StreamingHiFiHiFi ElektronikHiFi LuxuryNetzwerkNews

Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer – Die zweite Generation

Nach dem großen Erfolg des Metronome DSS Digital Sharing Streamer sei es nun an der Zeit, die neue, zweite Generation dieser außergewöhnlichen Lösung zu präsentieren. Wie könnte es anders sein, hat man diese ganz simpel Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer getauft.

In aller Kürze
  • Mit dem neuen Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer steht die neue, nunmehr zweite Generation des High-end Streaming-Systems von Metronome Technologie bereit.

Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer, so nennt sich der neueste Spross der französischen High-end HiFi-Schmiede Metronome Technologie, wobei es sich, wie der Name unschwer erkennen lässt, um eine neue Lösung der Metronome Digital Sharing Series bzw, Metronome DS Range handelt. Und zwar ganz konkret um die neueste, nunmehr bereits zweite Generation des Metronome DSS Digital Sharing Streamer, den das Unternehmen als Network Player and Streamer bezeichnet. Der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer präsentiere sich zwar auf den ersten Blick seinem Vorgänger recht ähnlich, sei aber von Grund auf neu konzipiert, so das Versprechen von Metronome Technologie.

Sharing stands for streaming

„Sharing stands for streaming“, dies ist das Motto, unter dem für Metronome Technologie die komplette Metronome Digital Sharing Series steht, wobei die verschiedenen Lösungen dieser Produktlinie dieses Thema im Kern zwar gleich, dann aber in entscheidenden Teils doch jeweils ein wenig anders interpretieren.

Im Fall des neuen Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer handelt es sich um einen Single Streamer and Network Player, so die Beschreibung des Herstellers, der als flexible, vielseitige und vor allem besonders hochwertige Erweiterung für jedwedes High-end HiFi-System fungieren soll.

Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer – Nachfolger einer überaus erfolgreichen Lösung

Metronome Technologie gibt zu Protokoll, dass es sich beim Metronome DSS um eine überaus erfolgreiche Lösung handelte. Es war der erste so genannte Streaming Transport aus dem Hause Metronome Technologie und damit ein essentieller Bestandteil der Metronome Digital Sharing Product Range.

Als besonders herausragende Merkmale dieser Lösung führt der Hersteller dessen Flexibilität, aber auch dessen kompakte Abmessungen an, sodass es ein Leichtes war, mit dem Metronome DSS in die verschiedensten HiFi-Ketten zu integrieren und damit ein Höchstmaß an Funktionen bei herausragender Qualität zu erzielen.

Es versteht sich als Selbstverständlichkeit, dass man diese Erfolgsfaktoren beim neuen Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer beibehalten hat, auch wenn es sich, so wie es der Hersteller ausführt, um eine Lösung handelt, bei der 100 Prozent der Elektronik als auch Software neu sind.

Überaus kompakte, überaus flexible Lösung

So präsentiert sich der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer mit Abmessungen von lediglich 25 x 25 x 7 cm und präsentiert sich im gleich nüchternen, aber gerade deswegen sehr ansprechendem Design wie sein Vorgänger. Neu ist nur das Grau bei der einzigen an der Front zu findenden Taste sowie das Piktogramm ebenfalls an der Front. Man muss also durchaus genauer hinsehen, um auf de ersten Blick die neue zweite von der ersten Generation zu unterscheiden.

Im Inneren aber, da haben die Franzosen, wie bereits angeführt, einmal mehr nichts beim alten belassen und einmal mehr wohl jedwedes Detail einer Optimierung unterzogen. Es ist eben diese Leidenschaft auf jedwedes Detail zu achten, um bestmögliche Qualität zu erzielen, die Metronome Technologie als einen der führenden Digital-Spezialisten im High-end HiFi-Segment seit Jahr und Tag auszeichnet, auch wenn man sich diesbezüglich nur selten wirklich tief in die Karten blicken lässt.

Nun auch Unterstützung von DSD256

Fakt ist jedenfalls, dass auch der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer als dlna-zertifizierte UPnP Streaming-Lösung fungiert, wobei alle relevanten Datenformate in Linear PCM sowie nunmehr auch DSD bis hin zu DSD256, ebenso Daten kodiert im verlustbehafteten Format MQA unterstützt werden.

