NewsCD, DVD, SACD & Blu-rayHiFiHiFi Elektronik

Exposure 3510 CD Player – HiFi für echte Musik-Liebhaber

Als Lösung für echte Musik-Liebhaber beschreibt Exposure Electronics den neuen CD-Player der Exposure 3510 Series, der nunmehr in Form des Exposure 3510 CD Player bereit steht. Allen voran die Auslegung als Top-Loader macht das Laufwerk wohl für so manchen HiFi-Enthusiasten besonders spannend.

In aller Kürze
  • Neues gibt es bei Exposure Electronics Ltd. nunmehr in der viel gerühmten Exposure 3510 Series, und zwar den Exposure 3510 CD Player.

Man sei besonders stolz darauf, nunmehr zum 50jährigen Jubiläum von Exposure Electronics Ltd. einen neuen CD-Player aus der besonders beliebten Exposure 3510 Series präsentieren zu können, den man schlicht und einfach Exposure 3510 CD Player nannte. Diese sei einmal mehr als HiFi für echte Musik-Liebhaber konzipiert. So beschreibt die englische HiFi-Schmiede ihre neueste Lösung, die man als besonders flexibel beschreibt.

Interessant ist, dass der Hersteller davon spricht, dass es sich hier zwar um einen CD-Player handle, der sich aber ebenso als reiner CD-Transport nutzen lasse, etwa im Zusammenspiel mit der Vorstufe der Exposure 3510 Series bzw. der Exposure 5010 Series. und natürlich dem Stereo Vollverstärker der Exposure 3510 Series.

Totgesagte leben viel länger…

Einmal mehr weist Exposure Electronics darauf hin, dass man nichts von der mitunter vorherrschenden Ansicht halte, derzufolge die Audio CD längst als obsolet angesehen wird. So führt man aus, dass die CD zur Markteinführung vor rund vier Jahrzehnten als das perfekte Medium propagiert wurde, man längst weiß, dass dies nicht der Fall ist, denn nichts sei perfekt. 

Und tatsächlich könne man heutzutage etwa rund um Streaming mitunter Studio Master Qualität ins Wohnzimmer holen, doch nach wie vor sei die CD, wenn man es richtig macht, ein qualitativ sehr hochwertiges Medium. Angesichts der Tatsache, dass Millionen an Audio CDs in den Regalen der HiFi-Enthusiasten stehen, sei es geradezu die Pflicht eines Herstellers, diesen Markt mit entsprechend hochwertigen Lösungen zu bedienen.

Trotz der zahlreichen Ankündigungen zum Tod der CD lebe das Format somit weiter und nimmt neben Vinyl, digitalen Streaming-Diensten und Kassetten seinen rechtmäßigen Platz in der vielfältigen Sammlung des modernen Musikliebhabers ein, so die englische HiFi-Schmiede.

Den Kundenwunsch im Fokus

Aus Sicht von Exposure Electronics sei es besonders wichtig, allein die Wünsche der Kunden im Fokus zu halten, und nicht blind irgendwelchen vermeintlichen Trends zu folgen. Genau das habe man bei der Entwicklung des neuen Exposure 3510 CD Player getan.

Dies führte etwa dazu, dass man den neuen Exposure 3510 CD Player, wie bereits einleitend kurz erwähnt, so konzipierte, dass er gleichermaßen als CD-Player als auch CD-Transport fungieren könne.

So ist es geradezu naheliegend, den Exposure 3510 CD Player als reinen CD-Transport einzusetzen, wenn man etwa einen Exposure 5010 Pre-Amplifier bzw. Exposure 3510 Pre-Amplifier mit Exposure 3510 & 5010 DAC Plug-In Board sein Eigen nenne, oder aber auch den Exposure 3510 Integrated Amplifier mit dieser Aufrüstoption.

Ausgelegt als Top-loading Mechanism

Ein weiterer Punkt, der direkt auf Kundenfeedback zurück zu führen ist, ist die Konzeption des neuen Exposure 3510 CD Player mit Top-loading Mechanism, wobei man hierbei auf die Erfahrung in der Entwicklung des Exposure XM CD Player zurück greift.

Das maßgeschneiderte Laufwerk der Marke mit Schiebedeckel und Magnetverschluss sorge dafür, dass sich das Einlegen einer CD fast so angenehm an wie das Auflegen einer Schallplatte anfühle.

Der CD-Player verfügt über eine vollständig diskret aufgebaute Schaltung, wobei die Signalwandlung auf einem Dual-Mono TI PCM1704 24 Bit DAC aus dem Hause Texas Instruments erfolgt.  Eine hochstabile Quarz-Taktreferenz und ein dedizierter Stromversorgungsregler für die Transport- und Audiostufen sorgen für niedrige Jitterwerte und ein großer Ringkern-Transformator mit getrennten Wicklungen für den CD-Transport-Mechanismus und die Audio-Stufe für bestmögliche Voraussetzungen für eine tadellose Klangqualität.

Dazu trägt auch das solide ausgeführte Gehäuse aus Aluminium bei, denn es verhindert einerseits klangschädigende Vibrationen und Resonanzen und hält störende äußere Einflüsse effektiv fern.

An Anschlüssen stehen hier ein Cinch-Pärchen für analoge Signale, zudem eine optische und koaxiale S/PDIF für eine digitale Signalübertragung bereit.

Die Front bietet alle Taster zur einfachen Steuerung direkt am Gerät, und diese flankieren ein Display, das auf Wunsch ausgeschalten werden kann, um so, wie der Hersteller festhält, jedweden negativen Einfluss auf die Signalverarbeitung zu unterbinden.

Der Exposure 3510 CD Player misst 440 mm in der Breite, 300 mm in der Tiefe und 90 mm in der Höhe und bringt es damit auf immerhin 5 kg.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Exposure 3510 CD Player feierte sein Premiere dieser Tage auf der Bristol HiFi Show 2024 und soll ab sofort sowohl in Schwarz als auch Silber im Fachhandel zu finden sein. Teil des Lieferumfangs ist eine passende Fernbedienung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit GBP 2.500,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Als neuen Spross der viel beachteten Exposure 3510 Series soll sich der Exposure 3510 CD Player an Musik-Liebhaber richten, die laut Exposure Electronics Ltd. ein hochwertiges, auf das Wesentliche fokussierte Laufwerk zur bestmöglichen Wiedergabe ihrer Audio CDs suchen, und dies durchaus ein wenig zelebrieren wollen. Das als Top-Lader ausgelegte Laufwerk mit einem eleganten Puck zur Fixierung des Tonträgers soll dies ermöglichen.

PRODUKTExposure 3510 CD Player
PreisGBP 2.500,-
MarkeExposure Electronics Ltd.
HerstellerExposure Electronics Ltd.
Vertrieb ÖsterreichLongtone HiFi GmbH
Vertrieb DeutschlandHigh-Fidelity Studio
Vertrieb SchweizAudiosphere GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Exposure Electronics Ltd.
Quelle
Exposure Electronics Ltd.
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"