VerstärkerHiFiHiFi ElektronikNews

Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier mit Advanced Ultra-high Current MOS-FET

Audiophile Hörerlebnisse soll er bieten, der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier, den Sound United LLC. erstmals im Rahmen der High End 2022 in München präsentiert. Man setzt hier auf unterschiedlichste Anschluss-Möglichkeiten sowie Leistung basierend auf Advanced Ultra-high Current MOS-FET.

In aller Kürze
  • Als neuer Stereo Vollverstärker präsentiert sich der Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier mit Advanced Ultra-high Current MOS-FET.

Mit dem neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier setzt Sound United LLC. beim neuesten Verstärker-System der Marke Denon auf eine klassische Lösung. Hier steht etwa nicht Netzwerk-Funktionalität im Fokus, sondern all die Tugenden, die ein Stereo Vollverstärker klassischer Ausprägung bieten muss, also etwa allen voran vielseitige Anschluss-Optionen, aber auch ausreichend Leistung. Hierfür vertrauen die Entwickler beim neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier auf zahlreiche Eingänge für analoge als auch digitale Quellen und setzen auf eine Schaltung basierend auf Advanced Ultra-high Current MOS-FET.

Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier – Back to the roots

Ja, man könnte ein wenig davon sprechen, dass Sound United LLC. mit dem neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier sich „back to the roots“ bewegt, und zwar im allerbesten Sinne. Natürlich wünschen sich viele Anwender Lösungen, die hoch-integrierte Systeme darstellen, somit möglichst viele Funktionen in sich vereinen, allen voran natürlich auch Streaming. Ebenso groß ist aber auch jene Zahl an Anwendern, die sich speziell bei Verstärkern Systeme wünschen, die genau darauf verzichten, somit allen voran auf ihre ureigenste Aufgabe als reines Verstärker-System fokussieren. Und genau für diese Zielgruppe ist der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier ausgelegt.

Anschluss-Vielfalt für analoge und digitale Quellen

Zumal der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier zwar auf die Funktion eines Stereo Vollverstärkers begrenzt ist, hier aber wirklich alles aufbietet, was man heutzutage von einer derartigen Lösung erwarten darf. Und das sind allen voran zahlreiche Schnittstellen für analoge als auch digitale Quellen. So verfügt der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier etwa über drei analoge Eingänge in Form von Cinchbuchsen-Pärchen.

  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier
  • Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier

Integrierte Phono-Vorstufe

Hinzu kommt eine integrierte Phono-Vorstufe, die gleichermaßen für Laufwerke bestückt mit MM Cartridges aber auch MC Cartridges ausgelegt ist. Vinyl-Liebhaber sollen somit vollends auf ihre Rechnung kommen.

Ein Preamplifier Ein- und Ausgang sowie ein Recorder Out stehen beim neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier ebenso zur Verfügung, allesamt natürlich ausgelegt als Cinchbuchsen-Paare.

Direkt an der Front findet sich ein Anschluss für Kopfhörer, auch darauf sei nicht vergessen hinzuweisen.

Für digitale Quellen stehen zunächst zwei optische als auch eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle bereit, ebenso verfügt der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier über einen USB-Port, mit dessen Hilfe er direkt mit einem PC oder Mac verbunden werden kann um so als hochwertiges Audio-Interface zu fungieren.

Foto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated AmplifierFoto © Sound United LLC. | Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier

Integrierter D/A-Wandler

Der D/A-Wandler des neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier ist in der Lage, Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz zu verarbeiten, zudem versteht er sich auch auf DSD, wobei hierbei Signale bis hin zu DSD256 unterstützt werden. Die volle Auflösung lässt sich natürlich nur über den USB-Port erzielen, die S/PDIF-Schnittstellen sind auf Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 192 kHz begrenzt.

Der D/A-Wandler soll, so der Hersteller, mit einem präzisen Taktgeber sowie hochwertigen DACs eine stets saubere Signalverarbeitung frei von Jitter bieten.

Leistungsstarke Endstufe

Wie bereits einleitend beschrieben, ist der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier als Advanced Ultra-high Current MOS-FET Verstärker ausgelegt, der eine Leistung von zweimal 140 Watt liefert. Über vier Paar Schraubklemmen ist eine A/B-Lautsprecher-Konfiguration möglich.

Der Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier wartet mit einer Bass-, Höhen und Balance-Regelung auf, die sich auf Wunsch komplett aus dem Signalweg nehmen lässt (Source Direct).

Der Hersteller gibt zudem an, dass der Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier rundum auf Langlebigkeit ausgelegt sei. Seine vibrationsdämpfende Bauweise stelle eine maximale Entkopplung sicher. Das Gerät ist ausschließlich mit Premium-Bauteilen ausgestattet, unter anderem einem hochwertigen elektronischen Lautstärkeregler zur stufenlosen und kanalgleichen Anpassung des Ausgangspegels sowie vergoldeten Lautsprecheranschlüssen und Analogeingängen, die langfristig Korrosion vorbeugen und zuverlässige, langlebige Verbindungen gewährleisten.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein, der Hersteller spricht von Juni 2022. Der empfohlene Verkaufspreis für diesen Stereo Vollverstärker wird mit € 1.999,- angegeben. Mit dabei ist natürlich eine passende Fernbedienung und der Kunde kann zwischen Schwarz und Silber wählen.

Wir meinen…

Ein Verstärker, der nicht mehr sein will als ein tadelloser Stereo Vollverstärker, diese Lösung steht mit dem neuen Denon PMA-1700NE Integrated Amplifier bereit. Zwar bietet dieses System der Marke Denon natürlich flexible Anschluss-Optionen für analoge als auch digitale Quellen, ist somit gar mit einer integrierten Phono-Vorstufe und einem Kopfhörer-Verstärker als auch einem D/A-Wandler ausgestattet, verzichtet aber bewusst auf eine integrierte Streaming-Lösung.

PRODUKTDenon PMA-1700NE Integrated Amplifier
Preis€ 1.999,-
MarkeDenon
HerstellerSound United LLC.
VertriebDenon Deutschland – A Division of Sound United
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Sound United LLC.
Quelle
Schwartz Public Relations

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"