All-in-OneBluetoothCD, DVD, SACD & Blu-rayHiFiHiFi ElektronikNetzwerkNewsRaumkorrekturStreamingTunerVerstärker

sonoro MAESTRO Quantum – Das smarte HiFi-System

Man habe es hier mit einem smarten Audio-System zu tun, das sich im neuen Design und mit verbesserter Klangqualität auszeichne, so die Beschreibung von sonoro audio GmbH über das neue sonoro MAESTRO Quantum.

In aller Kürze
  • Als smarte HiFi-Lösung beschreibt sonoro audio GmbH das neue sonoro MAESTRO Quantum, ein All-in-One System der Klasse Just add Speakers.

Verbesserte Klangqualität im neuen Design, so beschreibt das Unternehmen sonoro audio GmbH das neue sonoro MAESTRO Quantum, ein All-in-One System, das man der immer attraktiver werdenden Gerätegruppe zuweisen kann, die man hinlänglich als Just add Speakers Device bezeichnet. Tatsächlich bedarf es hier nicht mehr als ein Paar passiver Lautsprecher-Systeme, um auf minimalstem Raum ein wohl durchaus feines HiFi-System zu realisieren, das sich somit sehr einfach in jedes Wohnumfeld integrieren lässt.

Besonders hervor heben muss man zudem, dass man dabei im Wesentlichen auf nichts verzichten muss, dafür sorgt der Umstand, dass die Entwickler mit dem neuen sonoro MAESTRO Quantum eine überaus vielseitige Lösung realisierten.

Eine smarte HiFi-Lösung

Wie schon einleitend erwähnt, spricht der Hersteller selbst allen voran von einer smarten HiFi-Lösung, lobt aber auch das neue, klare Design. Besagtes überarbeitetes Design sowie erweiterte Verbindungsmöglichkeiten, aber auch ein nochmals optimierter Klang, sollen die neueste Generation vom Vorgänger abheben, wie man von Seiten des Herstellers aus Neuss festhält.

So soll es sich um eine vielfältige Audio-Zentrale handeln, die keinerlei Wünsche offen lasse. Zunächst steht hier ein CD-Player, ausgeführt als Slot-in Laufwerk bereit, ebenso ein UKW als auch DAB+ Tuner und natürlich lassen sich auch externe Quellen anschließen, und zwar auf analoger als auch digitaler Basis.

Besonders hervor heben muss man in diesem Zusammenhang auf analoger Seite die integrierte Phono-Vorstufe, die für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen gerüstet ist. WEnn es um um Digital geht, dann ist allen voran der HDMI-Port relevant, denn damit lässt sich ein TV-Gerät direkt an das neue sonoro MAESTRO Quantum anschließen. Dass dabei ein eARC (enhanced Audio Return Channel) zur Audio-Signalübertragung in bester Qualität ebenso geboten wird, wie die Unterstützung von HDMI CEC zur zentralen Steuerung, versteht sich als Selbstverständlichkeit.

Erwähnt sei zudem, dass neben digitalen Ein- und Ausgängen ausgeführt als optische sowie koaxiale S/PDIF-Schnittstellen auch ein USB-Port, ein AUX In sowie ein Stereo Pre Out und ein Line Out zur Verfügung stehen.

Ins Netzwerk eingebunden steht zunächst Internet Radio zur Verfügung, zudem kann man auf eigene Inhalte über UPnP zugreifen, da das neue sonoro MAESTRO Quantum als dlna-zertifizierter Streaming-Client fungiert. Darüber hinaus steht aber auch Apple AirPlay sowie Google Chromecast bereit und das System unterstützt neben Spotify Connect auch TIDAL Connect. Desweiteren soll das neue sonoro MAESTRO Quantum künftig auch als Roon-ready zertifiziert sein, wie sonoro audio GmbH verspricht.

Wer Streaming direkt von einem mobilen Device wie etwa einem Smartphone ohne Netzwerk nutzen will, dem steht Bluetooth zur Verfügung, wobei dabei neben SBC und AAC auch aptX unterstützt wird. Da es sich um ein bidirektional arbeitendes Bluetooth Modul handelt, das somit als Transceiver (Transmitter und Receiver) fungiert, lassen sich aber auch Bluetooth Kopfhörer damit einbinden.

