VerstärkerHiFi ElektronikNews

NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier mit Purifi Eigentakt Amplifier Technology

Mit dem neuen NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier steht der neueste Spross der NAD Masters Series zur Verfügung, und zwar in Form eines leistungsstarken Stereo Verstärkers basierend auf der Purifi Eigentakt Amplifier Technology.

NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier, damit präsentiert die renommierte kanadische HiFi-Schmiede NAD Electronics den neuesten Spross ihrer High-end Produktlinie NAD Masters Series. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um den neuesten Leistungsverstärker des Unternehmens, wobei man diesen als HybridDigital Stereo Power Amplifier bezeichnet und einmal mehr auf das herausragende Purifi Audio Eigentakt Design vertraut.

Damit soll eine hohe Leistung bei effektivem Betrieb und allen voran einer klaren, detailreichen Abbildung frei von Verzerrungen garantiert werden.

Leistungsverstärker mit HybridDigital Purifi Eigentakt Amplifier Technology

Es ist natürlich nicht der erste Verstärker aus dem Hause NAD Electronics, der über die so genannte Purifi Eigentakt Amplifier Technology verfügt. Allen voran die NAD Masters Series hält hier schon Lösungen bereit, wie etwa den NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier oder den NAD Masters M28 Seven Channel Power Amplifier, aber auch in der NAD Classic Series wird man diesbezüglich fündig, etwa beim NAD C 298 Power Amplifier.

Der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier mit Purifi Eigentakt Amplifier Technology ist aber dennoch besonders interessant, da er speziell als Spielpartner für den eben erwähnten NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier geeignet ist und damit eine Kombination erlaubt, die eine herausragende Leistung abliefern kann, doch dazu in Folge mehr…

Spannend ist, dass NAD Electronics zu Protokoll gibt, dass der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier auf Class D Verstärker-Module setze, die NAD unter Lizenz des dänischen Unternehmens Purify Audio fertigt.

Zu den großen Vorteilen dieser Technologie gehöre, dass diese einen breiten, flachen Frequenzgang, auch im Zusammenspiel mit anspruchsvollen Lautsprecherlasten biete, und Rauschen, harmonische Verzerrungen und IM-Verzerrungen bei allen Frequenzen und Ausgangspegeln praktisch nicht messbar seien.

Ein weiterer Vorteil bestehe darin, dass dieses Design eine extrem niedrige Ausgangsimpedanz und einen entsprechend hohen Dämpfungsfaktor biete, sodass eine Vielzahl an Lautsprecher-System stets unter voller Kontrolle stehe.

Die Entwickler von NAD Electronics kombinieren die Purifi Eigentakt Amplifier Technology mit einem eigens entwickelten, ausgeklügelten Schaltnetzteil, das durch hohe Stromreserven selbst für höchste Lasten bestens gerüstet sein soll.

Das neue Schaltungsdesign übertreffe laut NAD Electronics alle früheren Class D Konzepte ganz klar und liefere einen transparenten, detailreichen Klang mit einer weitläufigen Klangbühne und einer nahezu holographischen Abbildung bei allen Hörpegeln und verschiedenstem Klangmaterial.

„Der Klangcharakter des M23 wird durch die Zahlen noch verstärkt. Dies ist ein erstaunlich leistungsfähiger und transparenter Verstärker, der ein neues Niveau an Raffinesse und Dynamik auf jedem Niveau bietet und einen neuen Maßstab für Leistung und Wert in seiner Kategorie setzt.“

Cas Oostvogel, Product Manager NAD Electronics International

Sehr hohe Leistungsreserven

Ganz praktisch gesehen liefert der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier eine Ausgangsleistung von zweimal 200 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm, an Speakern mit lediglich 4 Ohm Impedanz stehen gar zweimal 380 Watt zur Verfügung. Die dynamische Leistung gibt der Hersteller mit zweimal 260 Watt an 8 Ohm sowie zweima 520 Watt an 4 Ohm an.

Bridged Mode für die Kombination mit dem NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier

Wie bereits erwähnt, sollte so mancher Anwender eines NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier dem neuen NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier etwas Aufmerksamkeit schenken, denn dieser erlaubt natürlich einen so genannten Bridged Mode. Damit liefert er eine Leistung von satten 700 Watt an 8 Ohm und kann damit mit besagtem NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier zu einem System kombiniert werden, das sage und schreibe zweimal 700 Watt zur Verfügung stellen kann.

  • Foto © NAD Electronics International | NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier
  • Foto © NAD Electronics International | NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier
  • Foto © NAD Electronics International | NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier

Für alle Anschluss-Optionen gerüstet

Selbstverständlich bietet der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier alle Anschluss-Möglichkeiten, um mit verschiedenen Komponenten kombiniert zu werden. So stehen Eingänge sowohl in unsymmetrischer Auslegung als Cinchbuchsen-Paar als auch symmetrisch in Form von XLR-Anschlüssen zur Verfügung. Über 12 V Trigger-Anschlüsse ist die zentrale Steuerung mehrer Komponenten garantiert.

Eine so genannte Gain Control erlaubt die Anpassung an andere Komponenten in drei Stufen und für die Lautsprecher-Systeme stehen solide ausgeführte Schraubklemmen zur Verfügung.

Elegante, solide Ausführung

Wie es sich für eine Lösung der NAD Masters Series gebührt, ist natürlich auch der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier mit einem überaus eleganten Design versehen, wobei das Gehäuse aus massivem Aluminium gefertigt ist und sich damit in der gewohnten Design-Sprache der High-end HiFi-Serie aus dem Hause NAD Electronics präsentiert.

Mit Abmessungen von 435 x 133 x 396 mm bringt es der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier auf ein Gewicht von 9,7 kg, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle angeführt.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier ist ab sofort im Fachhandel zu finden, und zwar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 3.499,-

Wir meinen…

NAD Electronics versteht sich seit Jahr und Tag als Vorreiter in der Entwicklung innovativer Verstärker-Technologie und will an diese Tradition mit dem neuen NAD Masters M23 Stereo Power Amplifier und hierbei mit der innovativen Kombination bewährter NAD HybridDigital-Schaltung und der Purifi Eigentakt Amplifier Technology nahtlos anknüpfen. Das Unternehmen spricht daher von einem Leistungsverstärker mit HybridDigital Purifi Eigentakt Amplifier Technology, der enorme Leistungsreserven bereit hält und sich daher etwa als idealer Spielpartner für den NAD Masters M33 BluOS Streaming DAC Amplifier, aber auch für andere Lösungen der NAD Masters Series empfiehlt.

ProduktNAD Masters M23 Stereo Power Amplifier
Preis€ 3.499,-
MarkeNAD
HerstellerNAD Electronics International
Vertrieb Österreichsmart audio GmbH
Vertrieb DeutschlandDali GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"