NewsDAPMobile AudioPersonal Audio

Astell & Kern KANN MAX – Leichter, stärker und besser

Wie bringt man es perfekt auf den Punkt, dass eine neue Lösung die Spitzen-Position einer Produktlinie einnehmen soll? Nun, etwa dadurch, dass man wie Astell & Kern die neueste Lösung der Astell & Kern KANN Series schlichtweg als Astell & Kern KANN MAX bezeichnet.

In aller Kürze
  • Die Astell & Kern KANN Series erhält Zuwachs, und zwar um einen besonderen DAP der schlicht Astell & Kern KANN MAX getauft wurde.

Astell & Kern KANN MAX, das ist der neueste Spross der Astell & Kern KANN Series, somit jener Produktlinie, die der Spezialist für Personal Audio Devices Astell & Kern und hier im Speziellen portabler Hi-res Audio-Player bereits im Jahr 2017 mit dem Astell & Kern KANN begründete. Es ist damit bereits der vierte DAP dieser Produktserie, denn 2019 folgte der Astell & Kern KANN CUBE und 2020 der Astell & Kern KANN ALPHA. Eins vereint alle bisherigen Modelle und soll mit dem neuen Astell & Kern KANN MAX nochmals auf ein neues Niveau angehoben werden, und zwar die besonders leistungsstarke Ausgangsstufe, die problemlos jedweden Kopfhörer optimal ansteuern und damit eine dynamische, detailreiche und stets verzerrungsfreie Darbietung garantieren soll.

Astell & Kern KANN MAX – Engineered to powerfull perfection

So beschreibt der Hersteller den neuen Astell & Kern KANN MAX schlicht mit dem Satz „Engineered to powerfull perfection“, und bringt damit exakt das auf den Punkt, was wir eben einleitend kurz ausführten. Das Unternehmen zeigt sich davon überzeugt, dass Anwender die Modelle der Astell & Kern KANN Series allen voran durch ihre hohe Ausgangsleistung bei gleichzeitig detaillierter, klarer Wiedergabe schätzen, und genau darauf soll auch der neue Astell & Kern KANN MAX vertrauen können. Explizit hebt man daher hervor, dass das neue Modell als eines der wichtigsten Ausstattungsmerkmale vier Verstärkungsstufen und bis zu 15 Vrms Ausgangsspannung biete, so dass eine Vielzahl von Kopfhörern optimal betrieben werden kann.

Doch damit nicht genug, der Astell & Kern KANN MAX sei mit dem ESS ES9038Q2M Quad-DAC und der einzigartigen Audio-Technologie von Astell&Kern ausgestattet und biete somit die beste Leistung, die man von einem tragbaren DAP erwarten könne.

Ausstattung auf der Höhe der Zeit

Einmal mehr gilt auch für den neuen Astell & Kern KANN MAX, dass es sich hierbei um einen DAP handelt, der im Wesentlichen auf Google Android basiert, wobei der Anwender davon rein gar nichts mitbekommt. Diesem wird die gewohnte, von Astell & Kern entwickelte Oberfläche präsentiert, mit der es sich Dank nicht näher bezeichneter Quad-core CPU flüssig und intuitiv durch die Menüs und die Mediathek navigieren lässt.

Das Display weist eine Diagonale von 4,1 Zoll und eine Auflösung von 720 x 1.280 Bildpunkten auf und ist natürlich als Touchscreen ausgelegt um als zentrales Benutzer-Interface zu fungieren.

Darüber hinaus stehen aber auch ein paar Taster und insbesondere ein seitlicher Drehgeber zur Verfügung, der zudem über unterschiedliche LED Beleuchtung auch den Betriebszustand des Players anzeigt.

Der Speicher ist mit 64 GByte NAND bestückt und es steht ein Slot für microSD Cards bereit, um eigene Inhalte zu hinterlegen.

Herzstück des neuen Astell & Kern KANN MAX sind, wie bereits kurz erwähnt, Wandler des Spezialisten ESS Technology Inc., konkret D/A-Wandler des Typs ESS ES9038Q2M, und zwar gleich vier Stück an der Zahl, sodass der Hersteller von einem DAP mit Quad-DAC spricht.

Diese Wandler sind in der Lage, Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 768 kHz sowie DSD bis hin zu DSD512 zu verarbeiten und auch Inhalte kodiert mit dem verlustbehaftet arbeitenden MQA werden unterstützt.

Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX

Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution

Einmal mehr führt Astell & Kern auch beim neuen Astell & Kern KANN MAX an, dass man hier auf die so genannte Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution vertraue, die das Unternehmen als ultimative Lösung zur Erzeugung einer originalgetreuen Audiowiedergabe durch effektive Rauschunterdrückung, effiziente Energieverwaltung und Verstärkung mit minimaler Verzerrung bezeichnet.

Beeindruckende Ausgangsleistung

Wie angeführt ist die hohe Ausgangsleistung eines der herausragenden Merkmale des neuen Astell & Kern KANN MAX, der Hersteller spricht diesbezüglich gar davon, dass derartige Leistungsdaten bislang nur von stationären Lösungen, nicht aber von portablen Personal Audio Devices erzielt wurden.

Standen bei den bisherigen Modellen der Astell & Kern KANN Series zwei bzw. drei Gain Level zur Verfügung, so bietet der neue Astell & Kern KANN MAX deren vier, und zwar Low, Mid, High sowie Super, wobei bei letztgenannter Option über den unsymmetrischen Ausgang 8 Vrms, und über den symmetrischen Ausgang gar 15 Vrms zur Verfügung stehen.

