Smart AppliencesNetzwerkNews

Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro

Es ist mehr als nur ein Generationswechsel bei den Produkten, es ist vielmehr die nächste, verbesserte Generation nachrüstbarer smarter Türschlösser, die Nuki Home Solutions GmbH nunmehr mit den Lösungen Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro präsentiert.

Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro, gleich zwei neue smarte Türschlösser präsentiert das Grazer Unternehmen Nuki Home Solutions GmbH nunmehr und gibt an, damit eine komplett neue Generation an smarten, einfach nachzurüstenden Türschlössern zu präsentieren.

Tatsächlich ist mit der Präsentation dieser beiden Systeme einiges anders, als bislang, und so manches wurde grundlegend erweitert und verbessert.

Nuki Home Solutions GmbH als klarer Marktführer

Bemerkenswert ist, dass sich das Unternehmen aus Graz mit seinen Lösungen binnen weniger Jahre zum klaren Marktführer im Bereich smarter Zutrittslösungen entwickelte. Über 200.000 Türen habe man mit den Lösungen aus der Steiermark smart gemacht, so Nuki Home Solutions GmbH. Doch das sei erst der Anfang, wie CEO und Mitbegründer Martin Pansy zu Protokoll gibt. Und die neuen, nunmehr präsentierten Lösungen sollen dabei eine gewichtige Rolle spielen.

„Aktuell sind erst rund 1,5 Prozent der Haus- und Wohnungstüren in Europa smart. Wir sind aber überzeugt, dass smarte Technologie den Alltag nachhaltig verbessert und komfortabler macht. Damit also der Anteil an smarten Türschlössern weiter schnell steigt, bieten wir ab sofort das Nuki Smart Lock in zwei Versionen an. Mit dem Smart Lock 3.0 ermöglichen wir mit einem Preis von 149 Euro den bisher günstigsten Einstieg, unser neues Smart Lock 3.0 Pro punktet mit einem großen Ausstattungspaket.”

Martin Pansy, CEO und Mitgründer von Nuki Home Solutions GmbH

Smart – einfach – sicher

Alle Produkte aus dem Hause Nuki Smart Home Solutions GmbH stehen seit Anbeginn an unter drei Begriffen: smart, einfach und sicher. Gerade das Umfeld von Zutrittslösungen stellt ja ein besonders kritisches dar, wenn es um die Sicherheit gehe, ohne hier höchste Standards zu erfüllen, sei der damit einhergehende Komfort und die gewonnene Flexibilität nichts wert.

Nuki Home Solutions GmbH erfüllt hier offenkundig tatsächlich höchste Standards, wie nicht nur das Unternehmen selbst, sondern ebenso verschiedenste unabhängige Tests beweisen.

Wenn es um die Frage der einfachen Installation und Handhabung geht, kann das Unternehmen ebenfalls punkten, denn wie bisher lassen sich auch die beiden neuen Systeme Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro an nahezu jedem Türschloss montieren, und zwar ohne dafür Löcher bohren zu müssen oder irgendetwas an der Tür bleibend zu verändern.

Wie bislang wird einfach ein bestehender Schlüssel, der im Schloss steckt, mit Hilfe eines leistungsstarken Antriebs bewegt, wobei man nunmehr in dritter Generation aber auf ein neues, leiseres Getriebe setzt.

Wer nicht allein auf die App bzw. verschiedenste Zubehörlösungen zum Ver- und Entriegeln der Tür setzen will, der kann dies auch mittels rundem Knauf direkt an den Produkten, wobei dieser nunmehr über einen verbesserten Druckpunkt verfügen soll.

Foto © Nuki Home Solutions GmbH | Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro
Foto © Nuki Home Solutions GmbH | Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro

Nuki Smart Lock 3.0

Das Nuki Smart Lock 3.0 stellt im Wesentlichen, die Funktionalität betreffend das bislang verfügbare Nuki Smart Lock 2.0 dar, allerdings mit den eben genannten Verbesserungen. Darüber hinaus fällt auf, dass das neue Nuki Smart Lock 3.0 nunmehr nicht mehr in Schwarz, sondern nunmehr in Weiss angeboten wird.

