High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
LaufwerkeHiFiNewsVinyl Blog
Trend

Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable - Das neue Flaggschiff

Mit dem neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable präsentiert Masimo Consumer den neuesten Schallplatten-Spieler der Marke Denon, wobei man hierbei vom neuen Flaggschiff und damit einer Lösung der Klasse Premium HiFi spricht. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, sei das Laufwerk mit hochwertigen Komponenten ausgestattet um eine hochpräzise Wiedergabe zu garantieren.

In aller Kürze
  • Es sei das neue Flaggschiff im Bereich Schallplatten-Spieler, so Masimo Consumer über den neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable.

Masimo Consumer präsentiert nunmehr mit dem neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable einen Schallplatten-Spieler der Marke Denon, der sich nach Ansicht des Herstellers ganz klar im Premium Segment einreihen soll, ja, man spricht gar davon, dass es sich hierbei um das neue Flaggschiff im Bereich Schallplatten-Spieler bei Denon handeln soll.

Man stelle mit diesem Laufwerk einmal mehr die Leidenschaft für Handwerkskunst unter Beweis, schließlich vertraue man hierbei auf eine ausgefeilte Konstruktion mit hochwertigen Komponenten um eine hochpräzise Wiedergabe zu garantieren, wie das Unternehmen ausdrücklich festhält.

Schallplatte stets präsent bei Denon

Schallplatte war für die japanische Marke Denon stets ein durchaus wichtiges Thema, ein Thema, das somit über Jahrzehnte hinweg präsent war, selbst wenn man fairerweise festhalten muss, dass sich das Unternehmen in diesem Bereich nicht mit einem besonders breit aufgestellten Produktsortiment, sondern vielmehr ganz spezielle Produkte hervor tat, die aber dennoch das Zeug hatten, zu wahren Legenden zu werden.

Leidenschaft fürs Handwerk – Solide Konstruktion

Nun, dass der neue Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable seine Rolle als Flaggschiff einnehmen kann, dafür soll, wie schon einleitend angeführt, eine Ausstattung mit hochwertigen Komponenten sorgen, wie Masimo Consumer verspricht.

Besonders hervor heben muss man, dass es sich um ein Laufwerk handelt, das durchaus in Szene gesetzt werden will, handelt es sich doch um ein recht stattliches System, das immerhin Abmessungen von 500 mm in der Breite, 394 mm in der Tiefe, sowie 185 mm in der Höhe aufweist und es damit auf stattliche 18,5 kg bringt.

Das Chassis des Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable ist aus MDF gefertigt und soll durch eine massive Konstruktion dafür sorgen, dass klangschädigende Resonanzen und Vibrationen tunlichst im Ansatz unterbunden werden. ebenfalls solide, vibrationshemmende Standfüsse sollen das ihrige dazu beitragen.

Das Chassis des Laufwerks präsentiert sich in dunklem Ebenholz, wobei die in Silber gehaltenen Füsse, die silberne Umrandung des Plattentellers sowie die ebenfalls in Silber gehaltenen Bedienelemente und ebenso der Tonarm reizvolle Kontraste bilden. in Summe ergibt sich hier also ein überaus elegantes Auftreten des neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable.

Direkt-Antrieb mit SV-PWM

Wie der Name unschwer erkennen lässt, setzt man bei diesem Laufwerk auf einen Direkt-Antrieb, wobei der Hersteller dessen besonders hohes Drehmoment bei gleichzeitig höchster Präzision hervor hebt.

So soll das Laufwerk nahezu unmittelbar die eingestellte Drehzahl erreichen, sei es nun 33 1/3, 45 oder gar 78 Umdrehungen pro Minute, die man mittels Taster auswählt. Damit dies stets mit höchster Präzision geschieht, dafür soll eine spezielle Motor-Steuerung sorgen, die SV-PWM. Hierbei handle es sich um eine Steuerung mittels PWM und speziellem Algorithmus, bei der garantiert sein soll, dass das Schaltnetzteil des hochpräzisen Motors mittels gleichbleibender Spannung angetrieben und damit eine absolut konstante Drehzahl garantiert sei, so das Versprechen des Herstellers.

S-förmiger Tonarm mit SME Headshell

Der Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable setzt auf einen s-förmig ausgeführten Tonarm, der so ausgelegt ist, dass er sehr flexibel an unterschiedlichste Tonabnehmer-Systeme optimal angepasst werden kann. So stehen alle relevanten Einstellmöglichkeiten wie die Höhe, der vertikale Abtastwinkel, und natürlich die Auflagekraft und Anti-Skating bereit. Dem Anwender soll damit die Flexibilität geboten werden, den für ihn optimal passenden Tonabnehmer einzusetzen, sei es nun eine Lösung ausgeführt als MM oder MC Cartridge.

Ausdrücklich weist der Hersteller übrigens darauf hin, dass es zumindest vorerst das Laufwerk nur „nackt“ geben soll, ab Werk also kein Tonabnehmer-System angeboten wird. Die einfache Montage des Tonabnehmers erlaubt ein SME Headshell.

Plattenteller im Aluminium-Druckguss

Der Plattenteller des neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable ist im Aluminium-Druckguss-Verfahren gefertigt und weist einen Durchmesser von 305 mm auf. Für die bestmögliche Dämpfung ist im im Lieferumfang eine massiv wirkende und damit wohl effektiv arbeitende Gummi-Matte enthalten.

Erwähnt sei abschließend noch, dass auch eine passende Staubschutz-Haube Teil des Lieferumfangs ist, ebenso eine Schallplatten-Klemme zur Fixierung der Tonträger auf dem Plattenteller.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable soll nach Angaben des Herstellers ab Ende Oktober 2023 im Fachhandel zu finden sein. Für dieses Laufwerk muss man € 2.499,- veranschlagen.

Wir meinen…

Die Marke Denon gehört zu jenen Anbietern, die das Thema Vinyl nie gänzlich aus den Augen verloren haben, auch wenn man über viele Jahre hinweg auf ein eher überschaubares Produktsortiment in diesem Bereich verweisen konnte. Auch der neue Eigentümer Masimo Consumer will nicht mit dieser Tradition brechen, ganz im Gegenteil, denn mit dem neuen Denon DP-3000NE Direct Drive Turntable stellt man nunmehr gar ein neues Flaggschiff im Bereich Schallplatten-Spieler vor, das nach Ansicht des Herstellers höchste Ansprüche in Sachen Ästhetik und Klangqualität erfüllen könne.

PRODUKTDenon DP-3000NE Direct Drive Turntable
Preis€ 2.499,-
MarkeDenon
HerstellerMasimo Consumer
Vertrieb ÖsterreichMasimo Österreich GmbH
Vertrieb DeutschlandMasimo Europe Ltd. Niederlassung Deutschland
Vertrieb SchweizMasimo International Sàrl
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Denon
Quelle
Masimo Comsumer

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"