Zum Vergleich, der Astell & Kern KANN schaffte maximal 4,1 Vrms unsymmetrisch bzw. 8,1 Vrms symmetrisch, die Lösungen Astell & Kern KANN CUBE sowie Astell & Kern KANN ALPHA erreichten immerhin 6 Vrms über ihre unsymmetrischen Ausgänge und 12 Vrms über die symmetrischen Anschlüsse.

Die Lautstärke-Regelung wird beim neuen Astell & Kern KANN MAX übrigens auf analoger Ebene vorgenommen, um die volle Dynamik und Detailzeichnung beizubehalten, wie der Hersteller explizit festhält.

An Anschlüssen für Kopfhörern bietet der neue Astell & Kern KANN MAX natürlich eine unsymmetrische 3,5 mm Stereo Mini-Klinke, aber auch einen vierpoligen 2,5 mm Klinke bzw. fünfpoligen 4,4 mm PENTACONN als symmetrische Optionen.

  • Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
  • Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
  • Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
  • Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX

WiFi, Bluetooth und USB-C

Kontakt zur Außenwelt nimmt der neue Astell & Kern KANN MAX in erster Linie über ein WiFi Modul nach IEEE 802.11n auf, wobei damit neben einem WiFi File Transfer (Astell & Kern AK File Drop) auch Streaming über UPnP, und als Roon Ready Device auch Streaming im Verbund mit der Medien-Verwaltung- und Multiroom Audio Streaming-Lösung Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. möglich ist.

Die Verbindung mit einem PC oder Mac erfolgt mittels USB-C Port, wobei dann der Astell & Kern KANN MAX nicht nur als externer Datenträger zur Übertragung von Audio-Files, sondern ebenso als externer D/A-Wandler inklusive herausragendem Kopfhörer-Verstärker genutzt werden kann.

Nicht fehlen darf natürlich ein Bluetooth 5.0 Modul, das einerseits die Einbindung entsprechender Kopfhörer erlaubt, wobei hierbei neben SBC und AAC auch aptX und aptX HD, zudem auch LDAC unterstützt wird und damit eine Signalübertragung bis hin zu 24 Bit und 48 kHz bzw. 24 Bit und 96 kHz möglich ist.

Darüber hinaus kann Bluetooth auch zur Verbindung mit einem Smartphone genutzt werden, auf dem man dann mittels eigener App die Steuerung des Astell & Kern KANN MAX vornehmen kann.

Kabelloser HiFi-Sound durch Astell & Kern BT Sink

Das Bluetooth Modul ist als Transceiver ausgelegt, kann also Senden und Empfangen. Darauf setzt etwa die Astell & Kern BT Sink Funktion, die dazu dient, ein externes Gerät mit dem Astell & Kern KANN MAX über Bluetooth zu verbinden. Konkret bedeutet dies, dass Musik von einem externen Gerät, wie zum Beispiel einem Smartphone, über Bluetooth in hoher Qualität auf den Astell & Kern KANN MAX übertragen und wiedergegeben werden.

Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX

Ausreichend lange Akku-Laufzeit

Ein Punkt ist leider ein wenig schlechter, als bei den bisherigen Modellen, und das ist die Akku-Laufzeit. Allerdings müssen wir diese Aussage gleich relativieren, denn mit immerhin 13 Stunden hält der Astell & Kern KANN MAX durch seinen 5.600 mAh 3,8 V Lithium-Polymer-Akku ausreichend lange durch. Über Fast Charge ist der Akku zudem nach nur dreieinhalb Stunden wieder vollständig geladen.

Sehr kompakt…

Der neue Astell & Kern KANN MAX präsentiert sich, zumindest gemessen an seinen bisher verfügbaren Brüdern der Produktlinie, recht kompakt. So misst diese Lösung 117 mm in der Höhe, 68,3 mm in der Breite, und 23,6 mm in der Tiefe. Der Astell & Kern KANN MAX bringt mit seinem bewährt soliden, eleganten Gehäuse aus Edelstahl gehalten in Anthrazit 305 g auf die Waage.

Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX
Foto © Astell & Kern | Astell & Kern KANN MAX

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Astell & Kern KANN MAX wird dieser Tage im Rahmen der High End 2022 erstmals präsentiert und soll in Bälde auch im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis für diesen neuen DAP wird vom Hersteller mit € 1.599,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Der neue Astell & Kern KANN MAX  ist der vierte Spross der Astell & Kern KANN Series, die sich schon bislang durch eine besonders leistungsstarke Ausgangsstufe auszeichnete. Beim neuesten Modell wollen die Entwickler von Astell & Kern diesbezüglich noch eins drauf gesetzt haben, gleichzeitig aber auch auf ein leichteres und kleineres Gehäuse vertrauen, sodass man mit dem neuen Astell & Kern KANN MAX sowohl eine extrem hohe Leistung als auch ein geringes Rauschen in einem recht kompakten Device realisierte.

PRODUKTAstell & Kern KANN MAX
Preis€ 1.599,-
MarkeAstell & Kern
HerstellerDreamus
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb Deutschlandheadphone.shop GmbH
Vertrieb SchweizPortacomp AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Dreamus
Quelle
Dreamus

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"