ALMA von Strofeld aus, einer Lösung, die genau auf diese Aspekte hin entwickelt und optimiert wurde, und bei der der Anwender dennoch keinerlei Abstriche betreffend Flexibilität in der Anwendung hinnehmen und auch nicht wirklich tiefer in die Tasche greifen muss. Der ALMA von Strofeld des Innsbrucker Unternehmens Strofeld Manufaktur ist somit ein hervorragendes Beispiel dafür, dass es doch anders geht, dass man mit klugen Konzepten Konsumenten eine echte Alternative zum Mainstream bieten kann.

PRODUKTALMA von Strofeld Wireless Speaker
PreisALMA von Strofeld Wireless Speaker ohne Akku € 850,-
ALMA von Strofeld Wireless Speaker mit Akku € 895,-
MarkeStrofeld Manufaktur
HerstellerStrofeld Manufaktur
VertriebStrofeld Manufaktur
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Strofeld Manufaktur
Quelle
Strofeld Manufaktur

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Weitere Meldungen
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"