AppsHiFiNetzwerkNews

Roon 2.0.28 mit TIDAL Max und Offline Mode

Mit dem nunmehr verfügbaren Roon 2.0.28 liefert Roon Labs LLC. einerseits die Unterstützung von TIDAL Max als Neuerung, besinnt sich aber erneut einer Möglichkeit, die man zum Leidwesen vieler Anwender ehemals einschränkte, und zwar der Nutzung der Software ohne ständige Online-Verbindung.

In aller Kürze
  • Es sind allen voran zwei Neuerungen, mit denen Roon Labs LLC. bei Roon 2.0.28 aufwartet, und zwar die Unterstützung vom neuen Angebot TIDAL Max von TIDAL und der Wiedereinführung des beliebten Offline Mode.

Rund um die Software-Schmiede Roon Labs LLC. gab es viel Aufsehen in den letzten Wochen, allerdings nicht auf Grund der Software Roon selbst, sondern vielmehr durch die Übernahmen des Unternehmens durch Harman International Industries bzw. deren Harman Lifestyle Division, die im November 2023 über die Bühne ging. Nun soll allmählich wieder Business as usual Einzug halten und Roon Labs LLC. stellt das neueste Update Roon 2.0.28 vor.

Bei Roon 2.0.28 steht vor allem die direkte Unterstützung des Angebots TIDAL Max im Fokus, zudem bringt man eine Möglichkeit zurück, die man zum Leidwesen vieler Anwender vor geraumer Zeit einschränkte, und zwar die Nutzung von Roon ohne ständige Online-Verbindung.

TIDAL Max mit FLAC und 24 Bit und 192 kHz

TIDAL galt als einer der Befürworter des verlustbehafteten Formats MQA, bot Hi-res Inhalte somit allein in diesem an, bis man sich letztlich doch dazu entschloss, auf das offene, lizenzfreie und zudem verlustfrei arbeitende FLAC zu setzen. Dieses Angebot erhielt natürlich prompt einen eigenen Namen, TIDAL Max gilt daher als Teil von TIDAL HiFi Plus seit Sommer 2023 als das Flaggschiff des Streaming-Dienstes.

Zunächst stand dieses Angebot aber allein über die TIDAL App zur Verfügung, nach und nach liefern nun Anbieter im Bereich Streaming entsprechende Adaptierungen für ihre Lösungen, darunter eben nunmehr auch Roon Labs LLC.

Man habe eng mit TIDAL zusammen gearbeitet, um all die hochwertigen Inhalte genauso wie in der TIDAL App selbst über Roon verfügbar zu machen, plus all den Möglichkeiten, die Roon bietet.

Offline Modus ist zurück

Eine wohl für so manch Anwender sehr willkommene Neuerung von Roon 2.0.28 ist, dass bei dieser Version nun ein neuer Offline Modus bereit steht, somit für den Betrieb keine ständige Verbindung zum Internet erforderlich ist.

Tatsächlich ist dies aber keine wirkliche Neuerung, vielmehr eine Rückbesinnung darauf, dass man es schon mal besser machen konnte, um es ein wenig provokativ auszudrücken. Die Notwendigkeit, ständig auf eine Internet-Verbindung setzen zu müssen, wurde von Roon Labs LLC. nämlich erst mit der Version Roon 2.0 eingeführt, bei Roon 1.8 und früheren Versionen bestand diese Pflicht nicht.

Preise und Verfügbarkeit

Roon 2.0.28 steht in Form von Roon 2.0 Build 1365 bzw. Roon Server 2.0 Build 1365 ebenso ab sofort zur Verfügung, wie die Roon 2.0 Build 1364 in Form der Apps für Apple iOS und Google Android. Für bestehende Kunden sind die Updates natürlich in bewährter Art und Weise kostenlos.

Wir meinen…

Nun also steht auch in Roon das hochauflösende Angebot von TIDAL im Format FLAC bereit, Roon Labs LLC. implementiert TIDAL Max mit dem neuesten Update auf Roon 2.0.28. Ebenso besinnt man sich darauf, dass man Kunden nicht mit einer Pflicht zur ständigen Online-Verbindung mit dem Internet gängeln muss und sorgt nunmehr dafür, dass die Software auch ohne aktive Internet-Verbindung reibungslos funktioniert. 

PRODUKTRoon 2.0.28
PreisUS$ 12,49 pro Monat bei jährlicher Verrechnung
US$ 14,99 pro Monat bei monatlicher Verrechnung
US$ 829.99 Lifetime Lizenz
MarkeRoon
HerstellerRoon Labs LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandRoon Labs LLC.
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Roon Labs LLC.
Quelle
Roon Labs LLC.

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"