DAPMobile AudioNewsPersonal Audio

Shanling M6 Ultra HiFi Android Player – Mit neuestem DAC von AKM

Mit Verbesserungen in wesentlichen Bereichen kann der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player aufwarten, den der chinesische Spezialist Shanling nunmehr ankündigt. Neuer Prozessor, neue D/A-Wandler und ein neues Betriebssystem stehen hier im Fokus.

In aller Kürze
  • Mit dem neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player soll einer neue DAP aus dem Hause Shanling bereit stehen.

Shanling M6 Ultra HiFi Android Player, damit kündigt der chinesische Spezialist für Personal Audio  Devices Shanling nunmehr einmal mehr einen neuen portablen Hi-res Audio Player, einen so genannten DAP (Digital Audio Player) an, wobei dieser den Modellen Shanling M6 (21) Portable Hi-res Music Player, Shanling M6 Pro 21 Portable Hi-res Music Player sowie Shanling M6 Pro Android Hi-res Music Player folgt. Es handelt sich somit um eine Lösung, die Shanling im Premium-Segment verortet, sich damit mit dieser Lösung der Shanling M Line an besonders anspruchsvolle Musik-Liebhaber richtet, die auch unterwegs feinste Klangqualität genießen wollen.

Shanling M6 Ultra HiFi Android Player – Die neueste Generation

Der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player reiht sich damit am oberen Ende des Produktsortiments von Shanling ein, wobei es sich um einen DAP der allerneusten Generation mit modernster Ausstattung handeln soll.

Eins ist aber klar, eine Revolution stellt der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player nicht dar, vielmehr handelt es sich um ein Modell, das in durchaus wesentlichen Bereichen auf die neuesten Komponenten bzw. Ausstattungsmerkmale setzt.

Der Shanling M6 Ultra HiFi Android Player wartet somit mit einem neuen Prozessor, neuen D/A-Wandler sowie einer neuen Version des Betriebssystems auf. Am prinzipiellen Konzept haben die Entwickler hierbei gegenüber den Vorgängern nicht gerüttelt.

Foto © Shanling | Shanling M6 Ultra HiFi Android Player
Foto © Shanling | Shanling M6 Ultra HiFi Android Player

Qualcomm Snapdragon 665 CPU

Als Herz des neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player schlägt nunmehr eine Qualcomm Snapdragon 665 CPU, die ausreichend Performance für eine stets reibungslose Wiedergabe selbst hochauflösender Daten samt einer flüssigen Navigation durch umfangreiche Mediatheken garantiert.

Dem Prozessor stehen 4 GByte RAM sowie zusätzliche 64 GByte Speicher zur Seite, wobei eine Erweiterung mittels microSD Cards vorgesehen ist.

Google Android 10 als Betriebssystem

Auch der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player gehört natürlich in die Kategorie DAP mit Google Android als Betriebssystem, dies gilt schließlich für nahezu alle derartige Lösungen am Markt. Der Vorteil hier ist, dass nunmehr Google Android 10 als Betriebssystem zum Einsatz kommt und dieses auch direkt für den Anwender offensichtlich, und damit in all seiner Funktionalität uneingeschränkt genutzt werden kann.

Verschiedenste Apps, allen voran natürlich die Apps diverser Streaming-Anbieter, lassen sich somit problemlos über den Google PLAY Store installieren. Dies wäre bei Lösungen, die einzig und allein auf ihre eigene Oberfläche vertrauen, nicht so einfach möglich.

Aber natürlich setzt Shanling für die Musikwiedergabe ebenfalls auf eine eigene App, die Shanling Music App.

Intuitive Bedienung

Im Mittelpunkt des Bedienkonzepts steht auch beim neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player natürlich ein großzügig dimensioniertes Touchscreen-Display, das mit einer Bilddiagonale von immerhin 5 Zoll und einer 1.080p Darstellung aufwartet.

Hinzu kommen separate Taster an der linken Seite, mit denen die Wiedergabe gesteuert wird, wohingegen die rechte Seite einen Drehgeber aufweist, über den allen voran die Lautstärke kontrolliert wird.

