High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
KopfhörerBluetooth KopfhörerIn-ear KopfhörerNewsPersonal Audio
Trend

Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones

Bowers & Wilkins setzt bei der neuesten Generation seiner In-ear Kopfhörer allen voran auf eine verbesserte Konnektivität, eine längere Akku-Laufzeit, aber auch auf neue Farbvarianten. Aufbauend auf dem Erfolg der Vorgänger soll sich damit auch die neue Generation in Form von Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones erfolgreich behaupten können.

In aller Kürze
  • Verbesserte Konnektivität, längere Akku-Laufzeit und neue Farbvarianten sollen die neuen True Wireless In-ear Headphones Bowers & Wilkins Pi7 S2 sowie Bowers & Wilkins Pi5 S2 auszeichnen.

Mit den neuen Modellen Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones schickt Bowers & Wilkins nunmehr die zweite Generation jener Kopfhörer ins Rennen, die im Jahr 2021 mit den Lösungen Bowers & Wilkins Pi7 und Bowers & Wilkins Pi5 auf den Markt kamen und der Einschätzung des Herstellers zufolge als neue Maßstäbe im Bereich True Wireless Headphones mit Active Noise Cancelling setzten.

Auf diesem Erfolg will man nunmehr mit der neuesten Generation aufbauen und ersetzt diese nunmehr mit den neuen Lösungen Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones.

Die Besten jetzt noch besser?

Geht es nach den Vorstellungen von Bowers & Wilkins, so habe man die Besten nunmehr noch besser gemacht. Die neuen Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones sollen sich gegenüber ihren jeweiligen Vorgängern allen voran durch eine nochmals verbesserte Konnektivität, eine längere Akku-Laufzeit, einen gesteigerten Benutzer-Komfort und nicht zuletzt neue, modische Farbvarianten auszeichnen, wie der Hersteller zu Protokoll gibt.

Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones

Bei dieser Lösung spricht man vom neuen Flaggschiff im Bereich True Wireless Headphones, wobei man hierbei auf eine Wiedergabe in Hi-res Audio setzt. Dafür soll in erster Linie eine Signalübertragung mittels Bluetooth Modul des Spezialisten Qualcomm Inc. sorgen, die unter anderem den Codec aptX Adaptive und damit Audio-Daten in 24 Bit unterstützt.

Damit dies auch optimal umgesetzt werden kann, setzt man auf einen dynamischen 9,2 mm Treiber für die tiefen Frequenzen in Kombination mit einem Balanced Aramture Driver als Hochtöner. Jeder der Treiber werde von einem separaten Verstärker angetrieben und adaptive Noise Cancelling garantiere auf Wunsch eine Wiedergabe frei von störenden äußeren Einflüssen. Damit sich die aktive Geräusch-Unterdrückung stets optimal automatisch an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen kann, stehen pro Ohrhörer drei Mikrofone bereit, die natürlich auch dazu genutzt werden, um glasklare Gespräche bei Video Calls oder Anrufen zu garantieren.

Eine Besonderheit des Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones ist, dass das Lade-Case über einen Audio-Eingang verfügt, sodass man hier etwa eine Verbindung zu einem In-flight Entertainment System herstellen kann. Die Signalübertragung vom Lade-Case zu den Ohrhörern erfolgt auch dann natürlich über Bluetooth. Bowers & Wilkins hatte diese Funktion bereits beim Vorgänger geboten, spricht hierbei von einem bahnbrechenden Feature, das man Wireless Retransmission nennt. 

Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones

Bei diesem True Wireless In-ear Headphone steht ebenfalls ein dynamischer 9,2 mm Treiber im Mittelpunkt, damit soll der Bowers & Wilkins Pi5 S2 eine Wiedergabe in „CD-Qualität“ garantieren, da er auf ein Bluetooth Modul aus dem Hause Qualcomm Inc. mit der Unterstützung bis hin zu aptX setzt.