In diesem Zusammenhang führt Metronome Technologie aus, dass man es in bewährter Art und Weise dem Anwender allen voran selbst überlässt, welche Apps er zur komfortablen Steuerung heran zieht, das entsprechende Angebot ist in dieser Hinsicht ja immens vielseitig, und zwar sowohl für Apple iOS als auch Google Android. Einzige Empfehlung die man hier ausspricht, ist die mConnect Control App.

Roon Ready, Works with Audirvana und Apple AirPlay 2

Hervor heben muss man, dass der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer natürlich als Roon Ready ausgewiesen wird, somit direkt in die Medien-Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Software aus dem Hause Roon Labs LLC. eingebunden werden kann.

Desweiteren habe man nunmehr auch auf die Zusammenarbeit mit der französischen Software-Schmiede Audirvana SAS gesetzt und sich um eine Zertifizierung als Works with Audirvana bemüht. Audirvana ist, wie wohl bekannt, eine sehr flexible, von vielen besonders ambitionierten HiFi-Enthusiasten hoch geschätzte Lösung für die Verwaltung und Wiedergabe von Hi-res Audio und steht für Apple macOS als auch Microsoft Windows zur Verfügung.

Neu ist auch, dass der Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer nunmehr Apple AirPlay 2 unterstützt, somit direkt über Apple iPhone, Apple iPad oder Notebook bzw. Desktop-System aus dem Hause Apple Corporation mit Apple macOS angesteuert werden kann. Inhalte lassen sich damit mittels verschiedenster Streaming-Dienste direkt wiedergeben.

WiFi direkt integriert

Natürlich ist auch Metronome Technologie davon überzeugt, dass die zuverlässigste Einbindung einer Streaming-Lösung ins Netzwerk mittels Kabel erfolgt, man ist sich aber ebenso im klaren darüber, dass viele Anwender auf Grund der damit einhergehenden höheren Flexibilität und einer einfacheren Installation gerne auf WiFi setzen.

Der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer bietet damit als weitere Neuerung nunmehr ein direkt integriertes WiFi Modul.

„Für den DSS 2 war es wichtig, alle technischen und audiophilen Qualitäten der ersten Generation beizubehalten und seine Auflösung als Streamer zu verbessern. Mit der Option, bis zu DSD256 zu verarbeiten, bin ich sicher, dass die Ziele erreicht wurden.“

Jean Marie Clauzel, Eigentümer und Designer von Metronome Technologie

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer soll wahlweise in Silber oder Schwarz angeboten werden, und zwar soll er sich in Kürze im Fachhandel finden. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 4.550,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Auch wenn man beim neuen Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer schon etwas genauer hinsehen muss, um rein optisch Unterschiede zu seinem Vorgänger, dem Metronome DSS Digital Sharing Streamer auszumachen, so soll es sich doch bei der nunmehr zweiten Generation dieser Lösung der Metronome DS Range um eine Lösung handeln, die eine zu 100 Prozent neue Hardware und Software aufweise, so das Versprechen des französischen Digital-Spezialisten Metronome Technologie. Während man an den prinzipiellen Merkmalen für den großen Erfolg des Metronome DSS Digital Sharing Streamer wie kompakte Abmessungen und der einfachen Integration in jedwedes High-end HiFi-System nicht gerüttelt hat, soll der neue Metronome DSS 2 Digital Sharing Streamer ein paar wichtige Neuerungen wie etwa die Unterstützung bis hin zu DSD256, die Zertifizierung als Roon Ready und Works with Audirvana sowie die Unterstützung von Apple AirPlay 2 aufweisen. Auch das WiFI Modul ist nunmehr direkt integriert.

PRODUKTMetronome DSS 2 Digital Sharing Streamer
Preis€ 4.550,-
MarkeMetronome
HerstellerMetronome Technologie
Vertrieb ÖsterreichAudio Exclusive GmbH
Vertrieb DeutschlandH.E.A.R. GmbH
Vertrieb SchweizPortier Hi-Fi
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Metronome Technologie
Quelle
Metronome Technologie

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"