Foto © Shanling | Shanling M6 Ultra HiFi Android Player
Foto © Shanling | Shanling M6 Ultra HiFi Android Player

Neuester D/A-Wandler von AKM

Ein besonderes Merkmal des neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player ist dessen D/A-Wandler, denn hier kommen gleich vier AKM AK4493SEQ DAC zum Einsatz, somit die neuesten Lösungen des japanischen Spezialisten Asahi Kasei Microdevices Corporation.

Der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player ist damit in der Lage, alle relevanten Datenformate wiederzugeben, und zwar Linear PCM bis hin zu 32 Bit und 384 kHz, DSD bis einschließlich DSD256, und auch Inhalte kodiert in MQA können damit abgespielt werden.

WiFi, Bluetooth und USB-C

Verbindung zur Außenwelt nimmt der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player auf dreierlei Arten auf, und zwar WiFi, Bluetooth oder USB-C.

Über WiFi kann einerseits auf Inhalte im Netzwerk zugegriffen werden, und zwar sogar als dlna-zertifizierter UPnP Streaming-Client, oder aber eben über diverse Streaming-Anbieter und deren Apps.

Über Bluetooth lassen sich entsprechende Kopfhörer einbinden, aber auch Smartphones und Tablets als Quelle nutzen. Das Bluetooth Modul des neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player  ist somit als so genannter Transceiver ausgelegt, kann damit senden und empfangen, wobei hierbei neben SBC, AAC und aptX auch aptX HD und LDAC und damit eine Signalübertragung bis hin zu 24 Bit und 96 kHz unterstützt wird.

Über USB-C wird zuallererst natürlich der integrierte Akku geladen, zudem ist es hiermit möglich, den Shanling M6 Ultra HiFi Android Player als externen D/A-Wandler an einem PC oder Mac einzusetzen. Ebenso ist es möglich, den Shanling M6 Ultra HiFi Android Player direkt mit ausgewählten D/A-Wandlern zu verbinden und diesen damit als so genannten Digital Transport einzusetzen. Auch Daten wandern so schnell in den Speicher des portablen Hi-res Audio-Players.

Erstklassige Ausgangsstufe

Der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player verfügt über vier Texas Instruments OPA1612 und zwei Texas Instruments OPA2211 Amplifier und soll damit eine besonders leistungsstarke Ausgangsstufe aufweisen, die nahezu jeden Kopfhörer problemlos betreiben kann.

Immerhin, bis zu 720 mW an 32 Ohm finden sich diesbezüglich als Angabe im Datenblatt des neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player, der neben einer unsymmetrischen 3,5 mm Stereo Mini-Klinke auch einen symmetrischen 4,4 mm PENTACONN für den Anschluss unterschiedlichster Kopfhörer-Modelle bereit hält.

Bezüglich der Akku-Laufzeit macht Shanling rund um den Shanling M6 Ultra HiFi Android Player noch keine Angaben, allerdings sei erwähnt, dass hier bereits die Vorgänger sehr gute Werte lieferten.

Der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player soll sich in zwei Farbausführungen präsentieren, und zwar dezentem, eleganten Schwarz, sowie einem schicken Grün.

Preise und Verfügbarkeit

Uns liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Angabe darüber vor, wann und zu welchem Preis der neue Shanling M6 Ultra HiFi Android Player tatsächlich im Fachhandel zu finden sein wird. Der Hersteller spricht davon, dass die Markteinführung unmittelbar bevor stehe. Optional bietet man übrigens passende Leder-Hüllen an, wahlweise in Grün oder Braun.

Wir meinen…

Mit dem neuen Shanling M6 Ultra HiFi Android Player steht ein weiterer DAP des chinesischen Spezialisten Shanling bereit, wobei es sich um eine Lösung im Premium-Segment handeln soll, die mit modernster Ausstattung bei der CPU, dem Betriebssystem, aber allen voran den klangentscheidenden Wandlern aufwartet.

PRODUKTShanling M6 Ultra HiFi Android Player
Preisk. A.
MarkeShanling
HerstellerShanling
VertriebNT Global Distribution GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Shanling
Quelle
NT Global Distribution GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"