LautsprecherAktiv LautsprecherDesktop AudioHiFiNewsRegal LautsprecherWireless Speaker
Trend

Triangle BOREA Connect Series - Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect

Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect, so präsentieren sich die beiden neuesten Aktiv-Lautsprecher-Systeme, die Triangle Electroacoustique nunmehr als neue Triangle BOREA Connect Series basierend auf den als passive Lösungen ausgelegten Systemen der Triangle BOREA Series entwickelte.

In aller Kürze
  • Die neuen Modelle der Triangle BOREA Connect Series, Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect, warten neben einer integrierten Phono-Vorstufe, Line In, S/PDIF und Bluetooth mit HDMI und USB Port auf.

Die so genannte Triangle BOREA Series stellt für die französische Lautsprecher-Schmiede Triangle Electroacoustique eine überaus wichtige Produktlinie dar, ist sie doch für eine möglichst breite Zielgruppe konzipiert und umfasst verschiedenste Lautsprecher-Systeme für die Realisierung von feinen, aber preislich attraktiven HiFi- oder Home Cinema Systemen. Interessanterweise wählte man diese Produktlinie auch als Basis für Aktiv-Lautsprecher-Systeme ausgelegt als Desktop Audio Solutions, wie die Modelle Triangle BOREA BR02 BT und Triangle BOREA BR03 BT.

Nun folgen erneut zwei Aktiv-Lautsprecher-Systeme basierend auf der Triangle BOREA Series, wobei man nunmehr auf Wireless Speaker setzt, die neben verschiedenster analoger und digitaler Schnittstellen allen voran mit HDMI aufwarten, und zwar die Systeme Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect. Sie begründen die Triangle BOREA Connect Series.

Triangle BOREA Connect Series – Vielseitige aktive Zweiweg-Bassreflex-Systeme

Einmal mehr vertraut man auf die Regal-Lautsprecher-Systeme der Triangle BOREA Series, die schon in der passiven Ausführung als Zweiweg-Bassreflex-Systeme ausgelegt sind, und zwar die Modelle Triangle BOREA BR02 sowie Triangle BOREA BR03.

Die Intension der Entwickler ist es somit auch bei den neuen Modellen Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect, Lösung anzubieten, die sich möglichst vielseitig in jedes Wohnumfeld integrieren lassen und als überaus vielseitige Desktop Audio Solution fungieren können.

Die Triangle BOREA BR02 BT und Triangle BOREA BR03 BT verfeinert

Streng genommen kann man bei den beiden neuen Modellen Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect im Wesentlichen von verfeinerten Modellen der Triangle BOREA BR02 BT und Triangle BOREA BR03 BT sprechen, handelt es sich doch da wie dort um aktive Lautsprecher-Systeme, die allen voran Bluetooth als zentrale Verbindung zur Außenwelt nutzen, darüber hinaus aber auch mit einer Vielzahl an analogen als auch digitalen Schnittstellen aufwarten können.

Und genau da unterscheiden sich die beiden neuen Systeme Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect dann doch wesentlich von den bislang angebotenen Lösungen Triangle BOREA BR02 BT und Triangle BOREA BR03 BT.

Foto © Triangle Electroacoustique | Triangle BOREA Connect Series - Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect
Foto © Triangle Electroacoustique | Triangle BOREA Connect Series – Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect

Von Bluetooth über eine Phono-Vorstufe bis hin zu HDMI

Wenn es um die „drahtlose“ Verbindung mit Quellgeräten geht, dann steht Bluetooth 5.0 bereit, wobei dabei neben den verlustbehafteten Codeces SBC und AAC auch aptX sowie gar aptX LL und aptX HD zur Verfügung steht und damit eine Signalübertragung mit bis zu 24 Bit und 48 kHz geboten wird.

