VerstärkerHiFi ElektronikStreaming

TIDAL Connect und MQA Update für Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier

Es ist ein Update, das wohl für so manchen Anwender des kompakten Stereo Vollverstärkers Lyngdorf TDAI-1120 spannend ist, liefert es doch die Unterstützung für die Streaming-Technologie TIDAL Connect und zudem auch die Möglichkeit, Inhalte in MQA zu dekodieren und somit in bestmöglicher Qualität wiederzugeben.

In aller Kürze
  • Ab sofort steht für den Lyngdorf TDAI-1120 ein Update bereit, das diesen für TIDAL Connect rüstet und Unterstützung für Inhalte kodiert in MQA bietet.

Der Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier ist zwar der „Kleinste“ im Angebot des dänischen High-end HiFi und AV-Spezialisten S/L Audio A/S, allerdings eine überaus spannende Lösung. Dieser Stereo Vollverstärker der Marke Lyngdorf Audio wartet nämlich mit einer Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen auf, die auch seine goßen Geschwister der Lyngdorf TDAI Series bieten, wird aber zu einem überaus interessanten Preis angeboten, und ist zu viel mehr im Stande, als man ihm auf Grund seiner kompakten Erscheinungsform zutrauen mag.

Die Funktionalität des Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier wird nunmehr mit Hilfe eines Updates einmal mehr erweitert, wobei speziell der Dienst TIDAL im Fokus steht. Nicht nur, dass TIDAL Connect nunmehr unterstützt wird, auch Inhalte kodiert in MQA können nunmehr bestmöglich wiedergegeben werden, also ein Format, das ebenfalls bei TIDAL eine wesentliche Rolle spielt.

Unterstützung von TIDAL Connect

TIDAL Connect ist eine von Anwendern dieses Streaming-Dienstes wohl gerne genutzte Streaming-Technologie, erlaubt diese doch die direkte Ansteuerung entsprechend ausgestatteter Geräte über die TIDAL App. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Datenstrom bei TIDAL Connect nicht zunächst über das mobile Device – sei es nun Smartphone oder Tablet – und dann auf das Streaming Device führt, sondern direkt aus dem Netzwerk erfolgt.

Nun mit MQA Core Decoder

Das nunmehr für den Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier vorliegende Update bringt, wie einleitend erwähnt, auch eine direkte Unterstützung von Inhalten kodiert im verlustbehaftetem MQA, ein Datenformat, dessen abgekürzter Name bekanntlich für Master Quality Authenticated steht.

Das Update für den kleinen Stereo Vollverstärker aus Dänemark umfasst also die Decodierung für Inhalte in MQA. Der im Lyngdorf TDAI-1120 eingebettete MQA Core Decoder entfaltet eine MQA-Datei einmal, um eine bessere als CD-Qualität zu liefern, typischerweise 24 Bit und 96 kHz. Der integrierte MQA-Decoder sei eine wichtige Ergänzung zu TIDAL Connect, so S/L Audio A/S, da er die Wiedergabe von Dateien mit höherer Auflösung ermöglicht, zum Beispiel aus der wachsenden Auswahl an TIDAL Masters Alben und -Wiedergabelisten. MQA-Dateien können auch über UPnP und Roon abgespielt werden, da dieser bekanntlich als Roon ready ausgewiesen ist und als dlna-zertitizierter Streaming-Client fungiert.

Darüber hinaus unterstützt der Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier aber auch Apple AirPlay 2 und Google Chromecast sowie Spotify Connect unterstützt und ist in der Lage, Internet Radio über vTuner wiederzugeben. Er verfügt zudem über Bluetooth, kann Audio-Daten direkt von USB abspielen, er weist eine HDMI-Schnittstelle, optische und koaxiale S/PDIF-Schnittstellen und natürlich auch analoge Eingänge auf.

Den Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier zeichnet zudem die integrierte Raumkorrektur Lyngdorf RoomPerfect aus und er der als Class D aufgebaute Verstärker liefert eine Leistung von zweimal 120 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 4 Ohm, immer noch zweimal 60 Watt an Speakern mit einer Impedanz von 8 Ohm. Der neue Lyngdorf TDAI-1120 misst 10,1 x 30 x 26 cm und bringt es damit auf 8 kg.

Preise und Verfügbarkeit

Das nunmehr vorliegende Update steht Kunden natürlich kostenlos zur Verfügung. Es kann direkt über das entsprechende Menü des Verstärkers geladen, aber auch zunächst auf einen PC oder Mac übertragen, und dann über einen USB Speicherstick eingespielt werden.


Wir meinen…

Einmal mehr beweist SL Audio A/S ganz eindrucksvoll, dass man Produktpflege und Kundensupport sehr ernst nimmt indem man nunmehr für den Lyngdorf TDAI-1120 2-Channel Streaming Amplifier und damit den „kleinsten“ Stereo Vollverstärker der Marke Lyngdorf Audio ein Firmware-Update anbietet, das zwei durchaus wesentliche Neuerungen mit sich bringt. Zunächst wäre da die Aufrüstung auf TIDAL Connect, zudem die Implementierung eines MQA Decoders, sodass Inhalte in diesem verlustbehafteten Format in der bestmöglichen Form wiedergegeben werden können.

PRODUKTFIRMWARE MIT TIDAL Connect und MQA für LYNGDORF TDAI-1120
Preiskostenloses Firmware-Update
MarkeLyngdorf Audio
HerstellerS/L Audio A/S
Vertrieb ÖsterreichStyria HiFi GmbH
Vertrieb DeutschlandDREI H Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem zwei weitere Rubriken, die für modernen Lebensstil stehen.


Über
S/L Audio A/S
Quelle
S/L Audio A/S

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"