In-ear KopfhörerHiFi LuxuryKopfhörerNewsPersonal Audio

Campfire Trifecta – In-ear Kopfhörer als audiophiler Luxus von Campfire Audio

Campfire Audio erweitert sein Produktsortiment einmal mehr um wirklich einzigartige In-ear Kopfhörer, die neuen Campfire Trifecta. Der Spezialist spricht hierbei von Lösungen, die den Luxury HiFi Markt zuzuordnen sind, die mit einzigartigen Technologien und einem herausragenden Design aufwarten.

In aller Kürze
  • Als neues Premium-Modell im Bereich In-ear Kopfhörer soll sich der neue Campfire Trifecta erweisen, der seine Premiere auf der High End 2022 feiert.

Campfire Trifecta, diese neuen In-ear Kopfhörer beschreibt Campfire Audio als ein Produkt mit herausragendem Klang, einem einzigartigen, ja gar radikalen Design-Konzept und will damit Luxus in den Bereich High-end In-ear Kopfhörer bringen. Dazu passt, dass es vom Campfire Trifecta zunächst nicht mehr als 333 Stück geben soll. Der ausgewiesene Spezialist für In-ear Kopfhörer wird diese Lösungen erstmals im Rahmen der High End 2022 in München präsentieren.

Campfire Trifecta – Luxury audiophile solution

Dass es sich beim neuen Campfire Trifecta um ein wahrlich einzigartiges Produkt handelt, ist wohl bereits auf den ersten Blick ersichtlich. Es ist keinesfalls übertrieben, wenn Campfire Audio das Design dieser Lösung als geradezu radikales Konzept, als revolutionär bezeichnet.

Als Werkstoff für das Gehäuse setzt man auf den Kunststoff Polyamid, exakt müsste man von Polyhexamethylenadipinsäureamid sprechen, hinlänglich ist dieser Werkstoff aber auch unter dem Markennamen Nylon bekannt.

Damit erzielt Campfire Audio nicht nur ein Gehäuse mit geschwungener Formgebung, die optimal für die Anordnung der Treiber im Inneren bei gleichzeitiger Vermeidung ungewünschter Resonanzen ist, zudem ergonomischen Anforderungen für einen komfortablen Einsatz entspricht, sondern ebenso eine hohe Transparenz, die nahezu jener von Glas gleich zu setzen ist. Man sieht also hier tatsächlich das komplette Innenleben des neuen Campfire Trifecta, und das ist überaus komplex aufgebaut.

Gleich drei Treiber kommen zum Einsatz

Dass ein In-ear Kopfhörer nicht allein auf einen einzigen, sondern gleich mehrere Treiber setzt, ist heutzutage keinesfalls ungewöhnlich, sondern vielmehr bei ausgewiesenen Spezialisten in diesem Bereich wie etwa Campfire durchaus üblich.

Allerdings setzen die meisten Entwickler bei derartigen Lösungen auf die Kombination etwa aus dynamischen Treibern für den Bass-Bereich, und so genannte Balanced Aramture Driver für die mittleren und hohen Frequenzen.

Nicht so beim neuen Campfire Trifecta, hier vertrauen die Entwickler tatsächlich auf gleich drei dynamische Treiber, noch dazu Treiber, die jeweils eine Membran mit einem Durchmesser von 10 mm aufweisen, der Hersteller spricht konkret von drei 10 mm ADLC Diaphragm Full Range Dynamic Driver.

Ruft man sich nun nochmals in Erinnerung, dass wir es beim neuen Campfire Trifecta mit einem In-ear Kopfhörer zu tun haben, bekommt man in etwa eine Vorstellung davon, welche Herausforderungen die Entwickler hier zu meistern hatten.

Jeder dieser drei Treiber ist individuell belüftet und diese sind so angeordnet, dass sie sich in einer einzigartigen Dreieckskonfiguration gegenüber stehen, wobei ihre Leistung nach Angaben des Herstellers durch eine akustisch abgestimmte Kammer verstärkt wird.  In Summe sollen die drei Treiber in dieser speziellen Anordnung nach Angaben von Campfire Audio einen geradezu atemberaubenden, packenden Klang liefern.

Damit die besagten Treiber verpackt im transparenten Gehäuse auch so richtig in Szene gesetzt werden – nicht nur akustisch, sondern schon allein optisch – setzt man bei den Treibern auf vergoldete Cases,

Neu entwickeltes Kabel

Damit man dem hohen Anspruch des Campfire Trifecta auch beim Kabel gerecht wird, setzen die Entwickler auf ein komplett neues Kabel, das auf Sauerstoff-freies Kupfer mit Silberbeschichtung setzt. Im Lieferumfang des Campfire Trifecta finden sich übrigens gleich drei Kabel, wobei alle mit MMCX Connector ausgestattet sind, eines in einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinke für die unsymmetrische Anbindung, die beiden anderen in eine vierpolige 2,5 mm Klinke bzw. einen fünfpoligen 4,4 mm PENTACONN für die symmetrische Nutzung münden.

Die Stecker an beiden Enden der Kabel sind mit Beryllium beschichtet und jeweils mit robusten Hülsen aus Edelstahl versehen.

Passendes Zubehör

Im Lieferumfang des neuen Campfire Trifecta sollen sich eine Vielzahl an Ohr-Passtücken in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen finden, sodass wirklich jeder Anwender die für ihn optimal passende Variante vorfindet. Ebenfalls Teil des Lieferumfangs ist ein Carrying Case, das in Handarbeit in Portugal gefertigt wird.

Apropos Handarbeit, natürlich werden auch die Campfire Trifecta selbst in Handarbeit gefertigt, und zwar in der Unternehmenszentrale von Campfire Audio in Portland im US-Bundesstaat Oregon.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Campfire Trifecta werden erstmals im Rahmen der High End 2022 in München präsentiert. Dieser In-ear Kopfhörer soll, wie einleitend bereits erwähnt, allein in limitierter Stückzahl von lediglich 333 Stück gefertigt werden, so die Angabe des Herstellers. Als Verkaufspreis gibt Campfire Audio für den neuen Campfire Trifecta US$ 3.375,- an.

Wir meinen…

Der neue Campfire Trifecta sei nicht weniger als die Krönung der neuesten Innovationen von Campfire Audio LLC. im Bereich des Kopfhörer-Designs und baue auf der für die Marke typischen Mischung aus erstklassiger Technik, langjähriger Expertise und Handwerkskunst auf, um ein optimales Hörerlebnis zu bieten. Dass es sich hierbei um eine Lösungen im absoluten Premium Segment handelt, Campfire Audio spricht gar von Luxus, macht sich nicht nur durch das einzigartige Design, sondern allen voran die sehr, sehr geringe Stückzahl bemerkbar, in der der neue Campfire Trifecta auf den Markt kommt.

PRODUKTCampfire Trifecta
PreisUS$ 3.375,-
MarkeCampfire Audio
HerstellerCampfire Audio LLC.
Vertrieb ÖsterreichHeadphone Company
Vertrieb DeutschlandHeadphone Company
Vertrieb SchweizK55
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Campfire Audio LLC.
Quelle
Public Relations Hummingbird Media Inc.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"