Über einen USB-B Port kann ein PC oder Mac direkt als Quelle angeschlossen werden, wobei damit die beste Qualität erzielt wird. Audio-Daten im Linear PCM-Format werden damit mit bis zu 32 Bit und 384 kHz sowie DSD bis einschließlich DSD256 über den von ESS Technology Inc. stammenden Wandler ESS ES9018K2M verarbeitet. Nicht vergessen zu erwähnen sei, dass auch eine koaxiale als auch optische S/PDIF-Schnittstelle nicht fehlt, besonders spannend aber ist wohl für viele der HDMI-Port, denn damit lässt sich ein TV-Gerät über den ARC (Audio Return Channel) inklusive zentraler Steuerung mittels HMDI CEC direkt einbinden. Die Speaker Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect machen damit eine Soundbar obsolet, da sie für einen feinen Klang beim Fernsehen sorgen können.

Für analoge Quellen sticht in erster Linie natürlich die integrierte Phono-Vorstufe hervor, selbst wenn diese allein Laufwerken bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen vorbehalten bleibt. Dieser Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Paars kann auch als Line In konfiguriert werden, zudem steht als Alternative eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinke als weiterer Eingang bereit.

Um einen externen Subwoofer einzubinden, steht natürlich ein entsprechender Anschluss bereit.

Triangle BOREA BR02 Connect

Bei der Triangle BOREA BR02 Connect setzt man auf ein Zweiweg-Bassreflex-System bestehend aus einem 1 Zoll Softdome Tweeter in Kombination mit einem 5 Zoll Woofer mit Zellulose-Membran und einem nach hinten wirkenden Bassreflex-System.

Angetrieben werden diese durch ein Verstärker-Modul in Class D mit einer Leistung von zweimal 50 Watt und es kann ein Frequenzbereich zwischen 56 Hz und 22 kHz abgebildet werden.

Mit Abmessungen von 310 mm in der Höhe, 176 mm in der Breite sowie 274 mm in der Tiefe bringt dieses Lautsprecher-System 11,2 kg auf die Waage.

Triangle BOREA BR03 Connect

Einen Tick leistungsstärker ist die neue Triangle BOREA BR03 Connect ausgefallen, denn hier werden der 1 Zoll Softdome Tweeter und der 6 Zoll Woofer mit Zellulose-Membran von Verstärker-Modulen in Class D mit zweimal 60 Watt angetrieben. Laut Datenblatt wird damit ein Frequenzbereich zwischen 47 Hz und 22 kHz abgedeckt.

Das Lautsprecher-System misst 206 x 360 x 314 mm und bringt es damit auf 14,2 kg, wie das Datenblatt verrät.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Modelle der Triangle BOREA Connect Series sollen bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein, wie der Hersteller festhält. Für das Modell Triangle BOREA BR02 Connect gibt Triangle Electroacoustique einen empfohlenen Verkaufspreis von € 549,- und für die Triangle BOREA BR03 Connect € 649,- an.

Beide Lösungen werden in unterschiedlichen Design-Varianten angeboten, und zwar Black Ash, Light Oak, Light Oak Blue, Oak Green, Cream sowie Oak Sand.

Zum Lieferumfang gehört eine passende Fernbedienung, wobei diese erfreulicherweise nicht auf Infrarot, sondern vielmehr auf Funk setzt.

Wir meinen…

Bereits im Mai 2022 präsentierte Triangle Electroacoustique mit den Lösungen Triangle BOREA BR02 BT und Triangle BOREA BR03 BT zwei aktive Lautsprecher-Systeme der Triangle BOREA Series, wobei man hierbei neben Bluetooth auch auf digitale und analoge Schnittstellen für eine möglichst flexible Nutzung setzte. Nunmehr präsentiert man die verfeinerten Modelle der neuen Triangle BOREA Connect Series, und zwar in Form der Systeme Triangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect. Neben verfeinerten Wandlern stechen hier allen voran HDMI-Ports hervor, die eine direkte Einbindung von TV-Geräten garantieren. Zudem findet man nunmehr USB-Ports, die eine Verbindung zu PCs und Macs erlauben.

PRODUKTTriangle BOREA BR02 Connect und Triangle BOREA BR03 Connect
PreisTriangle Borea BR02 Connect € 549,-
Triangle Borea BR03 Connect € 649,-
MarkeTriangle Electroacoustique
HerstellerTriangle Electroacoustique
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandReichmann Audio Systeme
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Triangle Electroacoustique
Quelle
Triangle Electroacoustique
Mehr anzeigen

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"