High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
AppsHiFiNews

Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 - Optimierungen und Erweiterungen rund um Playlists

Roon Labs LLC. stellt ab sofort Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 bereit und verspricht mit diesen neuen Versionen allen voran eine noch einfachere Handhabung von Playlists. So stehe etwa nunmehr eine überarbeitete Sidebar bereit, Familien-Wiedergabelisten können geteilt werden, und auch die Funktion 2-way Playlist Sync ist neu, um die Verbindung zu Diensten wie TIDAL und Qobuz zu verbessern

In aller Kürze
  • Allen voran die Handhabung und Verwaltung von Playlists soll mit den nunmehr verfügbaren Updates Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 verbessert worden sein, wie Roon Labs LLC. festhält.

Roon Labs LLC. habe sich dazu entschlossen, die Entwicklung wieder mehr auf die Bedürfnisse der Kunden hin auszurichten. Natürlich sei es essentiell, die Software-Plattform Roon auch aus technischer Sicht voran zu bringen, man dürfe darüber aber nicht die Interessen der Kunden aus dem Fokus verlieren, was mitunter in der Vergangenheit der Fall war, wie man selbstkritisch einräumt.

Dass nunmehr mit den neuesten Versionen Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 binnen weniger Wochen gleich mehrere Updates Schlag auf Schlag folgen, soll ein Zeichen dafür sein, dass man diesen eben skizzierten Vorsatz sehr ernst nimmt, zumal man damit nach und nach Forderungen und Wünsche der eigenen Community abarbeitet, die man mit Hilfe von Umfragen in der Nutzergemeinschaft ermittelte.

Playlists zentrales Element für viele Anwender

Alle Umfragen, die Roon Labs LLC. mache, zeigen es stets aufs Neue: Playlists sind für viele Anwender ein zentrales Element in der Verwaltung ihrer Musik-Daten und werden intensiv genutzt. Hier Verbesserungen vorzunehmen, erfüllt somit den Wunsch vieler Anwender, und genau das sollen die nunmehr verfügbaren neuen Versionen Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 bieten.

„Wir sind uns bewusst, dass Wiedergabelisten für viele Nutzer genauso wichtig sind wie Alben, und mit der heutigen Veröffentlichung unternehmen wir die ersten großen Schritte, um sicherzustellen, dass Roon eine erstklassige Behandlung von Wiedergabelisten bietet. Während die aktuellen Änderungen signifikant sind, haben wir eine Reihe von Verbesserungen für zukünftige Versionen geplant, die Roon zur führenden Lösung für diejenigen machen werden, die Wiedergabelisten als einen ihrer Wege zum Musikgenuss betrachten.“

Roon Labs LLC.

Neue Sidebar mit einer Sektion für Playlists

Auffälligste Neuerung der nunmehr aktuellen Version von Roon ist eine neu gestaltete Sidebar, bei der nunmehr eine deutlich umfangreichere Sektion allein für Playlists zu finden ist. Hier stehen nicht nur alle bereits verfügbaren Playlists zum direkten Abruf bereit, es lassen sich mit einem Klick auch neue Playlists erstellen.

Zu den weiteren Verbesserungen gehöre zudem die Möglichkeit, im Wiedergabelisten-Browser Ordner zu erstellen, die eine leistungsstarke, flexible Verwaltung der Sammlung ermöglichen sollen. Power-User können nun alle Genre-, Stimmungs-, Künstler-, Epochen-, Themen- oder beliebige andere Ordner erstellen, und Roon werde diese sauber und zusammenhängend präsentieren, so das Versprechen der Entwickler.

Neue Such- und Filterfunktionen sollen die Handhabung von Playlists ebenfalls erleichtern und komfortabler gestalten, zudem sollen nunmehr Wiedergabelisten aller Anwender über den Zugriff auf Familien-Wiedergabelisten auch allen Anwendern zur Verfügung stehen.

Direkte Verbindung zu TIDAL und Qobuz – 2-way Playlist Sync

Eine ganz wesentliche Neuerung stelle die Funktion 2-way Playlist Sync dar, denn damit erfülle man den Wunsch vieler Kunden, wie Roon Labs LLC. ausführt. Ziel dieser Funktion ist es, die Verbindung zu den Diensten TIDAL und Qobuz zu verbessern, sofern Anwender von Roon entsprechende Abonnements nutzen.

Man könne nunmehr Titel aus der lokalen Mediathek oder von anderen Streaming-Diensten zu Streaming-Listen hinzufügen. Roon vergleicht diese Titel mit den verfügbaren Inhalten des Dienstes und aktualisiert dann die Wiedergabeliste im Streaming-Konto des Anwenders. Die so genannte 2-way Sync sei nunmehr um all die Möglichkeiten erweitert worden, die sich durch die Analyse der Meta-Daten von Roon ergeben. So soll ein besonders flexibles, leistungsstarkes Werkzeug rund um Wiedergabelisten zur Verfügung stehen.

Mit diesen neuen Funktionen können Benutzer nun etwa eine komplette Wiedergabeliste zu einem Streaming-Dienst kopieren und Roon wird versuchen, alle Titel zu finden, Ihnen mitteilen, wie viele Titel gefunden wurden und dann die Liste auf dem Streaming-Dienst erstellen – alles mit einem einzigen Klick, wie Roon Labs LLC. verspricht.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Versionen Roon 2.0.30 und Roon ARC 1.0.47 stehen ab sofort bereit, wobei es sich in der speziellen Nomenklatur von Roon Labs LLC. um Roon 2.0 Build 1382 und Roon Server 2.0 Build 1382, Roon 2.0 Build 1378 für Apple iOS und Google Android, sowie Roon ARC 1.0 Build 242 handelt.

Wir meinen…

Derzeit zeigt Roon Labs LLC. einen großen Tatendrang, ein Update folgt dem nächsten, wobei man ganz besonders hervorhebt, dass man die Software Roon nun verstärkt im Hinblick auf Kundenwünsche hin optimieren und erweitern will. Dafür sollen auch die neuesten Updates stehen, bei denen man allen voran eine Reihe an Verbesserung im Zusammenhang mit Playlists vornahm.

PRODUKTROON 2.0 UND ROON ARC 1.0
PreisUS$ 12,49 pro Monat bei jährlicher Verrechnung
US$ 14,99 pro Monat bei monatlicher Verrechnung
US$ 829.99 Lifetime Lizenz
MarkeRoon
HerstellerRoon Labs LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandRoon Labs LLC.
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Roon Labs LLC.
Quelle
Roon Labs LLC.
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"