HiFi LuxuryHiFiHiFi ElektronikNewsVerstärker

Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier – HDMI 2.1 Upgrade fürs Flaggschiff

Ab März 2023 haben stolze Besitzer eines den Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier die Möglichkeit, diese Lösung auf den allerneuesten Stand rund um HDMI zu bringen. Dann nämlich will SL Audio A/S nicht nur neue Verstärker-Systeme mit HDMI 2.1 sondern ebenso das passende HDMI 2.1 Upgrade offerieren können.

In aller Kürze
  • Beginnend mit März 2023 bietet SL Audio A/S das Flaggschiff von Lyngdorf Audio, den Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier mit HDMI 2.1 als auch ein entsprechendes HDMI 2.1 Upgrade an.

Der Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifer stellt das Flaggschiff im Bereich Stereo Vollverstärker des High-end HiFi- und AV-Spezialisten SL Audio A/S der Marke Lyngdorf Audio dar. Abgesehen davon, dass diese Lösung mit einer Vielzahl an Schnittstellen für die unterschiedlichsten Quellen gerüstet ist, steht hier auch ein integrierter Streaming-Client bereit, um Inhalte aus dem Netzwerk in bester Qualität wiedergeben zu können. Unter all den Schnittstellen, die diese Lösung bietet, findet sich auch HDMI, und hier steht nunmehr in Bälde eine Upgrade-Option bereit.

HDMI 2.1 anstatt wie bislang HDMI 1.4 oder HDMI 2.0

Das Flaggschiff unter den Verstärker-Systemen, der Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifer, war schon immer mit verschiedenen optionalen Modulen für analoge Quellen einschließlich Phono-Vorstufe oder aber auch HDMI-Modulen erhältlich, letztgenanntes zunächst mit HDMI 1.4, dann HDMI 2.0. Nun legt man nochmals nach und stellt den Anwendern den Verstärker ab März mit HDMI 2.1 sowie für bestehende Kunden auf Wunsch ein HDMI 2.1 Upgrade zur Verfügung.

Damit beweist das Unternehmen einmal mehr, dass man eine konstante Weiterentwicklung der Produkte wirklich ernst nimmt und dies sukzessive fürs gesamte Sortiment vornimmt.

Bereits im Januar 2021 war SL Audio A/S einer der ersten Anbieter, der auf HDMI 2.1 setzte, und zwar im Flaggschiff-Mehrkanalprozessor Lyngdorf MP-60, gefolgt von HDMI 2.1 für Kunden, die den Lyngdorf MP-50 der ersten Generation ihr Eigen nannten.

Foto © SL Audio A/S | Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier - HDMI 2.1 Upgrade fürs Flaggschiff
Foto © SL Audio A/S | Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier – HDMI 2.1 Upgrade fürs Flaggschiff

HDMI 2.1 ab Werk, aber auch als Upgrade für bestehende Kunden

Ab März 2023 soll nunmehr das neueste HDMI 2.1 Modul für neue Lyngdorf TDAI-3400 zur Verfügung stehen, aber ebenso Kunden, die ihren bestehenden Lyngdorf TDAI-3400 aufrüsten wollen.

Das Modul bietet zwei HDMI-Eingänge zum Anschluss verschiedener Quellen und einen HDMI-Ausgang zur Verbindung mit einem TV-Gerät. Selbstverständlich unterstützen die Schnittstellen nach HDMI 2.1 Inhalte mit 8K/ 50Hz bzw. 8K/ 60 Hz und 4K/ 100Hz sowie 4K/ 120 Hz, den Auto Low Latency Mode (ALLM) und Variable Refresh Rate Modes (VRR), Static und Dynamic HDR und HDCP 2.3. Der HDMI-Ausgang unterstützt in bewährter Weise HDMI CEC zur zentralen Steuerung und ist als eARC (enhanced Audio Return Channel) ausgelegt.

Foto © SL Audio A/S | Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier - HDMI 2.1 Upgrade fürs Flaggschiff
Foto © SL Audio A/S | Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier – HDMI 2.1 Upgrade fürs Flaggschiff

„Wir wollen unseren Kunden immer die neuesten Technologien für das beste Video- und Audioerlebnis bieten. HDMI 2.1 für unser Flaggschiff unter den Stereoverstärkern verfügbar zu machen und sogar bestehende Verstärker aufzurüsten, unterstreicht unseren Fokus auf Technologie und Kunden.“

Thomas Birkelund, CEO und CTO von Steinway Lyngdorf

Preise und Verfügbarkeit

Wie bereits erwähnt, soll HDMI 2.1 bei allen neuen Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifer ab März 2023 zur Verfügung stehen. Dann bietet der Hersteller auch das entsprechende Upgrade für bestehende Kunden an. Der Preis wird mit € 750,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Einmal mehr beweist SL Audio A/S, dass man höchsten Wert auf eine kontinuierliche Verbesserung und Optimierung von Produkten legt, selbst wenn diese bereits seit geraumer Zeit angeboten werden, und zwar damit, dass der Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifer ab März 2023 nunmehr auf HDMI 2.1 vertrauen kann. Mehr noch, sogar bestehende Kunden können ihren Lyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifer ab März 2023 auf HDMI 2.1 aufrüsten.

PRODUKTLyngdorf TDAI-3400 Digital Amplifier HDMI 2.1 Upgrade
Preis€ 750,-
MarkeLyngdorf Audio
HerstellerSL Audio A/S
Vertrieb ÖsterreichStyria HiFi GmbH
Vertrieb DeutschlandDREI H Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
SL Audio A/S
Quelle
SL Audio A/S

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"