KopfhörerNewsOver-ear KopfhörerPersonal Audio
Trend

Focal Clear Mg – Für ein überragendes Hörerlebnis

Focal Clear sowie Focal Clear Pro, diese Kopfhörer-Modelle stehen bereits als Lösungen der Referenz-Klasse zur Verfügung, nun wird die Produktfamilie um ein weiteres Modell erweitert, das ebenso hohe Standards setzen soll, und zwar der neue Focal Clear Mg.

Focal Clear Mg, damit stellt der französische Lautsprecher- und Kopfhörer-Spezialist Focal JMlab eine Lösung vor, die besonders hohen Ansprüchen genügen soll. Dabei soll der neue Kopfhörer die bereits bestehende Familie bestehend aus Focal Clear, vorgestellt im Oktober 2017, und dem Focal Clear Pro aus dem Februar 2018 erweitern und ebenso in die Referenz-Klasse einzuordnen sein.

Der Focal Clear, so das französische Unternehmen, zeichne sich durch ein überragendes Hörerlebnis zuhause aus, der Focal Clear Pro sei, wie es dessen Name schon erahnen lässt, eher für den Einsatz im professionellen Studio-Umfeld konzipiert. Hier soll er es mit den allerbesten Monitor-Systemen aufnehmen können.

Focal Clear Mg – High-end HiFi Kopfhörer

Im Prinzip weist der neue Focal Clear Mg die gleichen Gene auf wie die beiden genannten Modelle, er verbinde Höchstleistung in technischer Innovation und Klangqualität mit erstklassigem Design und höchstem Tragekomfort, so die durchaus mit reichlich Superlativen gespickte Beschreibung durch Focal JMlab.

Man habe beim neuen Focal Clear Mg alles daran gesetzt, hier einen Kopfhörer zu realisieren, der sich qualitativ problemlos an die Spitze seiner Produktkategorie setzen könne.

In offener Bauweise, neuer Treiber

Es handelt sich bei diesem Kopfhörer-Modell um eine Lösung in offener Bauweise, also jenem Konstruktionsprinzip, das viele Anwender speziell im High-end HiFi-Segment ganz besonders zu schätzen wissen, da es schon allein durch den Aufbau ein sehr entspanntes Musik-Hören selbst über Stunden hinweg garantiert.

Markantestes Merkmal des Focal Clear Mg sei ein komplett neu entwickelter Treiber, dieser soll die nochmals gesteigerte Wiedergabequalität garantieren. Hierbei handelt es sich um einen Treiber mit Magnesium-Membran, daher auch der Namenszusatz, der den neuen Kopfhörer aus Frankreich ziert

Drei Jahre Forschung haben die Ingenieure bei Focal JMlab in die Entwicklung dieses Treibers investiert, die eine Verbindung mit dem so genannten M-Membranprofil von Focal JMlab für ein noch geringeres Gewicht, höhere Steifigkeit und eine bessere innere Dämpfung sorgt. Dies sind nach Einschätzung der Franzosen die drei wesentlichsten technischen Merkmale jedes Lautsprecher- und Kopfhörer-Treibers.

Besonders realistischer Klangeindruck

Ein weiteres wesentliches Konstruktionsmerkmal des Focal Clear Mg sei eine besonders leichte und flexible Sicke des Treibers, denn damit lasse sich eine höhere Dynamik und Bass-Autorität erzielen. Die Wiedergabe sei damit noch feiner, präziser und impulsiver und führe somit zu einem geradezu verblüffend realistischen Klangeindruck.

Für eine nochmals verfeinerte Hochton-Auflösung habe man den Grill so ausgelegt, dass dieser dem genannten M-Profil der Membran folgt und damit näher an dieser platziert werden kann. Eine besonders effiziente Bienenwaben-Lochung stellt das Herzstück der offenen Konstruktion dar und erlaube einen sprichwörtlich freien, räumlichen Klang.

Edelste Verarbeitung

Seit jeher setzt Focal JMlab bei seinen Kopfhörer-Modellen auf ein besonders exquisites Auftreten. Man darf völlig zu Recht sagen, dass diese Kopfhörer sowohl im Erscheinungsbild als auch in der Verarbeitung ganz klar dem Premium-Segment zugeordnet werden können.

So setzte man auch beim neuen Focal Clear Mg auf einen geradezu exklusiven Look mit warmen Brauntönen und Metall-Akzenten.

Zum Einsatz kommen hier Materialien wie Aluminium für den Aufbau des Rahmens, der Verbindung zum Bügel und Edelstahl als Basis für den Bügel. Das Aluminium zeigt sich perfekt eloxiert und kombiniert damit perfekt mit dem gewählten Leder und Mikrofaser-Gewebe. Der eben erwähnte Bienenwaben-Grill wird hier so ganz nebenbei zu einem wesentlichen Design-Element auch die Optik betreffend. Die gelochten Mikrofaser-Ohrkissen übernehmen ebenfalls gleich zwei essentielle Aufgaben, und zwar unterstützen sie einerseits den angestrebten offenen, luftigen Klang, sprichwörtlich gilt dies aber auch für das Erzielen eines komfortablen Tragegefühl.

  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis
  • Focal Clear Mg - Für ein überragendes Hörerlebnis

Technische Daten des Focal Clear Mg

Für den neuen Focal Clear Mg gibt der Hersteller einen Frequenzbereich von 5 Hz bis hin zu 28 kHz an. Für den 40 mm M-Shaped Magnesium Dome Driver wird eine Impedanz von 55 Ohm angegeben und er soll eine Empfindlichkeit von 104 dB aufweisen.

Wenngleich der Hersteller von einem „leichten“ Kopfhörer spricht, so bringt es der neue Focal Clear Mg dennoch auf 450 g.

Passendes Zubehör im Lieferumfang

Ausgeliefert wird der neue Focal Clear Mg mit gleich zwei Kabeln, und zwar einmal mit einer Länge von 1,2 m und bestückt mit 6,3 mm Stereo Klinke, das zweite Kabel mit einer Länge von 3 m und einem 4-poligen XLR Anschluss. Bei beiden Ausführungen setzt man auf OFC Kupfer-Kabel 24 AWG mit geringem Leistungswiderstand. Auch ein Adapter auf 3,5 mm Stereo Mini-Klinke ist Teil des Lieferumfangs.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Hardcase in den Farben des Kopfhörers. Optional steht zudem ein passender Ständer zur Verfügung, der für die optimale Aufbewahrung des Kopfhörers ebenso dient, wie diesen im Wohnraum richtig in Szene zu setzen.

Der neue Focal Clear Mg steht bereits im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.500,- angegeben.

Wir meinen…

Ein neu entwickelter Vollbereichs-Treiber basierend auf einer „M“-förmigen Magnesiumkalotte ist das Herzstück des neuen Focal Clear Mg. Dieser soll für noch mehr Dynamik vor allem im Tiefton sowie opulenten Detailreichtum im gesamten Übertragungsbereich sorgen, davon zeigt sich Focal JMlab überzeugt. Einmal mehr habe man sich für eine absolut neutrale Klangabstimmung entschieden und setzt auf eine edle Verarbeitung mit exklusivem Design.

Hersteller:Focal-JMLab
Vertrieb:Focal Naim Deutschland GmbH
Preis:€ 1.500,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"