Report

Premium Audio Company LLC. kauft Onkyo Home Entertainment Corporation

Man habe ein Asset Purchase Agreement zur Übernahmen des Audio- und Video Business der Onkyo Home Entertainment Corporation unterzeichnet, so VOXX International Corporation, wobei die Übernahme über das Tochterunternehmen Premium Audio Company LLC. und gemeinsam mit Sharp Corporation erfolgte.

Nun ist es also tatsächlich passiert, die Premium Audio Company LLC. erwirbt Onkyo Home Entertainment Corporation, wobei es sich hierbei um eine Tochterfirma des Konzerns VOXX International Corporation handelt, die diese Übernahme gemeinsam mit Sharp Corporation vornimmt.

Anfang Mai 2021 waren erste Informationen darüber bekannt geworden, dass VOXX International Corporation Interesse an einer Übernahme von Onkyo Home Entertainment Corporation habe, wobei dies durchaus überraschte, schließlich versuchte bereits zuvor Sound United LLC. eine Übernahme, die aber letztlich scheiterte – wir berichteten.

Premium Audio Company LLC. erwirbt Onkyo Home Entertainment Corporation um 30,8 Millionen Dollar

Der Preis für die Übernahme wird von VOXX International Corporation mit immerhin 30,8 Millionen US-Dollar angegeben, sowie die Übernahme bestimmter, nicht näher beschriebener Verbindlichkeiten. Zusätzlich wären, so das Unternehmen, zukünftige Provisionen auf bestimmte Verkäufe zu zahlen, auch hier geht man aber nicht näher auf Details ein.

Noch ist die Übernahmen aber nicht ganz abgeschlossen, denn es steht noch die Genehmigung der geplanten Transaktion der Aktionäre aus, die jedoch auf der für den 25. Juni 2021 geplanten ordentlichen Hauptversammlung von Onkyo erfolgen wird.

Die Vereinbarung sieht vor, dass im Wesentlichen alle Vermögenswerte des Audio- und Videogeschäfts von Onkyo auf die Premium Audio Company LLC. übergehen.

Sharp Corporation und VOXX International Corporation begründen Joint Venture

VOXX International Corporation und Sharp Corporation planen ein neues Joint Venture, das künftig für die Agenden rund um Onkyo Home Entertainment Corporation verantwortlich sein wird.

Nach Abschluss der geplanten Transaktion würde das geistige Eigentum, die Marken, die Entwicklungs- und Fertigungsrechte an dieses übergehen. Sollte diese Transaktion vollzogen werden, wäre die Premium Audio Company LLC. für den gesamten Verkauf, das Marketing und den Vertrieb der Audio- und Videoprodukte der Marken Onkyo und Integra verantwortlich, während Sharp für die Herstellung zuständig wäre, die derzeit in Malaysia erfolgt.

Das Unternehmen gibt an, dass der Vertrieb der Audio- und Videoprodukte von Onkyo und Integra über die neu gegründete Tochtergesellschaft der Premium Audio Company LLC., 11 Trading Company, in Nord- und Südamerika und über Klipsch, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von VOXX International Corporation, in allen anderen Regionen weltweit erfolgen wird.

Nach Abschluss der Übernahmen wird das Geschäft von Paul Jacobs und dem Klipsch-Managementteam geführt.

Pioneer und Pioneer Elite nicht Teil der Vereinbarung

Die Audio- und Videomarken Pioneer und Pioneer Elite, die derzeit von Onkyo lizenziert sind und über 11TC verkauft wurden, sind nicht Teil des nunmehr geschlossenen Asset Purchase Agreement, obwohl die Parteien eine Absichtserklärung zur Formalisierung einer neuen Vereinbarung unterzeichnet haben.

„Diese Akquisition ist eine großartige Ergänzung für unsere Premium Audio Company. Seit der Aufnahme unserer Vertriebsbeziehung im Juli 2020 haben wir eine starke Nachfrage sowohl nach Onkyo- als auch nach Integra-Produkten festgestellt. Sharp, unser Partner in diesem Unternehmen, bringt erstklassige Fertigungskapazitäten mit und gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern und starken Kundenbeziehungen glauben wir, dass wir dieses Geschäft in den kommenden Jahren deutlich ausbauen können. Obwohl wir auch in diesem Jahr mit Wachstum rechnen, sollte die Transaktion genehmigt werden, wird es einige Zeit in Anspruch nehmen, die Fertigungslinien hochzufahren und Teile zu beschaffen, was eine Herausforderung für die gesamte Branche darstellt. Dennoch glauben wir, dass wir in den kommenden Jahren den weltweiten Umsatz wiederherstellen werden, was zu einem starken Umsatzwachstum und einer verbesserten Profitabilität führen wird.“

Pat Lavelle, President und Chief Executive Officer von VOXX International Corporation

Wir meinen…

Nun ist es also doch passiert, VOXX International Corporation übernimmt Onkyo Home Entertainment Corporation, wobei man dies in Partnerschaft mit Sharp Corporation und über die Tochterfirma Premium Audio Company abwickelt. Während in Amerika künftig ein neues Joint Venture zwischen VOXX International Corporation und Sharp Corporation mit dem Namen 11 Trading Company für die Vermarktung der Lösungen der Marke Onkyo und Integra verantwortlich zeichnet, obliegt diese Aufgabe international und damit auch in Europa dem Unternehmen Klipsch. Interessant ist, dass diese Vereinbarung die Marken Pioneer und Pioneer Elite bislang nicht umfasst.

Hersteller:VOXX International Corporation
Vertrieb:VOXX International Corporation

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"