High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
HiFi ElektronikDACDesktop AudioEventsHiFiKopfhörer-VerstärkerPersonal Audio

Chord Electronics Ltd. senkt die Preise für weitere Produkte

Nachdem man schon die Preise für den Chord Mojo 2 sowie den Chord Poly senkte, folgen nun weitere Preissenkungen, und zwar beim Chord Qutest, Chort Hugo TT2 und Chord M-Scaler, wie das englische Unternehmen nun mitteilt.

In aller Kürze
  • Chord Qutest, Chord Hugo TT2 und Chord M-Scaler, wie schon beim Chord Mojo 2 und Chord Poly senkt Chord Electronics Ltd. nun auch hier die Preise.

Schon vor wenigen Wochen konnte die englische High-end HiFi-Schmiede Chord Electronics Ltd. erfreuliche Nachrichten verkünden, und zwar rund um den Chord Mojo 2 sowie den Chord Poly. Die beiden Lösungen der Chord Mobile Series, ein D/A-Wandler samt Kopfhörer-Verstärker sowie die passende optionale Streaming-Erweiterung dazu, wurden im Preis gesenkt, und zwar durchaus merklich.

Nun verkündet Chord Electronics Ltd. weitere positive Nachrichten, und erneut geht es um eine Preissenkung, diesmal betrifft es die Lösungen Chord Qutest aus der Chord Qutest Series sowie den Chord Hugo TT2 sowie Chord M-Scaler aus der Chord TT Series.

Die Lage am Markt ist wieder ruhig und planbar

Bekanntlich herrschte in den letzten Jahren Unruhe am Markt der Consumer Electronic, wie insgesamt die Lage der Industrie sich insgesamt durchaus komplex gestaltete, um es ganz vorsichtig auszudrücken und nicht von einem heillosen Chaos zu sprechen, was aber durchaus zu weiten Teilen angebracht wäre.

Durch verschiedenste Ursachen konnten sich Produzenten nicht mehr auf Lieferketten verlassen, überhaupt standen viele vor dem Problem, dass gewisse Produkte gar nicht, oder plötzlich nur mehr zu horrenden Preisen zur Verfügung standen, wodurch man selbst zumeist die Preise anpassen, sprich nach oben korrigieren musste.

Inzwischen hat sich vieles davon aber wieder geklärt, zumindest haben viele Unternehmen entsprechend reagiert und ihre Prozesse auf die neuen Gegebenheiten am Markt angepasst, so auch die englische HiFi-Schmiede Chord Electronics Ltd.

Hinzu kommt, dass nunmehr gar eine Überkapazität auf dem Markt zu beobachten ist, da die Nachfrage an Bauteilen sinkt. So konnte Chord Electronics Ltd. eigenen Angaben zufolge zuletzt für diverse Zubehörteile einen stetigen Preisverfall beobachten und deutlich günstiger einkaufen. Diese Einsparungen gibt Chord Electronics Ltd. jetzt ein weiteres Mal an die Kunden weiter.

Preise und Verfügbarkeit

So steht der Chord Qutest nunmehr anstatt wie bisher um € 1.849,- um € 1.499,- bereit, der Preis des Chord Hugo TT2 sinkt von bislang € 6.449,- auf € 4.995,- und für den Chord M-Scaler muss man nicht mehr € 5.999,-, sondern lediglich € 4.490,- veranschlagen.

Wir meinen…

Erneut kann Chord Electronics Ltd. nunmehr eine Preissenkung bei ausgewählten Produkten verkünden, wobei es sich hierbei tatsächlich um teils markante Senkung handelt. Die ausgewiesenen neuen Preise gelten ab 1. September 2023.

PRODUKTChord Qutest, Chord Hugo TT2 und Chord M-Scaler
PreisChord Qutest € 1.499,- statt € 1.849,- 
Chord Hugo TT2 € 4.995,- statt € 6.449,-
Chord M-Scaler € 4.490,- statt € 5.999,-
MarkeChord Electronics
HerstellerChord Electronics Ltd.
VertriebDrei H Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Chord Electronics Ltd.
Quelle
Drei H Vertriebs GmbH

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"