High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
SubwooferHiFiHome CinemaLautsprecherNews

Velodyne Deep Waves Series - Kompakte Subwoofer für packende Performance

Velodyne Deep Waves 10 und Velodyne Deep Waves 12, so präsentiert sich die erstmals in Barcelona auf der ISE 2023 präsentierte, und nunmehr verfügbare Modellreihe des Spezialisten Velodyne Acoustics GmbH, die Velodyne Deep Waves Series.

In aller Kürze
  • Als Wohnraum-freundliche Subwoofer mit packender Performance bezeichnet Velodyne Acoustics GmbH die Modelle der Velodyne Deep Waves Series.

Als Produktlinie, die beste Bass-Performance zum für viele Anwender erschwinglichen Preis bieten soll, kündigte Velodyne Acoustics GmbH zu Beginn des Jahres in Barcelona zahlreiche Neuerungen im Rahmen der ISE 2023 an, etwa die neue Velodyne Deep Waves Series. Besonders hebt man hierbei hervor, dass man mit dieser neuen Produktlinie einmal mehr den Beweis antreten werde, dass bereits vergleichsweise kleine Subwoofer problemlos in der Lage sind, eine eindrucksvolle Darbietung zu erzielen, jedenfalls dann, wenn ausgewiesene Spezialisten sich der Sache annehmen.

Man könne damit eine Wohnraum-freundliche Subwoofer-Linie präsentieren, die dennoch mit packender Performance auftrumpfe, so der Spezialist über die neue Velodyne Deep Waves Series.

Basierend auf Erfahrungen der Velodyne MicroVee X Series

Velodyne Acoustics GmbH gibt an, dass man bei der Entwicklung der neuen Velodyne Deep Waves Series auf Erfahrungen von der ultrakompakten Velodyne MicroVee X Series setzte und auf eine ähnliche Bauform mit einem nach vorne hin wirkenden Treiber sowie seitlich abstrahlenden Passiv-Radiator setzt.

Dies soll, davon zeigt man sich überzeugt, eine ungeahnte Präsenz liefern und so ein solides Bassfundament in nahezu jedwedem Wohnumfeld garantieren, zumal die Velodyne iWoofer App den Anwender dabei unterstützt, den Subwoofer optimal an den Raum sowie die individuellen Hörvorlieben anzupassen.

Velodyne Deep Waves 10 und Velodyne Deep Waves 12

Zwei Modelle stehen hier zur Verfügung, und zwar der mit 350 Watt Leistung und 10 Zoll Woofer ausgestattete Velodyne Deep Waves 10 sowie der mit 450 Watt und 12 Zoll Woofer konzipierte Velodyne Deep Waves 12.

Beide Modelle weisen Chassis mit einer 2,5 Zoll Schwingspule mit vierlagiger Wicklung und einer Nitrilgummi-Sicke auf, die einen hohen und äußerst präzisen Hub garantieren sollen. Die Membran ist aus einem besonders leichten Papier-Verbundmaterial gefertigt, wodurch laut Herstellerangaben Partialschwingungen und Verzerrungen auch bei einer größeren Auslenkung vermieden werden. Die Verstärker-Module der Subwoofer sind in Class D ausgeführt.

Für eine möglichst dezente Integration ins Wohnumfeld, ob nun Stereo oder Home Cinema, soll auch ein dezentes, elegantes Design Sorge tragen, die Lösungen präsentieren sich in Mattschwarz, wobei die Gehäuse aus MDF gefertigt sind.

Steuerung mittels App und flexible Einstellmöglichkeiten

Velodyne Acoustics GmbH ist einer jener Subwoofer-Spezialisten, der seit Jahr und Tag auf eine besonders einfache Integration seiner Lösungen in verschiedenste Systeme setzt. Dies erfolgt natürlich heutzutage allen voran über passende Apps, die im Fall der Velodyne Deep Waves Series mit der Velodyne iWoofer App für Apple iOS und Google Android zur Verfügung steht.

Mit der Velodyne iWoofer App sollen Anwender eine vollkommen neue Möglichkeit erhalten, um die Subwoofer optimal mit dem Raum sowie mit den jeweiligen Hörvorlieben in Einklang zu bringen, wie es der Hersteller selbst beschreibt.

Über die Software lassen sich zahlreiche DSP-Funktionen auf intuitive Weise steuern wie etwa Trennfrequenz, parametrische EQs, die Einstellung der Phase und verschiedene Presets sind so immer nur einen Fingertip entfernt. Erwähnt werden muss in diesem Zusammenhang auch, dass es für diese App auch eine Pro-Version gibt, die eine Reihe weiterer Funktionen bereit hält. Hiermit steht dann etwa eine sehr präzise arbeitende, automatische Raumkorrektur zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit

Die Modelle der neuen Velodyne Deep Waves Series sollen ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für den Velodyne Deep Waves 10 einen empfohlenen Verkaufspreis von € 1.699,- und für den Velodyne Deep Waves 12 € 1.899,- an.

Wir meinen…

Seit über 40 Jahren stehe das Unternehmen Velodyne Acoustics GmbH für höchste Tieftonpräzision im HiFi- und Home Cinema-Segment. Die neue Velodyne Deep Waves Series  beweise, dass man dies auch bei vergleichsweise kompakten Systemen biweten könne. Neu entwickelte Treiber, perfekt abgestimmte DSP-Prozessoren sowie kraftvolle Endstufen sollen hier eine druckvolle, ultratiefe und gleichzeitig hochpräzise Basswiedergabe garantieren. Mit 350 Watt stellt das 10 Zoll-Modell Velodyne Deep Waves 10 den Einstieg dar, darüber findet man das mit 400 Watt Leistung und 12 Zoll Chassis ausgestattete Modell Velodyne Deep Waves 12.

PRODUKTVelodyne Deep Waves Series
PreisVelodyne Deep Waves 10 € 1.699,-
Velodyne Deep Waves 12 € 1.899,-
MarkeVelodyne Acoustics
HerstellerVelodyne Acoustics GmbH
Vertrieb ÖsterreichR.M.S. State of the Art Audiovisual Products
Vertrieb DeutschlandAudio Reference GmbH
Vertrieb SchweizAudio Reference GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"