HiFi LuxuryCenter SpeakerHiFiHome CinemaLautsprecherNewsRegal LautsprecherStand Lautsprecher
Trend

Sonus Faber Homage Collection 5G - Die fünfte Generation einer Legende

Herausragende Technologien sollen die Faszination der Musik in den Hörraum zaubern, so beschreibt Sonus Faber S.p.a. die neueste, die fünfte Generation der Sonus Faber Homage Collection. Aus Sicht der Italiener stehe damit die neueste Version einer wahren Ikone bereit.

In aller Kürze
  • Kunsthandwerk trifft Technologie, so beschreibt Sonus Faber S.p.a. einmal mehr die neueste Generation der Sonus Faber Homage Collection.

Sonus Faber Homage Collection, diese Produktlinie versteht Sonus Faber S.p.a. als eine wahre Ikone im Lautsprecher-Segment. Diese Lautsprecher-Serie zeichne sich nach Ansicht des Unternehmens ganz besonderes dadurch aus, dass hier alle Merkmale, für die die italienische Lautsprecher-Manufaktur berühmt ist und auch von vielen geschätzt wird, auf herausragende Art und Weise zu einem wahren Kunstwerk vereint wurden. Kunsthandwerk und Technologie sollen hier eine perfekte Einheit bilden, auch in der nunmehr präsentierten neuesten Generation der Sonus Faber Homage Collection.

Eine Hommage an die Meister der Musikgeschichte

Bekanntlich ist Sonus Faber S.p.a. stets darauf bedacht, bei ihren Produkten stets eine direkte Beziehung zur Musik herzustellen. Man versteht dies als klares Indiz dafür, dass seit jeher die akkurate Abbildung von Musik das oberste Bestreben der Entwickler des Unternehmens ist. Geradezu legendär sind ja wohl ´jene Produktnamen, die an Größen des Musikinstrumentenbau erinnern.

Bei der Sonus Faber Homage Collection verhält es sich natürlich ebenso, man geht aber gar noch einen Schritt weiter, versteht diese Lautsprecher-Serie insgesamt als eine Hommage an die Meister der Musikgeschichte, wie Sonus Faber S.p.a. festhält.

Bahnbrechende Technologie bringe das Gefühl von Live-Musik in jeden Hörraum, wobei die Lösungen der Sonus Faber Homage Collection moderne Kunstfertigkeit mit bahnbrechender Innovation verbinden, um das Hörerlebnis auf ein neues Niveau zu heben, so die mit Superlativen durchaus reichlich versehene Beschreibung von Sonus Faber S.p.a.

Sonus Faber Amati, Sonus Faber Serafino, Sonus Faber Guarneri und Sonus Faber Vox

Zwei Stand-Lautsprecher-Systeme – Sonus Faber Amati und Sonus Faber Serafino – sowie das Regal-Lautsprecher-System Sonus Faber Guarneri sind es, die zum Start die neueste Generation der Sonus Faber Homage Collection begründen sollen.

Andrea Amati, Santo Serafino und Giuseppe Guarneri, da sind sie also wieder, die großen Namen des Instrumentenbaus des 16.,17. und 18. Jahrhunderts, auf die sich Sonus Faber S.p.a. einmal mehr direkt bezieht.

In Folge will man zudem auch einen passenden Center Speaker aufbieten können, den Sonus Faber Vox, um die Produktlinie einmal mehr nicht allein für Stereo, sondern ebenso Home Cinema zu rüsten.

„Der schwierigste, aber auch aufregendste Moment für einen Designer ist, wenn er eine zeitlose Ikone verbessern soll. Wie erneuert man ein Produkt, dessen Image immun gegen den Lauf der Zeit und die wechselnden Modetrends ist? Der einzige Weg ist, einen Schritt zurückzutreten, zu reflektieren und zu verstehen, warum dieses Produkt ursprünglich geschaffen wurde. Dieser Herausforderung habe ich mich gemeinsam mit meinem Team bei Sonus faber gestellt. Die dritte Generation von Homage war das erste Produkt, an dem ich gearbeitet habe, und die jüngste Markteinführung, die wir jetzt vorstellen, ist die fünfte – die am weitesten entwickelte, die reifste, aber ebenso authentisch und besonders. Eine Geschichte, die sich wiederholt, die den Weg der Evolution in verschiedenen Phasen meines eigenen Lebens kreuzt, die mich immer wieder fasziniert und mich stolz macht, ein Teil davon zu sein.“

Livio Cucuzza, Designchef Sonus Faber S.p.a.

Neueste Technologie

Die neueste Generation der Sonus Faber Homage Collection zeichnet sich durch modernste Technologie aus. Jedes Upgrade, so der italienische Lautsprecher-Spezialist, steigere die klangliche Leistung der Sonus Faber Homage Collection, ohne die musikalischen Details zu beeinträchtigen. Das Ergebnis bezeichnet man als einen eindrucksvollen, dreidimensionalen Klang, der das Gefühl einer Live-Performance in jedem Raum wiedergeben soll.

Dezent adaptierte Design-Linie

Herausragendes Design ist ein Eckpfeiler der Lautsprecher-Serie von Sonus Faber S.p.a. Die neueste Generation verbindet alte Handwerkskunst mit moderner Eleganz. Die charakteristischen, lautenförmigen Gehäuse Der Lautsprecher-Systeme sind jetzt in drei, wie der Hersteller meint, sehr attraktiven Ausführungen erhältlich, und zwar Graphit, Wengè und Rot.

Neun Schichten Naturholz werden entsprechend der Maserung kombiniert und mit neun Schichten Lacks veredelt. Anschließend wird jeder Lautsprecher in mehreren Schritten von Hand geschliffen und gebürstet, so dass er eine wahre Augenweide ist, so das Versprechen des Herstellers.

