LautsprecherNews

JBL L52 Classic – Die Kleinste der JBL Classic Series

Als Zweiwege-Regal-Lautsprecher-System präsentiert sich die neue JBL L52 Classic und damit der bislang kleinste Spross der JBL Classic Series aus dem Hause JBL Synthesis. Nichts desto trotz soll auch sie mit JBL Advanced Acoustic Technologies aufwarten können.

Erneut präsentiert JBL Synthesis ein Lautsprecher-System mit Retro-Touch aber modernster Ausstattung, das der so genannten JBL Classic Series zugeordnet wird. Es handelt sich um das neue JBL L52 Classic, das die bislang kleinste Form dieser Produktreihe darstellt.

Die JBL L52 Classic ist somit als kompakte Zweiwege-Regal-Lautsprecher-System ausgelegt, weist aber im Prinzip die gleichen Gene auf, wie ihre großen Geschwister.

JBL L52 Classic führt die Tradition fort

JBL Synthesis als Teil der Harman Luxury Audio Group verfolgt seit geraumer Zeit den Ansatz, legendäre Audio-Systeme aus der jahrzehntelangen Tradition der Marke JBL wieder auferstehen zu lassen, und zwar allen voran in Form von Lautsprecher-Systemen, die speziell an die 1960er und 1970er Jahre erinnern.

Dazu hat man die so genannte JBL Classic Series begründet, die bislang die Modelle JBL L100 Classic, JBL L82 Classic, und die Anniversary Edition zum 75. Geburtstag JBL L100 Classic 75 umfasst. Hinzu kommt außerdem der JBL SA750 Streaming Integrated Amplifier, der ebenfalls als Anniversary Edition zum 75. Geburtstag konzipiert ist, sowie das neue All-in-One System JBL L75ms Music System, das, wie der Name unschwer erkennen lässt, ebenfalls rund um den diesjährigen Jahrestag der Marke konzipiert wurde.

Die JBL L52 Classic ist nun ein weiteres Lautsprecher-System der JBL Classic Series, wobei man auch dieses ganz im Zeichen der langjährigen Tradition der Marke JBL sieht.

  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series

Entwickelt in Northridge

Explizit hebt der Hersteller etwa hervor, dass die neue JBL L52 Classic in der legendären Acoustic Engineering Facility von JBL Syntheis in Northridge im US-Bundesstaat Kalifornien konzipiert wurde.

Die JBL L52 Classic sei ein Zweiwege-Lautsprecher-System, das die fortschrittlichen akustischen Technologien von JBL mit dem preisgekrönten Retro-Stil seiner größeren Familienmitglieder kombiniere, so das Versprechen des Herstellers.

JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
JBL L52 Classic – Die Kleinste der JBL Classic Series

Zweiwege-Regal-Lautsprecher-System

Man kombiniert hier einen 133 mm Pure Pulp Cone Woofer des Typs JW135PW-4 mit einem 20 mm Titanium Dome Tweeter JT020TI1-4, der zudem über einen so genannten Wavguide für eine homogene Abstrahlung verfügt.

Hinzu kommt ein nach vorne über die Schallwand heraus geführtes Bassreflex-System.

Ausgelegt sei die neue JBL L52 Classic für Verstärker mit einer Leistung zwischen 10 und 75 Watt, wobei sie eine Impedanz von 4 Ohm und einen Wirkungsgrad von 85 dB aufweist. Der Frequenzgang, der von diesem Lautsprecher-System abgebildet werden kann, wird mit 47 Hz bis hin zu 24 kHz angegeben.

Direkt an der Schallwand darf natürlich eine HF Level Control nicht fehlen und an der Rückseite präsentiert sich das Anschluss-Panel mit hochwertigen vergoldeten Schraubklemmen.

JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
JBL L52 Classic – Die Kleinste der JBL Classic Series

Elegantes Walnuss-Finish

Die neue JBL L52 Classic weist ein Gehäuse mit Walnussholz-Furnier auf, das Satinmatt lackiert wurde. Die Front ziert auf Wunsch ein Lautsprecher-Grill, der schon seit jeher als eine Art Markenzeichen für die Lautsprecher-Systeme von JBL Synthesis gilt, und dessen Vintage Touch nun ein integraler Bestandteil aller Speaker der JBL Classic Series ist. Der Hersteller spricht hierbei von einem Foam Quadrex Grille und beschreibt damit die spezielle Konstruktion mit Schaumstoff, wobei man hier die Wahl zwischen Schwarz, Burnt Orange und Dark Blue hat.

Die JBL L52 Classic misst 330,2 mm in der Höhe, 196,6 mm in der Breite, und 216,2 mm in der Tiefe. Damit bringt sie 5 kg auf die Waage.

  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series
  • JBL L52 Classic - Die Kleinste der JBL Classic Series

Neben der freien Aufstellung soll hier auch eine Wandmontage möglich sein, durchaus außergewöhnlich in dieser Klasse, aber auf Grund der Konstruktion mit allen voran der Bassreflex-Öffnung an der Front wohl kein Problem.

Das neue JBL L52 Classic soll im Laufe des Jahres auf den Markt kommen, wobei der Hersteller für diese Lösung als Richtpreis US$ 1.000,- pro Paar angibt.

Wir meinen…

Erneut erweitert JBL Synthesis die JBL Classic Series um ein Lautsprecher-System, das an die Hochblüte der HiFi längst vergangener Jahre erinnert. In diesen Jahren spielte es noch keine allzu große Rolle, das sich Lautsprecher-Systeme harmonisch ins Wohnumfeld integrieren ließen, also tunlichst schlank und grazil konzipiert sind, daher sind auch die Modelle der JBL Classic Series durchaus mächtigerer Natur. Dass nunmehr mit der neuen JBL L52 Classic der bislang kleinste  Spross dieser Reihe als Zweiwege-Regal-Lautsprecher-System zur Verfügung steht, dürfte all jene erfreuen, die zwar das Design und das Konzept reizvoll finden, dennoch eine eher kompakte Lösung wünschen.

Hersteller:Harman International Industries Inc.
Vertrieb:Harman Deutschland GmbH
Preis:US$ 1.000,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"