Auch hier muss man natürlich nicht auf eine aktive Geräusch-Unterdrückung verzichten, die auf verschieden Umgebungsfilter sowie auf jeweils zwei Mikrofone pro Ohrhörer setzt und damit auch eine glasklare Sprachqualität bieten soll.

Verbesserte Konnektivität

Bei beiden Modellen habe man eine Optimierung des Antennen-Designs vorgenommen, so Bowers & Wilkins, sodass nunmehr eine Reichweite bei Bluetooth von bis zu 25 m und ein noch besseres, stabileres Hörerlebnis erzielt wird.

Längere Akku-Laufzeit

Ebenso beide Modelle sind mit Akkus ausgestattet, die eine Spieldauer von bis zu fünf Stunden erlauben sollen. Über eine Schnell-Ladefunktion reichen bereits 15 Minuten, um für weitere zwei Stunden Hörgenuss zu sorgen. Das Lade-Case, das bei beiden In-ear Kopfhörern Teil des Lieferumfangs ist, bietet beim Bowers & Wilkins Pi7 S2 bis zu 16 Stunden und beim Bowers & Wilkins Pi5 S2 gar bis zu 19 zusätzliche Stunden Spieldauer unterwegs.

Neue Design-Varianten

Design spielt bei allen Lösungen aus dem Hause Bowers & Wilkins stets eine große Rolle, ganz besonders natürlich im Bereich Personal Audio Devices, schließlich sind Produkte wie etwa Kopfhörer längst sehr stark modischen Trends unterworfen.

Es erstaunt somit nicht, dass die Engländer rund um die Markteinführung der neuen Modelle Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones ganz besonders die neuen nunmehr verfügbaren Design-Varianten hervor hebt.

So ist der Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones in drei neuen Farben erhältlich, und zwar Satin Black, Cancas White sowie Midnight Blue. Den Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones soll es gar in vier Farben geben, der größten Farbauswahl, die Bowers & Wilkins bislang in diesem Bereich bieten konnte, wie man festhält. Diesen Kopfhörer kann man in Cloud Grey, Storm Grey, Spring Lilac und Sage Green erwerben.

Intuitive Bedienung

Beide In-ear Kopfhörer sollen sich durch eine intuitive Bedienung auszeichnen, die allen voran durch Sensor-Tasten direkt an den Ohrstöpseln garantiert sei, aber auch durch die Bowers & Wilkins Music App für Apple iOS sowie Google Android.

Damit lassen sich die Kopfhörer einrichten und den Vorstellungen des Anwenders entsprechend konfigurieren, zudem steht hier eine direkte Integration der Musik-Dienste TIDAL, Qobuz oder Deezer bereit.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones sollen dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Für den Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones muss man € 399,- veranschlagen und der Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones wird zum Preis von € 299,- angeboten.

Wir meinen…

Die Besten noch besser machen, unter diesem Vorsatz präsentiert Bowers & Wilkins die neueste Generation seiner True Wireless in-ear Kopfhörer mit aktiver Geräusch-Unterdrückung, die Modelle Bowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones und Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones. Es sind vor allem folgende Merkmale, die diese neue Generation gegenüber ihren Vorgänger auszeichnen soll, und zwar eine verbesserte Konnektivität, längere Akku-Laufzeiten sowie neue Design-Varianten.

PRODUKTBowers & Wilkins Pi7 S2 und Bowers & Wilkins Pi5 S2
PreisBowers & Wilkins Pi7 S2 True Wireless In-ear Headphones € 399,-
Bowers & Wilkins Pi5 S2 True Wireless In-ear Headphones € 299,-
MarkeBowers & Wilkins
HerstellerMasimo Consumer
VertriebBowers & Wilkins
D&M Germany GmbH
A division of Masimo Consumer
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
B&W Group Ltd.
Quelle
B&W Group Ltd.

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"