Wireless SpeakerAktiv LautsprecherHiFiLautsprecherNetzwerkNewsRegal Lautsprecher

PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Herausragende Klangqualität, wie man sie von Lautsprecher-Systemen aus dem Hause PSB Speakers erwarten darf, gepaart mit den innovativen Möglichkeiten eines Streaming-Clients basierend auf BluOS, das soll in den neuen PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS zu finden sein.

In aller Kürze
  • Nun also sind sie da, die lang erwarteten Aktiv-Lautsprecher-Systeme mit implementiertem BluOS aus dem Hause PSB Speakers, die PSB Speakers Alpha iQ.

Mit den neuen PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS bringt PSB Speakers nun jene Lösung auf den Markt, die eigentlich schon seit geraumer Zeit erwartet wurde, und zwar ein Aktiv-Lautsprecher-System, das auf die Streaming-Plattform BluOS setzt. Die kanadische Lautsprecher-Schmiede PSB Speakers ist ja bekanntlich Teil der Lenbrook Group und damit jenem Konzern, dem auch die Unternehmen NAD Electronics, Bluesound International, Bluesound Professional sowie BluOS angehören. Man setzt hier also auf Technologien aus eigenem Hause, wenn man es so ausdrücken will, daher erklärt sich auch, dass man, wie eben erwähnt, schon länger mit einer derartigen Lösung gerechnet hat.

PSB Speakers Alpha iQ – Die Verbindung von PSB Speaker mit der BluOS Platform

Das neue Aktiv-Lautsprecher-System sei, so der kanadische Lautsprecher-Spezialist, die optimale Verbindung aus den für PSB Speakers bekannten hohen Ansprüchen beim Design von Lautsprecher-Systemen mit den immensen Möglichkeiten und der komfortablen Steuerung eines Streaming-Clients auf der Basis der Technologie-Plattform BluOS.

Mit dem neuen PSB Speakers Alpha iQ biete man Anwendern eine völlig neue Art und Weise, Musik aus unterschiedlichsten Quellen auf einfachste Art und Weise überall da im Haus zu genießen, wo der Anwender dies wünsche.

Ein echtes smartes All-in-One System

Wie nicht weiter erstaunlich, bezeichnet der Hersteller die neuen PSB Speakers Alpha iQ als eine Lösung, die die Bezeichnung All-in-One System zweifelsfrei vollends verdiene. Der Anwender benötige somit nichts anderes, als die PSB Speakers Alpha iQ, um Musik in ansprechender Qualität aus unterschiedlichsten Quellen konsumieren zu können, wobei die damit einhergehenden Möglichkeiten nicht allein auf Streaming beschränkt sein sollen.

Die neuen PSB Speakers Alpha iQ sind für Musik-Liebhaber entwickelt, so die Kanadier, wobei man von smarten Speakern spricht, die von analogen über digitale Quellen bis hin zum Streaming alle Spielarten unterstützen, die ein modernes HiFi-System auszeichnen muss. Ebenso habe man dafür gesorgt, dass sich diese Lösung perfekt in moderne Wohnumgebungen einbinden lässt, wobei man sich dabei gar nicht allein auf deren kompakte Abmessungen und das durchaus elegante Erscheinungsbild allein bezieht, sondern ebenso deren Möglichkeiten im Smart Home sowie selbst in komplexen Steuerungslösungen im Bereich Custom Installation.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOSFoto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Von Analog bis Digital

So stehen bei den neuen PSB Speakers Alpha iQ allen voran analoge Schnittstellen als Eingänge, ausgeführt als AUX (3,5 mm Stereo Mini-Klinke) sowie Cinchbuchsen-Paar zur Verfügung, wobei letztgenannte auch als Phono-Vorstufe für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen genutzt werden können.

Ebenso findet man eine optische S/PDIF-Schnittstelle um verschiedene digitale Quellen einzubinden, besonders hervor heben aber muss man den HDMI-Port, der für den direkten Anschluss eines TV-Systems dient, dementsprechend über eARC (enhanced Audio Return Channel) sowie HDMI CEC zur zentralen Steuerung über die Fernbedienung des Fernsehers verfügt.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS
Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Bluetooth inklusive aptX HD

Mobile Devices wie etwa allen voran Smartphones lassen ich auf einfachste Art und Weise über Bluetooth mit den neuen PSB Speakers Alpha iQ verbinden, wobei hierbei neben SBC und AAC auch aptX und gar aptX HD unterstützt wird. Über Bluetooth lassen sich, dies sei auch erwähnt, aber auch Kopfhörer einbinden, denn es soll sich, so der Hersteller im Datenblatt, um einen so genannten Transceiver handelt, der sowohl empfangen als auch senden kann.

Auf Wunsch lässt sich ein Subwoofer über eine separate Cinchbuchse einbinden (DSP-enabled Low-pass und High-pass Filter), die Verbindung zwischen den beiden Speakern selbst erfolgt kabellos, wobei der Hersteller hierbei eine Signalverbindung mit besonders geringer Latenz für optimale Ergebnisse verspricht.

Die PSB Speakers Alpha iQ weisen einen nicht näher spezifizierten D/A-Wandler auf, der seinen Dienst mit einer Auflösung von 24 Bit und 192 kHz verrichtet.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOSFoto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Das volle Leistungsspektrum von BluOS

Zentrales Element der neuen PSB Speakers Alpha iQ ist aber natürlich ein BluOS Modul, das für Musik-Streaming aus den unterschiedlichsten Quellen mit intuitiver Steuerung über die BluOS Controller Apps erlaubt, die für Apple macOS, Microsoft Windows, Apple iOS und Google Android zur Verfügung stehen.