Nuki Home Solutions GmbH gibt an, dass Weiss nunmehr die Standard-Farbe sei, somit besser gewährleistet ist, dass sich das smarte Türschloss harmonisch ins Wohnumfeld integriert. Der Knauf ist bei dieser Version aus Kunststoff gefertigt.

Selbstverständlich ist das Nuki Smart Lock 3.0 mit allen Produkten aus dem Zubehörsortiment von Nuki Home Solutions GmbH kompatibel. Will man diese Lösung etwa aus der Ferne steuern und verwalten, so steht die Nuki Bridge zur Verfügung, das Nuki Keypad erlaubt das Öffnen der Tür über einen Zahlen-Code, und mit dem Nuki Fob steht eine besonders einfache Art und Weise des Öffnen mittels Taster zur Verfügung. Auch das so genannte Nuki Power Pack steht optional zur Verfügung.

Nuki Smart Lock 3.0 Pro

Die wirklich bemerkenswerteste Neuerungen stellt aber wohl das Nuki Smart Lock 3.0 dar, denn dieses ist nun direkt mit einem integrierten WiFi Modul ausgestattet. Man benötigt hierfür also nicht mehr wie bislang die eben schon erwähnte Nuki Bridge, um das smarte Türschloss aus der Ferne zu steuern und zu verwalten, vielmehr kann das neue Nuki Smart Lock 3.0 direkt in ein bestehendes WLAN Netzwerk eingebunden werden.

Wie immer gilt natürlich auch hier, dass keinerlei persönlichen Daten über das Internet übertragen werden, sondern ausschließlich auf dem Nuki Smart Lock 3.0 hinterlegt sind. Die Server-Infrastruktur des Hersteller fungiert somit allein als Schaltzentrale und steht, dies ist natürlich auch wesentlich, nicht in den USA, China oder sonst irgendwo, sondern in Europa.

Außerdem weist das Nuki Smart Lock 3.0 nunmehr einen Knauf aus Aluminium auf, wobei dieser so eloxiert ist, dass damit der Farbton gängiger Türschnallen perfekt getroffen wird. Gemeinsam mit dem nunmehr weißen Gehäuse soll, wie schon erwähnt, eine harmonische Einbindung ins Wohnumfeld garantiert sein. Allerdings, und das sei auch erwähnt, bietet man das Nuki Smart Lock 3.0 auch künftig optional in Schwarz an.

Teil des Nuki Smart Lock 3.0 ist zudem das so genannte Nuki Power Pack, das einen besonders leistungsstarken Akku aufweist und damit einen Einsatz von vier Monaten garantieren soll.

Externer Türsensor – Nuki Door Sensor

Bislang wies das Nuki Smart Lock 2.0 einen integrierten Türsensor auf, der ermitteln sollte, ob die Tür offen oder geschlossen ist. Nuki Home Solutions GmbH musste nun eingestehen, dass dies letztlich keine wirklich zuverlässige Art und Weise darstellte, diese Information abzurufen.

Daher entschloss man sich dazu, einen externen Türsensor als optionales Zubehör anzubieten. Dieser wird separat an die Tür und den Türrahmen geklebt und gibt nun tatsächlich präzise Auskunft darüber, ob die Tür offen oder geschlossen ist und zeigt dies entsprechend in der Nuki App an. Spannend hierbei ist, dass auf Wunsch auch Alarm geschlagen wird, wenn eine versperrte Tür offen steht bzw. die Tür eine definierte Zeitspanne geöffnet ist.

Neuer Nuki Universal Cylinder

Die Lösungen von Nuki Home Solutions GmbH setzen für ihre simple Integration in jedes Wohnumfeld auf aktuelle Türschlösser, die über eine so genannte Not- und Gefahrenfunktion verfügen. Dies bedeutet, dass die Tür von Außen auf- und zugesperrt werden kann, selbst wenn innen ein Schlüssel steckt. Dieser Schlüssel an der Innenseite wird für die Funktion der smarten Türschlösser von Nuki Home Solutions GmbH benötigt. Damit ist auch, so nebenbei erwähnt, stets garantiert, dass man immer ins Haus kann, auch wenn das System im schlimmsten Fall nicht funktioniert. Außerdem ist von Außen nicht ersichtlich, dass da ein smartes System zum Einsatz kommt.

