StreamingHiFi ElektronikNetzwerkNews

Geschafft – Primare NP5 Prisma nun vollständig Roon Ready

Primare AB kann nunmehr verkünden, dass der Primare NP5 Prisma tatsächlich vollständig Roon Ready zertifiziert ist. Doch damit nicht genug, in Bälde soll dies auch für weitere Lösungen der schwedischen HiFi-Schmiede gelten, die auf Primare Prisma Technology setzen.


Die Software-Schmiede Roon Labs LLC. konnte sich binnen kürzester Zeit als einer der führenden Anbieter im Bereich Multiroom Audio-Streaming durchsetzen. Die Software Roon gilt als herausragende Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming Lösung, die eine Hersteller-übergreifende Plattform darstellt. Um dies zu erreichen, setzte Roon Labs LLC. von Anbeginn an auf ein Partner-Programm, um möglichst viele Hersteller von Streaming-Clients und D/A-Wandler mit ins Boot zu holen. Und tatsächlich, viele setzten auf die Lösung aus dem Hause Roon Labs LLC., sodass man rasch auf eine beeindruckende Zahl an Industrie-Partner und eine ebenso beeindruckende Zahl unterstützer Produkte verweisen konnte.

Allerdings nahm man es irgendwann recht locker, wenn es um die Zertifizierung ging, und zwar nicht nur auf Seiten der Hardware-Partner, sondern ebenso bei Roon Labs LLC selbst. Im letzten Jahr erkannte man dann doch, dass diese lasche Handhabung der Zertifizierung langfristig schaden könne, denn wenn scheinbar zertifizierte Lösungen letztlich nicht reibungslos mit der Software Roon zusammen arbeiten, so ist das Vertrauen der Konsumenten dahin.

Also zog man die Zügel bei Roon Labs LLC. an, mit einem Schlag wurden Lösungen, die den Zertifizierungsprozess nicht vollständig zur vollsten Zufriedenheit durchlaufen haben, auch nicht mehr unterstützt – siehe hierzu unser Bericht aus dem September letzten Jahres „Roon Labs LLC. räumt auf“. Dies brachte viele Partner natürlich in Zugzwang, denn plötzlich fiel ein durchaus wesentliches Marketing-Merkmal für so manche ihrer Lösungen weg. Schlimmer noch, Kunden hatten mitunter Produkte allen voran auf Grund von Roon Ready gekauft, ein Versprechen, das nunmehr nicht mehr eingehalten werden konnte.

Dies betraf etwa auch die schwedische HiFi-Schmiede Primare AB, die mit ihrer Streaming-Plattform Primare Prisma Technology unter anderem auf Roon Ready als durchaus wesentliche Marketing-Botschaft setzte.

Nun aber scheint es geschafft, Primare AB kann mit dem Primare NP5 Prisma die erste Lösung präsentieren, die als vollständig Roon Ready ausgewiesen wird, auch unter den neuen verschärften Vorgaben von Roon Labs LLC.

Der Primare NP5 Prisma sei der Netzwerk-Player für jedermann, so der Hersteller. Er bietet alle Funktionen der „großen“ Primare Prisma-Modelle, wobei die Primare Prisma Technology mit Apple AirPlay 2, Google Chromecast, Spotify Connect und Bluetooth aufwartet, zudem nunmehr auch mit Roon Ready-Funktionalität, was das System noch leistungsfähiger macht und als Grundlage für eine leistungsstarke, flexible Hi-res Audio Multiroom Streaming-Lösung dient.

Der Primare NP5 Prisma sei speziell entwickelt, um klein genug zu sein, und sich unauffällig in jedes System einzufügen. Der Primare NP5 Prisma könne somit mit nahezu jedem Audio-System verbunden werden und Streaming auf hoher Qualität bieten.

Natürlich ist damit auch die Grundlage gelegt, dass Primare AB in Kürze auch alle übrigen Systeme basierend auf Primare Prisma Technology als tatsächlich vollständig Roon Ready klassifizieren zu können. So gibt der Hersteller auch an, dass man bereits mit Hochdruck daran arbeite, wobei die entsprechenden Updates, sobald verfügbar, automatisch installiert werden sollen.

Wir meinen…

Geht doch! Gut, es hat ein wenig länger gedauert als ursprünglich geplant, doch nun kann Primare AB verkünden, dass mit dem Primare NP5 Prisma die erste Lösung basierend auf Primare Prisma Technology vollständig Roon Ready ist, auch unter den neuen, strengeren Bedingungen der Software-Schmiede Roon Labs LLC. Alle anderen Lösungen aus dem Hause Primare AB mit Primare Prisma Technology sollen in Kürze ebenfalls vollständig als Roon Ready ausgewiesen werden.

Hersteller:Primare AB
Vertrieb:In-akustik GmbH & Co. KG
Preis:kostenloses Firmware-Update

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"