Brillanter Klang

sonoro audio GmbH verspricht für das neue sonoro MAESTRO Quantum einen besonders feinen Klang, dafür soll in erster Linie natürlich die DSP-basierte Signalverarbeitung Sorge tragen, die etwa verschiedenste Anpassungen an den eigenen Geschmack des Anwenders erlaubt.

Digitale Inhalte werden hier mit einem hochwertigen Wandler aus dem Hause ESS Technology Inc. verarbeitet und zudem stehe eine Dirac LIVE Raumkorrektur zur Verfügung, um die Wiedergabe perfekt an die jeweiligen Raumverhältnisse anzupassen.

Die Verstärkung übernehmen besonders hochwertige Module, hier setzt man auf Class-D Verstärker-Module des Spezialisten Hypex Electronics B. V., und zwar so genannte Hypex NCORE Class D Amplifier mit einer Leistung von immerhin zweimal 180 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 4 Ohm.

Ikonische Formensprache

Wie schon einleitend erwähnt, soll auch das Aussehen des neuen sonoro MAESTRO Quantum vollends überzeugen können, der Hersteller selbst spricht gar von einer ikonischen Formensprache und verweist neben einem handgefertigtem Holzgehäuse mit edler Lackierung auf eine insgesamt hochwertige Verarbeitung mit hochwertigen Materialien.

So sollen etwa die frontseitigen Bedienelemente aus Vollmetall gefertigt sein und dementsprechend nicht nur eine tadellose Optik, sondern ebenso eine ansprechende Haptik vermitteln.

Mit Abmessungen von 452 x 279 x 120 wiegt das System laut Datenblatt immerhin 6,2

Intuitive Bedienung

Besagte Bedienelemente garantieren natürlich auch im Zusammenspiel mit einem 4 Zoll Display eine intuitive Bedienung direkt am Gerät, wobei aber auch eine passende Fernbedienung, sowie allen voran natürlich eine passende App, die sonoro App für Apple iOS und Google Android bereit stehen.

Hervor heben muss man zudem abschließend, dass das sonoro MAESTRO Quantum im Zusammenspiel mit verschiedensten Smart Home Systemen eingesetzt werden kann, diesbezüglich listet der Hersteller etwa Busch-free@home, KNX und Gira X1 auf.

Die richtigen Speaker…

Prinzipiell kann das System natürlich mit einer Vielzahl an Lautsprecher-Systemen eingesetzt werden, sonoro audio GmbH selbst empfiehlt aber verständlicherweise allen voran Lösungen aus eigenem Hause. Perfekt abgestimmt sei der smarte HiFi-Receiver dank spezieller Equalizer-Voreinstellungen und der Dynamic-Bass Funktion für optimierte Basswiedergabe mit Lautsprechern der sonoro ORCHESTRA Linie, wie man explizit festhält.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue sonoro MAESTRO Quantum steht in drei Ausführungen bereit, und zwar Schwarz Matt – Schwarz, Weiss Matt – Silber sowie Schwarz Hochglanz – Silber. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt € 1.999,-

Wir meinen…

Als vielseitigen, damit flexibel einsetzbaren, besonders eleganten HiFi Receiver beschreibt sonoro audio GmbH den neuen sonoro MAESTRO Quantum. Vom Schallplatten-Spieler bis hin zum Fernseher lassen sich verschiedenste Quellen einbinden, und neben Bluetooth steht allen voran Streaming übers Netzwerk bereit, um stets die passende Musik in bester Qualität wiedergeben zu können, wie das deutsche Unternehmen verspricht. Just add Speakers, wobei dies laut sonoro audio GmbH allen voran Lösungen der sonoro ORCHESTRA Line sein sollten, um optisch als auch akustisch das beste Resultat zu erzielen.

PRODUKTsonoro MAESTRO Quantum
Preis€ 1.999,-
Markesonoro audio GmbH
Herstellersonoro audio GmbH
Vertrieb Österreichsonoro audio GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
sonoro audio GmbH
Quelle
sonoro audio GmbH
Mehr anzeigen

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"