KopfhörerNews

Yamaha TW-E3B – True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care

Mit dem Yamaha TW-E3B steht die neueste Generation des True Wireless In-ear Kopfhörers aus dem Hause Yamaha Music Europe GmbH zur Verfügung. Einmal mehr soll dieser mit besonders feinem Klang und langer Akku-Laufzeit aufwarten können.

Als In-ear Kopfhörer in kompaktester Form bezeichnet Yamaha Music Europe GmbH den neuen Yamaha TW-E3B, wobei es sich um so genannte True Wireless Earbus handelt, die mit einer Reihe spannender Merkmale aufwarten. Diese dienen in erster Linie einem besonders feinem Klang sowie einer einfachen Handhabung.

Darüber hinaus soll sich der neue Yamaha TW-E3B aber auch durch eine lange Akku-Laufzeit auszeichnen und selbst für widrige Wetterbedingungen gerüstet sein.

Yamaha TW-E3B – Die neue Generation

Yamaha Music Europe GmbH stieg erstaunlich spät in das florierende Marktsegment der Kopfhörer ein, zumindest mit einem breit aufgestellten Angebot. Im letzten Jahr erst präsentierte man eine entsprechende Offensive, wobei man unter anderem den Yamaha TW-E3A vorstellte. Der nunmehr präsentierte Yamaha TW-E3B ist, sehr offensichtlich, die neueste Generation dieser True Wireless Earbuds.

Bei der neuen Generation setzt man auf die Tugenden des Vorgängers, verfeinerte aber wesentliche Ausstattungsmerkmale, setzt zudem auf eine breite Farbpalette, um noch mehr Kunden anzusprechen.

So soll auch der neue Yamaha TW-E3B mit exzellentem Klang aufwarten können, wobei es ganz entscheidend ist, dass man hier eine Anpassung an die entsprechende Umgebung vornehmen kann. Doch dazu gleich mehr…

Hochwertiger Treiber in kompakten Gehäuse für Yamaha True Sound

Erstaunlich ist, dass die Entwickler in den neuen Yamaha TW-E3B einen Treiber mit 6 mm Durchmesser packten, schließlich soll dieser sehr kompakt sein und es muss zudem auch die komplette Elektronik als auch der Akku untergebracht werden.

Gegenüber dem Vorgängermodell habe es Yamaha Music Europe GmbH sogar geschafft, das Gehäusevolumen um 25 Prozent zu verkleinern und den In-Ear Kopfhörer somit noch kompakter zu gestalten. Gerade bei kleineren Ohren sorge die neue Bauform für einen festeren und bequemen Sitz, so das Unternehmen.

Ein dennoch großzügig konzipierter Treiber sei unerlässlich, um eine ausgewogene Wiedergabe über einen weiten Frequenzbereich hinweg mit entsprechender Dynamik abbilden zu können.

Die Signalübertragung erfolgt beim Yamaha TW-E3B natürlich über Bluetooth, wobei man auf Bluetooth 5.0 des Spezialisten Qualcomm setzt und hierbei neben dem verlustbehaftetem SBC auch die Codeces AAC sowie aptX für eine Wiedergabe mit annähernd „CD-Qualität“ zu garantieren.

Yamaha Listening Care Technology

Auch der neue Yamaha TW-E3B setzt auf eine besondere DSP-basierte Signalverarbeitung, in deren Fokus die so genannte Yamaha Listening Care Technology steht. Diese dient dazu, die Wiedergabe passend auf die jeweilige Situation abzustimmen, sodass man nicht den Pegel erhöhen muss, um stets einen ansprechenden Klang über den gesamten Frequenzbereich hinweg genießen zu können. Auch bei niederer Lautstärke soll damit ein ausgewogenes Klangbild mit Details in den Höhen und solidem Bass erzielt werden. Das schont nicht nur die Akkus, sondern allen voran das Gehör des Anwenders.

Die Entwickler konnten für die Yamaha Listening Care Technology auf eine Technologie zurück greifen, die man ursprünglich für das AV-Segment konzipierte, und zwar die Raumeinmessung bzw. Raumkorrektur Yamaha YPAO und hier speziell Yamaha YPAO Volume.

Hoher Tragekomfort und für alle Wetterlagen gerüstet

Auch wenn der Yamaha TW-E3B über keine aktive Geräuschunterdrückung verfügt, so sollen Außengeräusche dennoch effektiv gedämpft werden. Dafür sorgt die spezielle ergonomische Bauform mit verschiedenen Ohr-Passstücken, die, so nebenbei erwähnt, auch für ein optimales Klangbild entscheidend sind. Vier Stück liegen, gefertigt aus Silikon, dem Yamaha TW-E3B bei.

Der Yamaha TW-E3B ist übrigens nach IPX5 zertifiziert, somit widersteht er auch widrigen Wetterlagen problemlos. Auch gegenüber Staub und Schweiss ist er damit resistent, kann zudem leicht im Fall der Fälle gereinigt werden.

  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
  • Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care

Hört aufs Wort…

Nun, natürlich nicht der Kopfhörer selbst, dieser fungiert aber nicht nur als Freisprech-Einrichtung, sondern kann über die integrierten Mikrofone auch zur Sprachsteuerung genutzt werden, sei es nun Apple Siri oder Google Assistant.

Zudem sollen überarbeitete Bedientasten für eine intuitive Kontrolle direkt an den Ohrstöpseln sorgen und natürlich gehört auch eine App, die Yamaha Headphone Controller App für Apple iOS und Google Android, zur Grundausstattung des neuen Yamaha TW-E3B.

Yamaha TW-E3B - True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care
Yamaha TW-E3B – True Wireless Earbuds mit Yamaha Listening Care

Lange Akku-Laufzeit

Sechs Stunden Akku-Laufzeit gibt der Hersteller für den neuen Yamaha TW-E3B an, wobei das im Lieferumfang enthaltene Transport-Case als Powerbank fungiert und damit drei weitere Ladungen fernab der Steckdose möglich sind.

Der neue Yamaha TW-E3B soll ab sofort im Fachhandel zur Verfügung stehen, wobei der Kunde zwischen den Ausführungen Schwarz, Grau, Blau, Grün, Lila und Pink wählen kann. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 99,- angegeben.

Wir meinen…

Der neue Yamaha TW-E3B baut auf dem Erfolg des Yamaha TW-E3A auf, ist aber in durchaus wesentlichen Merkmalen nochmals verbessert worden. So sind diese True Wireless Earbuds um beachtliche 25 Prozent kleiner, als der direkte Vorgänger, verfügen aber dennoch über einen hochwertigen Treiber, eine DSP-basierte Signalverarbeitung mit Yamaha Listening Care Technology, sowie eine mit sechs Stunden durchaus beachtliche Akku-Laufzeit.

Hersteller:Yamaha Music Europe GmbH
Vertrieb:Yamaha Music Europe GmbH
Preis:€ 99,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"