VerstärkerDACHiFiHiFi ElektronikNetzwerkNewsStreaming

Hegel H190v Integrated Amplifier – Just add Speakers

Beginnend mit Streaming bis hin zur Phono-Vorstufe, all dies kann der neue Hegel H190v Integrated Amplifier aufbieten, den die norwegische HiFi-Schmiede nunmehr als Nachfolger des Hegel H190 Integrated Amplifier präsentiert.

In aller Kürze
  • Als einen wahren Alleskönner bezeichnet Hegel den neuen Hegel H190v Integrated Amplifier und damit den Nachfolger des Hegel H190 Integrated Amplifier.

Als Stereo Vollverstärker, der für Stärke und Autorität stehe, wurde der Hegel H190 Integrated Amplifier der norwegischen HiFi-Schmiede Hegel Music Systems im Jahr 2017 präsentiert. Nun steht mit dem neuen Hegel H190v Integrated Amplifier der Nachfolger bereit, wobei man durchaus auf die Tugenden des Vorgängers vertraut, das System aber noch vielseitiger, flexibler konzipierte. Allen voran eine sehr hochwertige integrierte Phono-Vorstufe soll nunmehr zu den besonderen Merkmalen des neuen Hegel H190v Integrated Amplifier zählen.

So steht hier beginnend beim Streaming über digitale und analoge Eingänge bis hin zur integrierten Phono-Vorstufe im Prinzip alles bereit, was man von einem modernen Stereo Vollverstärker erwarten darf. Nicht umsonst spricht der Hersteller in diesem Fall von einem wahren All-in-One System, das man durchaus auch der Kategorie Just add Speakers zuordnen kann.

Hegel H190v Integrated Amplifier – Der Alleskönner

Ob nun Vinyl oder Streaming, der Hegel H190v Integrated Amplifier sei stets die richtige Wahl, dies verspricht Hegel Music Systems, mehr noch, man garantiere mit dieser Lösung stets einen beeindruckenden Klang und bezeichnet den neuen Stereo Vollverstärker daher als perfekte Lösung für all jene, die zum attraktiven Preis eine wahre High-end HiFi-Lösung für die unterschiedlichsten Aufgaben suchen.

Der neue Hegel H190v Integrated Amplifier biete alles, um mehr Lust auf Musik zu machen, egal aus welcher Quelle.

More music – All-in-One Stereo Vollverstärker

So habe man währen der Entwicklung des neuen Stereo Vollverstärkers diesem gar den Spitznamen More music verliehen, gibt Hegel Music Systems zu Protokoll, wobei er durchaus ein schweres Erbe antritt, gilt doch der Vorgänger, der schon erwähnte Hegel H190 Integrated Amplifier, als das bislang erfolgreichste Produkt der Norweger überhaupt.

Analog und digital, Streaming und Phono-Vorstufe sowie Kopfhörer-Verstärker

Wie schon erwähnt, obliegt es dem neuen Hegel H190v Integrated Amplifier als besonders flexible Lösung zu fungieren, er soll also mit einer Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten auftrumpfen können. 

Dies beginnt bei analogen Schnittstellen, wobei er hierbei zwei Cinchbuchsen-Paare für die Einbindung unsymmetrischer, sowie ein Paar XLR für den Anschluss symmetrischer Quellen bietet. Ausgewählte Eingänge können auch als fester Hochpegel-Heimkino-Eingang eingestellt werden, sodass der neue Stereo Vollverstärker problemlos mit Surround Sound Receivern oder Multiroom-Geräten kombiniert werden kann, wie der Hersteller explizit festhält.

Für digitale Quellen steht zunächst eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle bereit, die Signale in Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet. Auf Signale in Linear PCM mit lediglich 24 Bit und 96 kHz sind hingegen, getreu dem Standard, die gleich drei optischen S/PDIF-Schnittstellen limitiert, die der Hegel H190v Integrated Amplifier ebenfalls bietet.

Über einen USB Type B lässt sich der Hegel H190v Integrated Amplifier direkt mit einem PC oder Mac verbinden, wobei auch hier Signale in Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 96 kHz verarbeitet werden können.