Für jene Anwender, deren Tür noch kein derartiges Schloss aufweist, bietet Nuki Home Solutions GmbH nunmehr optional einen neuen Nuki Universal Cylinder an. Er lässt sich in der Länge individuell an die Tür anpassen und wird bei einem Umzug einfach mitgenommen und an der neuen Tür wieder angepasst. Der Nuki Universal Cylinder wurde in Zusammenarbeit mit dem Partner M&C – more than secure entwickelt und verfügt über die höchste SKG-Sicherheitsklasse.

Weiss als neue Standard-Farbe

Wie bereits angeführt, stellt Weiss nunmehr die neue Standard-Farbe aller Lösungen aus dem Hause Nuki Home Solutions GmbH dar, zumindest jener, die im Innenraum zum Einsatz kommen. Somit wird die Nuki Bridge und der Nuki Opener ebenfalls nunmehr in Weiss angeboten, um sich dezent in den Eingangsbereich der Wohnung bzw. des Hauses einzufügen.

Upgrade Programm für bestehende Kunden

Nuki Home Solutions GmbH hält es schon seit jeher so, dass bestehende Kunden tunlichst nicht außen vor bleiben sollen, wenn es neue Lösungen gibt. So wird es auch für den Wechsel hin zur nunmehr dritten Generation ein spezielles Upgrade Programm für bestehende Kunden geben, sodass diese kostengünstig auf die neuen Lösungen umrüsten können. Wer etwa sein bestehendes Nuki Smart Lock upgraden will, erhält beim Kauf eines Nuki Smart Lock 3.0 Pro den neuen externen Türsensor kostenlos dazu. Natürlich bleibt das alte Gerät erhalten und lässt sich an einer anderen Tür gut weiter nutzen.

Problemlos mit verschiedenen Smart Home Lösungen kombinierbar

Wie schon bislang lassen sich die Lösungen von Nuki Home Solutions GmbH mit verschiedenen wesentlichen Komponenten eines Smart Home kombinieren. So führt der Hersteller etwa Apple HomeKit, Google Home und Amazon Alexa und IFTTT als kompatible Lösungen an.

„Wir von Nuki sind davon überzeugt, dass smarte Technologie im Verbund mit anderen starken Marken noch leistungsfähiger wird. Daher sind natürlich auch das Smart Lock 3.0 Pro und das Smart Lock 3.0 bereits zum Start mit einer Vielzahl von renommierten Smart-Home-Systemen wie Apple HomeKit, Google Home, Amazon Alexa, IFTTT und vielen mehr kompatibel.“

Martin Pansy, CEO und Mitgründer von Nuki Home Solutions GmbH

Das neue Nuki Smart Lock 3.0 soll zum empfohlenen Verkaufspreis von € 149,- verfügbar sein, und für das Nuki Smart Lock 3.0 Pro muss man € 249,- veranschlagen. Der Nuki Door Sensor wird mit € 39,- ausgewiesen und für den Nuki Universal Cylinder gibt der Hersteller einen Preis von € 79,- an.

Nubert nuPro SP-200 Dezember 2021

Wir meinen…

Mit der neuesten Generation des smarten Türschlosses unterstreicht das Grazer Unternehmen Nuki Home Solutions GmbH einmal mehr seine Vorreiterrolle in diesem Bereich und präsentiert in wesentlichen Bereichen optimierte Lösungen. So kommt man etwa bei den Systemen Nuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro dem Wunsch vieler Kunden nach einem leiseren Betrieb ebenso nach, wie dem Wechsel von Schwarz hin zu Weiss als Standard-Farbe für eine noch harmonischere Einbindung in das Wohnumfeld. Außerdem wurde beim neuen Nuki Smart Lock 3.0 Pro nun ein WiFi Modul integriert, sodass eine zusätzliche Bridge nicht mehr erforderlich ist und der neue optionale Nuki Door Sensor erlaubt eine exakte Auskunft darüber, ob die Tür offen, oder geschlossen ist.

PRODUKTNuki Smart Lock 3.0 und Nuki Smart Lock 3.0 Pro
PreisNuki Smart Lock 3.0 € 149,-
Nuki Smart Lock 3.0 Pro € 249,-
Nuki Door Sensor € 39,-
Nuki Universal Cylinder € 79,-
MarkeNuki
Vertrieb ÖsterreichNuki Home Solutions GmbH
Vertrieb DeutschlandNuki Home Solutions GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"