Mobile AudioDAC & Kopfhörer VerstärkerNewsPersonal Audio

FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier – Der dritte im Bunde

Der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier erweitert das Angebot an portablen D/A-Wandlern samt Kopfhörer-Verstärkern des chinesischen Spezialisten FiiO Electronics Technology Co. Ltd.

In aller Kürze
  • Mit dem neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier steht ein weiterer portabler D/A-Wandler samt Kopfhörer-Verstärker aus dem Hause FiiO Electronics Technology Co. Ltd. zur Verfügung.

FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier, dieser reiht sich, wie der Name unschwer erkennen lässt, in die so genannte FiiO KA Series des chinesischen Spezialisten für Personal Audio Devices FiiO Electronics Technology Co. Ltd. ein, und zwar zwischen den Lösungen FiiO KA1 Compact Portable DAC and Amplifier sowie FiiO KA3 Small USB DAC and Amplifier. Geht es nach der Beschreibung des Herstellers, so ist der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier allerdings eher bei seinem großen denn beim kleinen Bruder angesiedelt, man orientiert sich hier also an einer Lösung, die FiiO Electronics Technology Co. Ltd. nicht allein als reine mobile, sondern durchaus als waschechte HiFi-Lösung beschreibt.

FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier – Äußerst kompakt und leicht

Einmal mehr gilt aber auch für den neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier, dass es sich hierbei um eine sehr kompakte, ja gar winzige und zudem leichte Lösung handelt, die man auf Grund von Abmessungen von 40 x 15 x 12 mm und einem Gewicht von lediglich 12,3 g problemlos jederzeit und überall mit dabei haben kann.

Ein robuster Aufbau mit einem Gehäuse aus Aluminium sorgt dafür, dass der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier dem Einsatz On-the-road bestens standhält.

Zwei Varianten – USB-C oder Apple Lightning Connector

Ein besonderes Merkmal hat der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier von seinem kleinen Bruder übernommen, und zwar das fest verbundene Kabel. Um diese Lösung dennoch mit verschiedensten mobilen Devices einsetzen zu können, und zwar ohne weiteres Zubehör, bietet der Hersteller zwei Varianten an, und zwar einmal mit USB-C und einmal mit Apple Lightning Connector. Das Kabel weist eine praxisgerechte Länge von 70 mm auf.

Prinzipiell ist der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier kompatibel mit Apple iOS, Google Android, Microsoft Windows und Apple macOS.

Foto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier
Foto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier

D/A-Wandler von Cirrus Logic Inc.

Herzstück der Signalverarbeitung des neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier sind gleich zwei D/A-Wandler aus dem Hause Cirrus Logic Inc., sodass der Hersteller von einem Dual Decoding DAC Chip CS43131 spricht.

Diese sind in der Lage, Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz, und DSD bis einschließlich DSD256 zu verarbeiten. Dementsprechend ziert den neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier natürlich das Hi-res Audio Logo der JAS Japan Audio Association als auch das CEA Consumer Electronics Association.

Eine Besonderheit ist, dass der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier über einen vom Anwender wählbaren Filter verfügt, wobei hierbei fünf Typen zur Auswahl stehen. Diese können direkt über die FiiO Control App ausgewählt werden, die für Apple iOS und natürlich auch für Google Android angeboten wird.

Foto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA2 Compact Portable DAC and AmplifierFoto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier

Symmetrische Ausgangsstufe

Beim neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier steht eine Ausgangsstufe bereit, die dem Anwender die symmetrische Einbindung von Kopfhörern erlaubt, und zwar in Form eines 4,4 mm PENTACONN.

Nach Angaben des Herstellers stehen hier 153 mW an 32 Ohm zur Verfügung, ausreichend Leistung also, um verschiedenste Kopfhörer-Modelle problemlos betreiben zu können.

Simple Bedienung

Wir haben es schon erwähnt, für den neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier steht allen voran die FiiO Control App für Google Android und Apple iOS zur Steuerung bereit, sodass man direkt am Gerät auf jedwedes Bedienelement verzichtete.

Allein eine Status LED ist hier zu finden, die über einen RGB Controller in verschiedensten Farben erstrahlen kann. Damit wird auf einen Blick ersichtlich, welche Signale in welcher Auflösung anliegen.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier soll nach Angaben des Herstellers bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Eine konkrete Preisangabe für den lokalen Markt liegt uns derzeit allerdings noch nicht vor.

Wir meinen…

Mit der Präsentation des neuen FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier wird die Produktlinie an portablen D/A-Wandlern und Kopfhörer-Verstärkern aus dem Hause FiiO Electronics Technology Co. Ltd. nun endgültig zu einer komplett neuen Produktserie, und zwar der FiiO KA Series. Der neueste Spross FiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier reiht sich genau in der Mitte dieser Produktlinie ein, wobei er zwar ein, zwei Merkmale seines kleinen Bruders, dem FiiO KA1 Compact Portable DAC and Amplifier übernimmt, sich prinzipiell aber eher am großen Bruder, dem FiiO KA3 Small USB DAC and Amplifier orientiert.

PRODUKTFiiO KA2 Compact Portable DAC and Amplifier
Preiscirca € 70,-
MarkeFiiO
HerstellerFiiO Electronics Technology Co. Ltd.
VertriebNT Global Distribution GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem zwei weitere Rubriken, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
FiiO Electronics Technology Co. Ltd.
Quelle
NT Global Distribution GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"