LautsprecherCustom InstallationNews

Yamaha VC series – Einbau-Lautsprecher für Custom Installation Lösungen

Sechs Modelle umfasst die neue Yamaha VC series, eine Produktlinie an Einbau-Lautsprecher-Systemen für Custom Installation Lösungen, die sich durch ein flaches Profil für eine flexible Integration, zudem aber auch mit hoher Klangqualität auszeichnen sollen.

Erstklassig klingende, kompakte Deckenlautsprecher zu einem günstigen Preis, so beschreibt Yamaha Music Europe GmbH kurz und knapp die Lösungen der neuen Yamaha VC series, die man nunmehr als Erweiterung des bestehenden Produktsortiments im Bereich Custom Installation präsentiert.

Das Unternehmen führt die insgesamt Modelle der Yamaha VC series als Deckeneinbau-Lautsprecher und verspricht, dass alle  sechs Modelle, drei mit und drei ohne Rückwand, sich durch ein elegantes, flaches Design auszeichnen, das auch bei beengten Platzverhältnissen an der Decke oder an der Wand problemlos installiert werden kann.

Yamaha VC series – Universell einsetzbar

Durch besagte kompakte Bauweise sollen sich die neuen Einbau-Lautsprecher-Systeme für eine Vielzahl an Anwendungen eignen. Das Spektrum reiche von Installationslösungen im privaten Umfeld über Gewerbe, Gastronomie und Hotellerie, bis hin zu großen Projekten wie Einkaufscenter oder öffentliche Einrichtungen.

Zweiwege-Systeme mit rundem Formfaktor

Alle Modelle der neuen Yamaha VC series sind als Zweiwege-Systeme ausgelegt. Auffallend ist zudem, dass es sich bei allen verfügbaren Lösungen der Produktreihe um Systeme mit rundem Formfaktor handelt.

Schon damit ist sichergestellt, dass der Einbau vergleichsweise einfach von Statten gehen kann, hinzu kommt der bereits angeführte sehr kompakte Aufbau und damit eine geringe Einbau-Tiefe.

Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series
Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series

Yamaha Music Europe GmbH spricht selbst von einem Low-profile Design und führt allen voran  große Befestigungsklammern mit rutschfesten Trittflächen als wesentliches Merkmal für eine sichere Montage an.

Das Unternehmen achtete gar auf Details, die dem Monteur die Arbeit erleichtern sollen, wie etwa einen integrierter „Tragegurt“. Dieser soll nicht nur den Transport des Lautsprechers erleichtern, sondern erhöht auch die Sicherheit bei Arbeiten auf einer Trittleiter.

Alle Lösungen der Yamaha VC series werden wahlweise in Schwarz oder Weiss angeboten, wobei allerdings der Lautsprecher-Grill, der die Speaker schützt, und mittels Magneten in Position gehalten wird, lackiert werden kann. Damit lässt sich in jedwedem Umfeld eine sehr dezente Integration bewerkstelligen.

Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series
Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series

Das Unternehmen gibt an, dass alle Modelle der Baureihe sowohl Hochimpedanz- als auch Niederimpedanz-Anschlüsse unterstützt, wobei die Lautsprecherleistung auch nach der Installation einfach umgeschaltet werden kann.

So kann nicht nur eine große Anzahl von Lautsprechern mit einer hochohmigen Verbindung installiert, sondern dank der 16 Ohm Kapazität auch eine große Anzahl von Lautsprechern mit einer niederohmigen Verbindung betrieben werden. Der Bedarf an zusätzlichen Geräten wird so nach Angaben des Herstellers minimiert und die Systeme können so konzipiert werden, dass sie den Anforderungen jeder Anwendung optimal entsprechen.

Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series
Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series

Flexibel in die Custom Installation-Lösungen von Yamaha integrierbar

Yamaha Music Europe GmbH führt an, dass die neue Produktreihe natürlich flexibel in das bestehende Produktsortiment des Konzerns integriert werden kann. So stehen verschiedenste Möglichkeiten zur Verfügung, die Lösungen der neuen Yamaha VC series mit Produkten anderer Reihen im Bereich Custom Installation zu kombinieren, ebenso bietet das Unternehmen eine Vielzahl an Elektronik-Komponenten an, um die Speaker optimal anzusteuern. Auch steht entsprechendes Zubehör für etwaige Speziallösungen bei der Montage zur Verfügung.

Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series
Foto © Yamaha Music Europe GmbH | Yamaha VC series

Yamaha VC series – Die Modellpalette

Das Unternehmen unterscheidet bei der Produktbezeichnung zwischen der weißen und schwarzen Ausführung, letztlicht sind es also zwar sechs Modelle, in der Liste finden sich aber damit klarerweise zwölf Produkte.

Yamaha VC8B bzw. Yamaha VC8W

Die neue Yamaha VC series wird von den Speakern Yamaha VC8B bzw. Yamaha VC8W angeführt, die als Zweiweg-System mit 8 Zoll Woofer und 1 Zoll Tweeter ausgelegt ist. Diese weisen Abmessungen von 325 mm im Durchmesser und 107 mm in der Tiefe auf und wiegen 3,9 kg.

Yamaha VC6B bzw. Yamaha VC6W

Die zweite Option stellen die Yamaha VC6B bzw. Yamaha VC6W dar, ebenfalls ausgeführt als Zweiwege-System mit 6,5 Zoll Woofer und 0,8 Zoll Tweeter. Diese Einbau-Lautsprecher-Systeme weisen einen Durchmesser von 286 mm und eine eine Tiefe von 92 mm auf und bringen damit 3 kg auf die Waage.

Yamaha VC4B bzw. Yamaha VC4W

Die dritte Lösung der Yamaha VC series stellen die Modelle Yamaha VC4B bzw. Yamaha VC4W dar, Zweiweg-Lautsprecher-Systeme mit 4 Zoll Woofer und 0,8 Zoll Tweeter, die einen Durchmesser von 225 mm und eine Tiefe von 89 mm aufweisen und damit ein Gewicht von 2 kg mit sich bringen.

Die drei bislang genannten Speaker weisen eine Rückwand auf, die folgenden sind ohne dieses Merkmal ausgestattet.

Yamaha VC8NB bzw. Yamaha VC8NW

Da wäre zunächst der Yamaha VC8NB bzw. Yamaha VC8NW, der als Zweiweg-System mit einem 8 Zoll Woofer und 1 Zoll Tweeter aufwartet und mit einem Durchmesser von 325 mm und einer Tiefe von 117 mm ein Gewicht von 2,8 kg aufweist.

Yamaha VC6NB bzw. Yamaha VC6NW

Ebenfalls als Zweiweg-System ausgelegt ist der Yamaha VC6NB bzw. Yamaha VC6NW mit 6,5 Zoll Woofer und 0,8 Zoll Tweeter, der mit einem Durchmesser von 286 mm und einer Tiefe von 99 mm ein Gewicht von 2,1 kg aufweist.

Yamaha VC4NB bzw. Yamaha VC4NW

Das kompakteste und leichteste Modell der neuen Yamaha VC series stellt der Yamaha VC4NB bzw. Yamaha VC4NW dar, ein Zweiweg-Lautsprecher-System mit 4 Zoll Woofer und 0,8 Zoll Tweeter, das einen Durchmesser von lediglich 225 mm und eine Tiefe von 89 mm aufweist und damit 1,5 kg auf die Waage bringt.

Nubert Banner Januar 2022

Wir meinen…

Yamaha Music Europe GmbH kann ja bereits auf ein überaus breit aufgestelltes Sortiment an Lösungen für den Custom Installation Bereich verweisen. Hier finden sich verschiedenste Einbau- und On-wall Lautsprecher-Systeme unterschiedlichster Produktlinien ebenso wie die passenden Elektronik-Komponenten für die Realiserung selbst großer Projekte wie etwa der Beschallung einer ganzen Shopping Mall. Nun erweitert das Unternehmen dieses Angebot einmal mehr um eine neue Lautsprecher-Serie, und zwar die Yamaha VC series. Deren Lösungen sollen sich durch besonders kompakte Abmessungen, speziell einer sehr geringen Einbautiefe, gleichzeitig einem sehr guten Klang und nicht zuletzt attraktiven Preisen auszeichnen.

ProduktYamaha VC series
Preisk. A.
MarkeYamaha
HerstellerYamaha Corporation
VertriebYamaha Music Europe GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"