Im einfachsten Fall kann damit die Musikwiedergabe von Audio-Daten auf einem USB-Speichermedium erfolgen, das direkt an die PSB Speakers Alpha iQ angeschlossen ist. Die volle Funktionalität ergibt sich aber durch die Integration ins Netzwerk, was allen voran über WiFi erfolgt, wobei aber als Alternative auch eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung steht.

Über BluOS kann auf eigene Inhalte im Netzwerk zugegriffen werden, wobei hierfür eine simple SAMBA Dateifreigabe ausreichend ist. BluOS unterstützt alle gängigen Formate bis hin zu Hi-res Audio mit bis zu 24 Bit und 192 kHz und auch Inhalte kodiert in MQA werden wiedergegeben.

Eine Besonderheit von BluOS aber ist, dass hier wirklich sehr, sehr viele Streaming-Dienste direkt unterstützt werden, von Spotify über Deezer, Amazon Music HD, Napster, Qobuz, TIDAL, HIGHRESAUDIO und viele, viele mehr. Natürlich wird auch Internet Radio unterstützt und auch Podcasts können wiedergegeben werden.

Darüber hinaus unterstützt BluOS aber auch Apple AirPlay 2, Spotify Connect sowie TIDAL Connect, sodass man Lösungen wie etwa die neuen PSB Speakers Alpha iQ auch abseits der BluOS Infrastruktur flexibel nutzen kann.

Zurück zu BluOS, diese Plattform erlaubt die Wiedergabe im Multiroom-Verbund, wobei bis zu 63 BluOS-fähige Geräte miteinander kombiniert werden können. Die App erlaubt es, einzelne Devices separat anzusprechen oder aber auch verschiedene zu Gruppen kombinieren, das Spektrum reicht von weiteren All-in-One Systemen über Aktiv-Lautsprecher-Systeme, Soundbars bis hin zu reinen Streaming-Clients, Verstärkern und AV-Receivern sowie professionelle Custom Installation-Lösungen.

Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich, dass über BluOS auch die direkte Einbindung in Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. ermöglicht wird, die PSB Speakers Alpha iQ somit als Roon Ready ausgewiesen sein sollen.

BluOS garantiert auch die Integration ins Smart Home, und zwar inklusive Sprachsteuerung über Amazon Alexa, Google Assistant sowie Apple Siri.

Im etwas größeren Umfeld von Hausinstallationen professioneller Anbieter aus dem Bereich Custom Installation werden die Lösungen von Control4, Crestron, Elan, RTI und URC unterstützt.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOSFoto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Aktives Zweiweg-Bassreflex-System

Die neuen PSB Speakers Alpha iQ sind als Zweiweg-Bassreflex-System ausgelegt, kombinieren damit einen Tief-Mittenton-Treiber mit 4 Zoll Polypropylen-Membran mit einem 0,75 Zoll Aluminium-Dome Tweeter mit besonders leistungsstarkem Neodym-Magnet und Ferrofluid-Kühlung als Antrieb.

Befeuert werden diese mittels Verstärker-Modulen in Class D, wobei für jeden der Woofer  jeweils 60, und für die Hochtöner jeweils 30 Watt zur Verfügung stehen. Die Signalverarbeitung erfolgt hier mittels DSP, der auch die Aufgabe der Frequenzweiche übernimmt.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS
Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Intuitive Steuerung

Zunächst kann man die neuen PSB Speakers Alpha iQ direkt an den Lautsprecher-Systemen steuern, das Bedienpaneel mit Sensor-Tasten findet sich auf einem der beiden direkt an der Oberseite. Dann steht natürlich die Fernbedienung eines angeschlossenen TV-Geräts bereit, wobei die PSB Speakers Alpha iQ über eine IR Learning Function verfügen.

Die simpelste Art und Weise ist aber die bereits erwähnte BluOS App, die für Microsoft Windows, Apple macOS, Google Android und Apple iOS angeboten wird und nicht nur rund ums Streaming die intuitivste Art der Steuerung darstellt.

Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS
Foto © PSB Speakers | PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS

Preise und Verfügbarkeit

PSB Speakers gibt an, dass die neuen PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS wohl im Laufe des November 2022 im Fachhandel zu finden sein sind. Der Anwender kann sich hierbei zwischen Satin White und Satin Black entscheiden. Der empfohlene Verkaufspreis für diese neue Lösung aus dem Hause PSB Speakers wird wohl bei € 1.499,- liegen.


Wir meinen…

Ja, man hat sie schon lange erwartet, aktive Lautsprecher-Systeme aus dem Hause PSB Speakers mit integriertem Streaming-Client basierend auf BluOS, schließlich zählt der kanadische Lautsprecher-Spezialist zur gleichen Firmengruppe wie etwa NAD Electronics, Bluesound International, Bluesound Professional und BluOS. Nun also gibt es sie, und zwar in Form der neuen PSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS, die sich als überaus flexibles, kompaktes All-in-One System präsentieren.

PRODUKTPSB Speakers Alpha iQ Powered Streaming Speakers with BluOS
Preis€ 1.499,-
MarkePSB Speakers
HerstellerPSB Speakers
VertriebPSB Speakers
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem zwei weitere Rubriken, die für modernen Lebensstil stehen.


Über
PSB Speakers
Quelle
PSB Speakers

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"