CD, DVD & Blu-rayDACHiFi ElektronikNews

Rega Research präsentiert Rega Saturn-R Audio CD-Player mit integriertem DAC

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, dies hat sich die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited mit dem neuen Rega Saturn-R vorgenommen. Dieser vereint die Funktionalität eines Audio CD-Players mit jener eines externen D/A-Wandlers, sodass er den Anforderungen eines modernen HiFi-Umfelds vollends gerecht werden kann.

Rega Saturn-R Audio CD-Player DAC, damit stellt die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited ein überaus spannendes Device vor. Denn, ein D/A-Wandler gehört für viele inzwischen längst als fester Bestandteil zur HiFi-Kette. Dieser dient etwa dazu, günstige Streaming-Lösungen aufzuwerten, deren integrierte D/A-Wandler nicht unbedingt wirklich hohen Ansprüchen genügen können, oder etwa der Einbeziehung von SAT-Receivern in das HiFi-Umfeld, für deren integrierte DACs ebenfalls gilt, dass die selten von überzeugender Qualität sind. Darüber hinaus gelten DACs als besonders elegante Schnittstelle zwischen dem PC bzw. Mac und dem HiFi-System, denn in einem Computer mit all seinen Möglichkeiten sehen immer mehr HiFi-Enthusiasten die beste Lösung für die Verwaltung abertausender Musik-Dateien.

Da spricht ja rein gar nichts dagegen, diesen auch direkt für die Wiedergabe zu nutzen, allein, die integrierte Audio-Hardware gängiger Rechenknechte mag ebenfalls so gar nicht überzeugen und muss mit entsprechenden Werkzeugen ersetzt werden.

Immer mehr Hersteller der Unterhaltungselektronik, vor allem im gehobenen Segment, bieten daher entsprechende Lösungen an. Vielfach setzen die Hersteller dabei aber auf bewährte Lösungen als Basis, allen voran natürlich einen Audio CD-Player, denn schließlich kann dessen hochwertige Signalverarbeitung ohne allzu großen Aufwand auch externen Signalquellen zugänglich gemacht werden. Zudem will so mancher HiFi-Enthusiast noch lange nicht auf einen Audio CD-Player verzichten, schließlich stapeln sich bei den meisten hunderte, wenn nicht gar tausende Audio CDs in den Regalen, die man nicht zwingen alle einrippen will.

Auf diesen Lösungsansatz setzt etwa auch die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited mit dem neuen Rega Saturn-R, der in erster Linie ein tadelloser CD-Player sein soll, darüber hinaus aber auch die Funktionalität eines externen D/A-Wandlers aufbietet.

Als Basis für den neuen Rega Saturn-R soll kein geringerer als das Flaggschiff unter den CD-Playern aus dem Hause Rega Research gedient haben, nämlich der Rega ISIS. Dementsprechend weisen die beiden Geräte auch optisch einige Gemeinsamkeiten auf. So präsentiert sich der neue Rega Saturn-R als so genannter Top-Lader, wobei das Laufwerk an der Oberseite über eine Klappe zugänglich ist. Die Front zeigt sich recht aufgeräumt und bietet ein zentral angeordnetes Display sowie einige wesentliche Bedienelemente in Form von Tasten. Das in Schwarz gefertigte Gehäuse mit Abmessungen von 43 x 32,5 x 9,5 cm ruht auf silberfarbenen, vibrationsdämfpenden Füssen.

  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player
  • Rega Saturn-R CD-DAC Player

An der Rückseite findet man zunächst zwei digitale optische Eingänge als TOS-Link Buchsen, sowie ebenfalls zwei koaxiale S/PDIF-Eingänge. Zudem steht eine USB-Buchse zur Verfügung. Interessanterweise bietet der Rega Saturn-R auch digitale Ausgänge, und zwar reichlich. So findet man einen optischen als auch koaxialen Ausgang allein für das CD-Laufwerk, sodass der Rega Saturn-R auch als so genannter CD-Transport fungieren kann, und ebenfalls einen optischen als auch koaxialen S/PDIF-Ausgang für dessen Funktionalität als DAC, etwa um die Signale eines angeschlossenen PCs bzw. Macs auf digitaler Ebene weiter zu leiten.

Signale werden vom Rega Saturn-R mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet, wobei das hier verwendete USB-Interface natürlich im so genannten asynchronen Modus arbeitet, sodass der externe Wandler, und nicht der Computer den Takt für die Signalverarbeitung vorgibt. Zudem weist der USB-Eingang eine galvanische Trennung auf, um jedweden Störeinfluss durch den PC bzw. Mac zu unterbinden. Während man für Apple OS X keine speziellen Treiber benötigt, bietet das englische Unternehmen für Microsoft Windows alle relevanten Treiber auf seiner Webseite an, unter anderem so genannte ASIO-Treiber.

Gleichgültig, ob die digitalen Daten nun vom Audio CD-Laufwerk oder einem der digitalen Eingänge stammen, die Signalverarbeitung erfolgt stets auf einem bei Rega bestens bewährten Schaltungskonzept basierend auf zwei kombinierten Wolfson WM8742 DACs, die ihre Signale an eine sehr hochwertig ausgeführte Ausgangsstufe weiter reichen. Ein Hochleistungs-PLL, ein besonders exakt agierender Taktgenerator sowie kürzeste Signalwege, ein besonders aufwendig konzipiertes Netzteil mit separater Stromversorgung für die wichtigsten Baugruppen sollen darüber hinaus jeweils ihren Beitrag zur optimalen Signalverarbeitung beitragen.

Rega Research bietet den neuen Rega Saturn-R Audio CD-Player und D/A-Wandler in Schwarz an, und empfiehlt diesen als perfekten Spielpartner für den Rega Elicit-R, einen Stereo Vollverstärker, der nach Ansicht der englischen HiFi-Schmiede ebenfalls höchsten Ansprüchen genügen soll und zudem über zahlreiche Anschlüsse verfügt, und damit Flexibilität garantiert.

Im Lieferumfang ist eine Rega Solaris System-Fernbedienung enthalten, die nicht nur die Funktionen des Players, sondern ebenso die des besagten Stereo Vollverstärkers steuert.

Nach Angaben des Vertriebs ist der neue Rega Saturn-R Audio CD-Player und D/A-Wandler ab sofort im Novis Electronics GmbH bzw. dem deutschen Vertrieb TAD-Audiovertrieb GmbH.

Nubert 1 Januar 20211

Wir meinen…

Wer nicht auf einen Audio CD-Player verzichten will, dennoch die Funktionalität eines externen D/A-Wandlers wünscht, der ist bei Produkten wie dem neuen Rega Saturn-R genau richtig, denn dieser vereint beide Geräte in einem. Damit kann man in gewohnter Art und Weise seine CD-Sammlung nutzen, aber ebenso eine direkte Verbindung etwa zum PC oder Mac herstellen und auch weitere digitale Quellen etwa einen SAT-Receiver ins HiFi-System einbinden.

Hersteller:Rega Research Limited
Vertrieb:Audiovertrieb by HZ Electronics

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"