HiFi ElektronikBluetoothDACDesktop AudioKopfhörer-VerstärkerNetzwerkNewsStreaming
Trend

FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer

Nein, er ist nicht dazu bestimmt, den FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP abzulösen, vielmehr soll sich der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer über dieser Lösung einreihen, so FiiO Electronics Technology Co. Ltd.

In aller Kürze
  • Er setze die Meßlatte im Bereich Desktop Audio ein gutes Stück höher, so kündigt FiiO Electronics Technology Co. Ltd. den neuen FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer an.

Mit dem FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP präsentierte FiiO Electronics Technology Co. Ltd. Anfang Januar 2023 erstmals ein so genanntes Deskop Audio System, wobei es sich in diesem Fall um ein besonders ausgeklügeltes und vielseitiges handeln solle, das alle in diesem Segment relevanten Aufgaben mit Bravour erfüllen könne.

Nunmehr, nahezu exakt ein Jahr später, präsentiert FiiO Electronics Technology Co. Ltd. erneut eine ganz außergewöhnliche Desktop Audio-Lösung, wobei nunmehr bereits anhand der vollständigen Produktbezeichnung des Spezialisten für Personal Audio Devices sowie Desktop Audio Solutions ersichtlich ist, welch hohe Ansprüche man erfüllen will, spricht das chinesische Unternehmen doch vom neuen FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer.

FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer – Nicht der Nachfolger des FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP

Ausdrücklich sei zu Beginn gleich festgehalten, dass der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer nicht antritt, um den besagten FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP abzulösen, vielmehr soll sich der neueste Spross an die Spitze der FiiO R Series setzen und damit das bislang vielseitigste Desktop Device aus dem Hause FiiO Electronics Technology Co. Ltd. darstellen und selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Dafür bietet der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer eine durchaus beeindruckende Ausstattung an, die sich zwar, wie das Design und natürlich auch das prinzipielle Konzept, am kleinen Bruder orientiert, diesen bei wesentlichen Merkmalen aber klar überflügelt.

FiiO HiFi Desktop Experience

Schon beim FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP sprach FiiO Electronics Technology Co. Ltd. von der FiiO HiFI Desktop Experience, wobei damit eine Lösung beschrieben wurde, die im Kern einem DAP nicht unähnlich ist, und auf diesem Gebiet haben die Chinesen ja jahrelange Erfahrung, zählen gar zu den marktbestimmenden Größen.

Auch der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer gleicht, bei genauerer Betrachtung, einem DAP modernster Ausprägung, wobei man allerdings – ausgelegt als Desktop Audio System – keinerlei Kompromisse bei der Ausstattung eingehen muss.

Qualcomm Snapdragon 660 SoC Platform mit Google Android 10 und in Folge Google Android 12

Der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer baut in bewährter Art und Weise auf die Qualcomm Snapdragon 660 SoC Platform von Qualcomm Inc., die bereits eine Vielzahl an essentiellen Ausstattungsmerkmalen mit sich bringt, wobei man in diesem Fall aber nicht zur Gänze auf diese Grundausstattung vertraut.

Der Qualcomm Snapdragon 660 SoC setzt auf ARM-Prozessoren und einen Speicher mit 64 GByte, von dem rund 48 GByte für den Anwender zur Verfügung stehen. Für Audio-Daten lässt sich das System natürlich mittels microSD Cards um bis zu 2 TByte erweitern.

Ein Grafikprozessor dient zur Ansteuerung des mit 6 Zoll nunmehr im Vergleich zum FiiO R7 deutlich größeren Display, das zudem anstatt 720 x 1.280 Bildpunkte nunmehr eine Auflösung von 1.080 x 2.160 Pixel aufweist, aber nach wie vor als Touchscreen-Displays und damit als zentrales Benutzer-Interface ausgelegt ist.

Ab Werk wird Google Android als Betriebssystem zum Einsatz kommen, erfreulicherweise soll aber ein Update auf Google Android 12 folgen, wie der Hersteller verspricht, und zwar bereits im Laufe des 1. Quartal 2024.

Was immer ihr wollt – Für alle Inhalte offen

Der FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer versteht sich natürlich auf verschiedenste Streaming-Technologien, beginnend bei UPnP bis hin zu Apple AirPlay. Darüber hinaus soll er als Roon Ready ausgewiesen sein und selbstverständlich kann er auf alle nur erdenklichen Streaming-Dienste zugreifen. Einzige Voraussetzung dafür ist die passende App, und diesbezüglich ist dem Anwender bei dieser Lösung keine Grenze gesetzt.

Zahllose Schnittstellen, nun auch mit HDMI ARC

An Schnittstellen mangelte es schon dem FiiO R7 nicht, der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer setzt da noch eins drauf. USB 3.0 steht hier als USB-C bereit, als USB 2.0 Port ist der USB-A ausgelegt.