Sonus Faber D.A.D. Tweeter

Das phasenverschobene Verhalten eines Hochtöners im oberen Bereich einer Standard-Konstruktion sei nach Ansicht der Entwickler für den frühen Abfall der hohen Frequenzen verantwortlich. Dem will man mit dem eigens entwickeltem Sonus Faber D.A.D. Tweeter entgegen treten, denn dieser sorge für eine bessere Hochtonwiedergabe, indem er den Scheitelpunkt der Seidenkalotte dämpft und so ein phasenverschobenes Verhalten verhindert.

Der durch Computersimulationen entwickelte Phase Plug ist eine weitere Innovation, die die Luftbewegung des Treibers optimiert, um Turbulenzen zu reduzieren und gleichzeitig die Schallwellen so zu leiten, dass ihre Ausbreitung in einem gleichmäßigeren Wellenmuster in Hörentfernung verstärkt wird. Das Ergebnis soll ein gleichmässiger Frequenzgang mit einem höheren Maß an Klarheit sowohl auf als auch außerhalb der Achse sein.

Neue Mittel- und Tiefton-Treiber

Die Sonus Faber Homage Collection der neuen nunmehr fünften Generation ist mit einem neuen Mitteltöner und Tieftöner ausgestattet. Leistungsstarke Neodynium-Magnete treiben die Schwingspule mit Kontrolle und Präzision im Mitteltonbereich an. Der neue Tieftöner nutzt ultraleichte CCAW-Schwingspulen, die von Neodym-Magneten für hohe Geschwindigkeit und verbesserte Leistung und Wärmeableitung umgeben sind. Die Spinne und die Sicke wurden mithilfe Computersimulationen nach der Finite-Elemente-Methode neu konstruiert. Das Ergebnis soll ein detailreicher und gleichmäßiger Klang sein.

Sonus Faber Stealth Ultraflex

Eine Besonderheit stellte schon bislang das Bassreflex-System der Speaker dar, das Sonus Faber Stealth Ultraflex. Dieses wurde nunmehr nochmals verbessert, und zwar hinsichtlich der aerodynamischen Strömung des von den Reflexkanälen abgegebenen Luftstroms. Nach wie vor ist es ein integraler Bestandteil des Systems, und zwar nicht nur betreffend des Klangs, sondern auch der Gehäuse-Konstruktion als auch des Designs. Die stranggepressten Aluminiumteile verleihen dem Gehäuse zusätzliche strukturelle Steifigkeit und sind jetzt in einem schönen dunkelgrauen gebürsteten Aluminium-Finish erhältlich.

Phasenkohärente Frequenzweiche

Die phasenkohärente Frequenzweiche wurde entwickelt, um einen immersiven, dreidimensionalen Klang im gesamten Raum zu liefern. Die handgelöteten High-end-Spezialkondensatoren und Spulen sorgen für klangliche Klarheit, während sie hohe Leistungspegel verarbeiten und das Grundrauschen senken.

Sonus Faber InTono Technology

Die Modelle Sonus Faber Amati, Sonus Faber Serafino und Sonus Faber Vox enthalten eine wichtige neue Innovation für die Kollektion, die so genannte Sonus Faber InTono Technology. Dank der besonderen Struktur des Gehäuses, die den Schalldruck in einem bestimmten Frequenzbereich reduziert, geben diese neuen Lautsprecher stets verfärbungsfreie mittlere Frequenzen wieder.

G5 Spikes aus massivem Stahl

Die Stand-Lautsprechersysteme werden durch das patentierte Sonus Faber Z.V.T. System mechanisch vom Boden entkoppelt. Z.V.T. steht für Zero Vibration Transmission und soll ein optimiertes System zur Schwingungsdämpfung mit abwechselnden Metall-Elastomer-Metalloberflächen darstellen, die sich im Inneren der Grundplatte, der Beine und der Fußspikes überlappen. Dieses System reduziere akustische Rückkopplungen und die Übertragung von unerwünschten Schwingungen in den Hörraum erheblich, so Sonus Faber S.p.a.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Modelle der Sonus Faber Homage Collection der fünften Generation sollen in Bälde im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird bei der Sonus Faber Amati 5G mit € 35.000,- ausgewiesen. Für die Sonus Faber Serafino 5G muss man € 25.000,- veranschlagen und die Sonus Faber Guarneri 5G soll € 18.500,- kosten. Für den Sonus Faber Vox 5G findet sich ein empfohlener Verkaufspreis von € 16.500,- in der Preisliste.

Wir meinen…

Ganz klar ist sie eine der wichtigsten Produktlinien der italienischen Lautsprecher-Manufaktur Sonus Faber S.p.a., die Sonus Faber Homage Collection, die nunmehr bereits in fünfter Generation zur Verfügung steht. Einmal mehr haben sich die Entwickler alle wesentlichen Bereiche vorgenommen und Verbesserungen bzw. Optimierungen vorgenommen, wobei es die größte Herausforderung gewesen sei, markante technische Neuerungen einzubringen, ohne dabei allerdings den Charakter der Lautsprecher-Serie zu verändern.

PRODUKTSonus Faber Homage Collection 5G
PreisSonus Faber Amati 5G € 35.000,- pro Paar
Sonus Faber Serafino 5G € 25.000,- pro Paar
Sonus Faber Guarneri 5G € 18.500,- pro Paar
Sonus Faber Vox 5G € 16.500.- pro Stück
MarkeSonus Faber
HerstellerSonus Faber S.p.a.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Components Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Sonus Faber S.p.a.
Quelle
Audio Tuning Vertriebs GmbH

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"