Vinyl ZubehörHiFiNewsVinyl Blog

Pro-Ject Glas Record Weight – Platten-Puck aus Glas

Mit dem Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable präsentierte Pro-Ject Audio Systems ein wirklich herausragendes Laufwerk der Pro-Ject Artist Collection Turntable Series, nun folgt mit dem neuen Pro-Ject Glas Record Weight ein dazu perfekt passendes Zubehör.

In aller Kürze
  • Explizit für den Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable ausgelegt präsentiert sich der Platten-Puck Pro-Ject Glas Record Weight stilecht aus Glas in Form eines Prismas.

Bereits im Rahmen der High End 2023 in München präsentierte Pro-Ject Audio Systems erstmals den Prototyp des neuesten Schallplatten-Spielers der Pro-Ject Artist Collection Turntable Series, der ganz und gar einem legendären Album von Pink Floyd gewidmet ist, und zwar „Dark Side Of The Moon“. Demzufolge taufte man das neue Laufwerk Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable.

Ein Detail, und zwar ein durchaus wesentliches, das Pro-Ject Audio Systems rund um den Prototypen Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Concept Design auf der High End 2023 zeigte, fehlt aber nun dem finalen Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable, und zwar der Platten-Puck aus Glas in Form eines Prismas, dieser steht aber nunmehr mit dem neuen Pro-Ject Glas Record Weight als optionales Zubehör bereit.

Pro-Ject Glas Record Weight – Gemacht für den Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable

Das wohl auffälligste Merkmal des neuen Pro-Ject Glas Record Weight steckt ja schon in dessen Namen, es ist tatsächlich aus Glas gefertigt. Um stilecht zum Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable zu passen, weist es zudem die Form eines Prismas auf.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Angesichts des perfekten Gesamteindrucks, der sich dadurch ergibt, mag wohl für viele der rein praktische Nutzen ohnehin in den Hintergrund rücken, Pro-Ject Audio Systems allerdings verweist auch in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf, dass mit einem Platten-Puck für einen festen Sitz der Schallplatte gesorgt sein soll, unerwünschte Vibrationen reduziert werden, und auch so manch wellige Schallplatte damit problemlos wiedergegeben werden könne. All das treffe auch auf das neue Pro-Ject Glas Record Weight für den Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable zu.

Ganz pragmatisch gesehen misst der Pro-Ject Glas Record Weight 59 x 72 x 59 mm und bringt es auf rund 280 g.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Pro-Ject Glas Record Weight für den Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Man muss für diesen speziellen Platten-Puck einen empfohlenen Verkaufspreis von €49,- veranschlagen.

Wir meinen…

Eigentlich kann man in diesem speziellen Fall jedweden praktischen Nutzen bedenkenlos außen vor lassen, schon allein auf Grund des perfekten Gesamtbilds gehört das neue Pro-Ject Glas Record Weight ganz klar auf den Pro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable. Erst damit ist das Laufwerk aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems unserer bescheidenen Einschätzung nach komplett.

PRODUKTPro-Ject Glas Record Weight für PRO-JECT THE DARK SIDE OF THE MOON TURNTABLE
PreisPro-Ject The Dark Side Of The Moon Turntable € 1.799,-
Pro-Ject Glas Record Weight € 49,-
MarkePro-Ject Audio Systems
HerstellerPro-Ject Audio Systems a division of Audio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Vertrieb SchweizLakeside Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"