Besonders flexibel zeigt sich der Stereo Vollverstärker dann, wenn er ins Netzwerk eingebunden wird, wobei dafür eine RJ45 Ethernet Schnittstelle bereit steht. Im Netzwerk fungiert er zunächst als dlna-zertifizierter UPnP Streaming Client, unterstützt zudem aber auch Spotify über Spotify Connect, Apple AirPlay 2 und ist als Roon Ready ausgewiesen.

Für Vinyl-Liebhaber steht nunmehr, wie schon erwähnt, eine integrierte Phono-Vorstufe bereit, wobei diese auf dem gleich hohen Qualitätsniveau wie die externe Lösung Hegel V10 angesiedelt sein soll und für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-System ausgelegt ist.

An der Front hält der neue Hegel H190v Integrated Amplifier zudem eine 6,3 mm Stereo Klinke bereit, hinter der sich ein hochwertiger Kopfhörer-Verstärker verbirgt.

Noch feinerer Klang

Ein weiteres Merkmal des neuen Hegel H190v Integrated Amplifier gegenüber seinem Vorgänger sei ein deutlich verbessertes Netzteil für den D/A-Wandler als auch die Vorstufe, was sich unmittelbar in einem noch ruhigerem Klangbild bemerkbar machen soll.

Grundlage für die beachtliche Leistung von immerhin zweimal 150 Watt an 8 Ohm der Verstärker-Schaltung in Class A/B mit einem Dämpfungsfaktor von 4.000 soll ein potenter Ringkern-Transformator darstellen, dem hochwertige Ausgangstransistoren für entsprechende Leitungsreserven und damit perfektes Timing bei höchster Präzision zur Seite stehen.

Erwähnt sei, dass der neue Stereo Vollverstärker nicht nur über einen Vorstufen-Ausgang mit festem Pegel, sondern zudem auch über einen entsprechenden Ausgang mit variablem Pegel verfügt.

Flexible Steuerungsoptionen

In erster Linie lässt sich der neue Hegel H190v Integrated Amplifier natürlich direkt über die zwei Drehgeber direkt an der Front steuern, die ein großzügig ausgelegtes und damit stets gut ablesbares Display flankieren. Teil des Lieferumfangs ist zudem eine passende Fernbedienung. Über eine Lernfunktion kann der Verstärker aber so programmiert werden, dass er direkt mit den Fernbedienungen gängiger Fernseher gesteuert werden kann.

All jene, die den neuen Hegel H190v Integrated Amplifier in komplexe Steuerungslösungen einbinden wollen, stehen dafür alle Möglichkeiten offen, da dieser nicht nur über eine IP Steuerung verfügt, sondern zudem eine direkte Integration in Lösungen wie etwa Control4, Crestron oder Savant.

Der neue Hegel H190v Integrated Amplifier weist ein in bewährt zeitlos eleganter, geradezu puristisch formulierter Design-Sprache ausgelegtes Metallgehäuse auf. das wahlweise in Schwarz oder Weiss angeboten wird. Es misst 43 cm in der Breite, 41 cm in der Tiefe, sowie 12 cm in der Höhe und bringt damit immerhin 14,2 kg auf die Waage.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Hegel H190v Integrated Amplifier soll bereits ab Mai 2024 im Fachhandel zur Verfügung stehen, allerdings zunächst nur in der schwarzen Ausführung. Die Variante in Weiss soll ab Juni 2024 bereit stehen. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 3.795,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Mit dem neuen Hegel H190v Integrated Amplifier stehe ein wahrer Alleskönner bereit, der sich mit Fug und Recht in die Kategorie Just add Speakers einordnen lasse und sich an Musik-Liebhaber richtet, die laut Hegel Music Systems auf ein tunlichst breites Spektrum an Inhalten zugreifen wollen, sei es nun Streaming, Vinyl oder feiner Ton beim Fernsehen. More music, dieses Motto stand daher bei der Entwicklung im Fokus, und man realisierte hiermit die perfekte Mischung aus Leistung, Raffinesse und Vielseitigkeit auf durchaus audiophilem Qualitätsnviveau.

PRODUKTHEGEL H190v INTEGRATED AMPLIFIER
Preis€ 3.795,-
MarkeHegel
HerstellerHegel Music Systems
Vertrieb ÖsterreichGP Acoustics GmbH
Vertrieb DeutschlandGP Acoustics GmbH
Vertrieb SchweizSoundrevolution Sàrl
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Hegel Music Systems
Quelle
Hegel Music Systems
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"