Eine optische und koaxiale S/PDIF stehen als digitale Eingänge, eine optische sowie koaxiale S/PDIF als digitale Ausgänge bereit. Für analoge Signale finden sich zwei Line Out ausgeführt als Cinchbuchsen-Pärchen sowie ein weiterer Line Out in Form von XLR. Nicht vergessen darf man zudem eine 4-Pol XLR sowie einen 4,4 mm Pentaconn und obendrei eine 6,3 mm Stereo Klinke direkt an der Front, die für den Anschluss von Kopfhörern zur Verfügung stehen.

Explizit hervor heben muss man nunmehr HDMI, denn neben all den bislang schon angeführten Schnittstellen steht nun neben einem HDMI In auch ein HDMI Out am FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer bereit, der gar einen ARC, also einen Audio Return Channel unterstützt. TV-Geräte können damit Ton auf dieses kleine Desktop Audio System ausgeben, man erspart sich damit letztlich eine Soundbar für besten Fernsehton.

Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt wahlweise über eine RJ45 Ethernet-Schnittstelle oder das integrierte WiFi Modul.

USB basierend auf XMOS Technology

Übrigens, eins muss auch noch unbedingt angeführt werden, und zwar die nunmehr deutlich performanteren USB-Schnittstellen. Begnügte man sich bislang beim kleinen Bruder mit der entsprechenden Unterstützung durch den Qualcomm Snapdragon 660 SoC, so kommt nunmehr ein XMOS XU316 Prozessor des Spezialisten XMOS Technology zum Einsatz.

Neues Bluetooth Modul

Auch beim Bluetooth Modul verlässt man sich nunmehr nicht allein auf das, was die SoC-Platform hergibt, sondern spendiert dieser Lösung ein separates Modul aus dem Hause Qualcomm Inc., sodass der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer neben den Codeces SBC und AAC auch aptX, aptX HD, aptX LL, aptX Adaptive sowie LDAC unterstützt.

Neuer Wandler, leistungsstärkere Ausgangsstufe

Beim FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer setzt man nunmehr auf Wandler des Typs ESS ES9038PRO aus dem Hause ESS Technology Inc., wobei diese im so genannten Dual Mono-Aufbau für eine vollständig symmetrische Signalverarbeitung zum Einsatz kommen und Daten in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 768 kHz und DSD einschließlich DSD512 verarbeiten können.

Ganz besonders spannend ist, dass man hier zwar weiterhin auf eine Ausgangsstufe basierend auf dem THX788+ Amplifier von THX Ltd. vertraut, allerdings nicht auf 4- sondern gar 8-Kanal setzt und damit eine Ausgangssleistung von bis zu 7.300 mW erzielen will.

Neues Design mit LED-Effekt

Der FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP wurde zunächst in Schwarz, in späterer Folge auch in Weiss angeboten. Beim neuen FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer entschloss man sich für ein nochmals verfeinertes Design-Konzept. So präsentiert sich das Gerät mit Abmessungen von 160 x 115 x 127 mm und einem Gewicht von 2,271 kg in so genanntem Fully Liquid Metal Bicolor Body, wie es der Hersteller selbst ausdrückt. Zwei Silbertöne schmücken also den FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer, wobei als Tüpfelchen auf dem i hier nicht nur die Drehgeber mit einer RGB LED aufwarten, sondern die beiden Farbvarianten zudem von einem LED Streifen getrennt werden.

DC/AC Dual Power Supply Design

Natürlich wird der neue FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP mit einem passenden externen Netzteil geliefert, wobei dieses nunmehr 15 V liefert. Er kann aber ebenso direkt ans Stromnetz angeschlossen werden. Der Hersteller selbst spricht hierbei von einem DC/AC Dual Power Supply Design. Als Tuning-Maßnahme soll zudem auch das FiiO PL-50 Low Noise Regulated Linear Power Supply bereit stehen.

Preise und Verfügbarkeit

Wie bereits beschrieben, wird der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer den FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP nicht ablösen, sondern parallel zudem verfügbar sein, wie der Hersteller angibt, und zwar wohl bereits ab Ende Januar 2024. Wie wohl leicht zu erraten, wird diese Lösung aber ein wenig kostspieliger ausfallen, man muss für den neuen FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP wohl US$ 1.499,99 veranschlagen. Mit dabei ist übrigens eine passende Bluetooth Fernbedienung.

Wir meinen…

Desktop Audio, dieses Marktsegment gewinnt für FiiO Electronics Technology Co. Ltd. immer mehr an Bedeutung, und man schickt sich an, diesen florierenden Bereich einmal mehr mit einer wirklich herausragenden Lösung zu bedienen, und zwar mit dem neuen FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP. Man baut dabei auf dem erfolgreichen FiiO R7 Desktop Digital Streaming Music Player and DAC/AMP auf, setzt allerdings bei wesentlichen Merkmalen auf eine deutlich verbesserte Ausstattung, sodass der neue FiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer seinem Namen auch vollends gerecht werden können soll.

PRODUKTFiiO R9 Flagship All-in-One Digital Media Streamer
PreisUS$ 1.499,99
MarkeFiiO
HerstellerFiiO Electronics Technology Co. Ltd.
VertriebNT Global Distribution GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
FiiO Electronics Technology Co. Ltd.
Quelle
FiiO Electronics Technology Co. Ltd.

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"